Auf Hilfy online buchen: Hol- und Bring Service für kaputte Handys

Auf Hilfy online buchen: Hol- und Bring Service für kaputte Handys

Eine sichere, kontaktfreie Möglichkeit zur Handy-Reparatur bietet Hilfy – deutscher Online-Marktplatz.

Wegen der Corona-Krise sind die meisten lokalen Handy-Werkstätten geschlossen und die Menschen bleiben zu Hause unter Quarantäne. Doch auch zu Hause gehen Handys kaputt. Der Hol- und Bring-Service ermöglicht den Kunden, Kontakte mit anderen Menschen zu reduzieren und unterstützt die lokalen Läden dabei, die Krise zu überstehen.

Der Hol- und Bring-Service funktioniert wie folgt. Erstens: Ein Kunde bucht online eine Handy-Reparatur. Auf der Hilfy-Homepage kann man nun neben der Reparatur per Post auch einen Hol- und Bring-Service auswählen. Nachdem der Kunde einige Felder mit Informationen über das Handy, das Problem und die Kontaktdaten ausgefüllt hat, wird der Auftrag einem der Hilfy-Partner zugewiesen.

Am gewünschten Tag holt der Techniker das Handy am Standort des Kunden ab. Das Handy wird dann untersucht und anhand des Schadens in der mobilen Reparaturstation oder in der Werkstatt repariert. Schließlich wird das voll funktionsfähige und desinfizierte Handy wieder an den Kunden ausgeliefert. Da Hilfy-Kunden auf Kreditkartenzahlung zurückgreifen können, ist die Anforderung nach einem Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen erfüllt.

Viele Reparaturwerkstätten, die Partner von Hilfy sind, versuchen, das Geschäft am Laufen zu halten, auch wenn ihre Türen für die Kunden geschlossen sind. Um die lokale Community zu unterstützen, wird der Hol- und Bring-Service für die Menschen, die in der Nähe der Werkstatt wohnen, kostenlos angeboten. Sie müssen nur für die Reparatur aufkommen.

In speziellen Fällen können jedoch Zusatzkosten anfallen. Obwohl Hilfy über ein breites Netz von Werkstätten verfügt, das Berlin vollständig abdeckt, bieten nicht alle Partner eine Lieferung an. Die Hol- und Bring-Service-Partner berechnen dementsprechend 19 € für die Anfahrt, wenn der Kunde aus dem anderen Stadtteil kommt. Alternativ können Hilfy-Kunden ihre defekten Geräte per Post an die Reparaturwerkstatt schicken.

Hilfy ist ein Berliner Startup, 2018 gegründet. Es bietet Kunden die Möglichkeit, einen Handy-Reparaturservice sehr einfach und schnell online zu buchen. Hilfy ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich um alle Aspekte der Reparatur kümmert: von der Auftragsannahme und der Beauftragung eines Spezialisten bis hin zur Rechnungsstellung. Die Kunden von Hilfy bekommen einen genauen Kostenvoranschlag und können den Fortschritt der Reparaturen online verfolgen. Sie müssen nicht googeln oder die Werkstatt anrufen. Um einen solchen Service für die Kunden anzubieten, hat das Unternehmen auch ein innovatives ERP-System für Partner-Handywerkstätten entwickelt.

Firmenkontakt
Hilfy UG (haftungsbeschränkt)
Anna Timoshenko
Düsseldorfer Straße 75
10719 Berlin
Tel.: 017676982864
E-Mail: hallo@hilfy.de
Web: https://hilfy.de

Pressekontakt
Hilfy UG (haftungsbeschränkt)
Anna Timoshenko
Düsseldorfer Straße 76
10719 Berlin
Tel.: 015227273196
E-Mail: anna@hilfy.de
Web: https://hilfy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.