Boomi unterstützt mit dem neuen Integration Center of Excellence Unternehmen bei ihrer Digitalisierung

Boomi erfindet das ICoE-Modell neu, um innovativen, kollaborativen und digitalen Unternehmen noch besser zu helfen

Boomi unterstützt mit dem neuen Integration Center of Excellence Unternehmen bei ihrer Digitalisierung

Chesterbrook, Pa. – 26. Februar 2020 – Boomi™, ein Unternehmen von Dell Technologies™, kündigt die Verfügbarkeit seines neuen Integration Center of Excellence (ICoE) an. Der innovative Service ermöglicht es Unternehmen, auf Best Practices, Unternehmens- und Branchenrichtlinien sowie ein wachsendes Repository wiederverwendbarer Frameworks bei der Erstellung und Verwaltung von Integrationen zuzugreifen.

Die Dienstleitungen wurden in enger Zusammenarbeit mit führenden Systemintegratoren weltweit entwickelt und basieren auf den umfassenden Erfahrungen von Boomi mit mehr als 10.000 Kunden. Die Services standardisieren und beschleunigen die Integrationsentwicklung, reduzieren IT-Kosten und erleichtern es Unternehmen, schnell und einfach eine Verbindung zu Personen, Daten und Geräten herzustellen, die sie für die digitale Transformation benötigen. Boomi bietet seinen ICoE-Service als Teil seines Customer Success Programs an.

Im Gegensatz zu früheren Service-Initiativen kombiniert das ICoE moderne Entwicklungs- und Managementpraktiken mit der Boomi Unified Platform, um eine produktivere, flexiblere und kollaborative IT-Umgebung zu schaffen. Dieser moderne Ansatz nutzt die Vorteile einer Integrationsplattform, die flexibel genug ist, um alle Arten von Integrationen zu ermöglichen. Dabei ist es egal, ob diese Integrationen Low-Code-Entwicklung, API-Entwicklung oder benutzerdefinierte Codierung umfassen und ob diese Integrationen mit der Cloud, Multi-Cloud, On-Premises, IoT oder anderen Endpunkten verbunden sind.

Wie arbeitet das ICoE von Boomi?
Moderne Unternehmen müssen auf die sich ständig verändernde Marktdynamik reagieren. Der neue ICoE-Service ermöglicht es den Kunden von Boomi, schneller eine passende Antwort zu finden und so auch schneller die gewünschten Geschäftsergebnisse zu erzielen. Diese Agilität ermöglicht es Unternehmensabteilungen und Anwendern, maßgeblich zur Produktentwicklung beizutragen und die Produktivität und Innovation über das gesamte Unternehmen hinweg zu steigern.

Das ICoE von Boomi bietet das breite Spektrum an Fachwissen und Flexibilität, das Unternehmen benötigen, um schnell, kostengünstig und zuverlässig Integrationen zu erstellen und die höchstmögliche Rendite aus ihren Investitionen zu erzielen.

Der ICoE-Service von Boomi umfasst eine fünfstufige Methodik, die individuell an die Ziele und den Stand einer Organisation angepasst werden kann. Jede Organisation beginnt an einem anderen Punkt, abhängig davon, wo sie im Integrationsprozess steht. Ihre einzigartigen Stärken, Möglichkeiten und Einschränkungen müssen erkannt werden und in jede ICoE-Initiative einbezogen werden. Der ICoE-Service von Boomi hilft den Kunden bei der Reifephase und ermöglicht es ihnen, schneller und effektiver ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern.

“Basierend auf unserer weitreichenden Erfahrung mit über zehntausend Kunden, haben wir das erste ICoE-Modell speziell für das Zeitalter der schnellen Innovationen, der KI, sowie IoT, Multi-Cloud-Infrastrukturen und anderer Technologien entwickelt, auf die Unternehmen heute angewiesen sind”, sagt Peter Haase, Field Marketing DACH bei Boomi. “Wir sind perfekt aufgestellt, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, das Beste aus der Boomi Unified Platform herauszuholen. Wir bauen mit ihnen ihre Kundenintegration auf, helfen ihnen technische Rückstände aufzuholen und ihre Ziele bei Wachstum und digitaler Transformation zu erreichen.”

“Boomi spielt eine entscheidende Rolle in dieser neuen Ära der Integrationskompetenzzentren”, sagt Chandan Mishra, Senior Manager, Cloud Engineering bei Deloitte Consulting LLP. “Die Boomi-Plattform deckt das gesamte Spektrum von Integrationen, API-Lebenszyklusmanagement, Data Governance und Workflow-Automatisierung ab. Damit unterstützt sie ICoEs bei ihrer Kernaufgabe – der Standardisierung, der Effizienzsteigerung und der schnellen Geschäftsentwicklung eines Unternehmens.”

“Mit dem ICoE-Service von Boomi haben wir einen Vorsprung für den Aufbau eines ICoE und zur Implementierung von Best Practices für die Integration”, sagt Murali Anakavur, IT-Direktor bei Gilead Sciences, Inc. “Hat man einmal mit der Integration begonnen, dann dauert es nicht lange und man hat Hunderte von Integrationen. Es ist schwierig, dieses Arbeitsvolumen zu bewältigen, daher braucht man sehr gute Grundregeln und eine wohl durchdachte Grundlage im Vorfeld – und genau das bietet der neue ICoE Service von Boomi.”

Weitere Informationen zum ICoE-Service von Boomi erhalten Sie unter: https://boomi.com/solutions/initiatives/icoe/
https://boomi.com/content/ebook/ebook-icoe/

Boomi, ein Dell Technologies Unternehmen, vereint schnell und einfach alles in Ihrem digitalen Umfeld, damit Sie schnell bessere Geschäftsergebnisse erzielen können. Die intelligente, flexible und skalierbare Plattform von Boomi beschleunigt Ihre Geschäftsergebnisse, indem sie Ihre Daten, Systeme, Anwendungen, Prozesse und Personen miteinander verbindet. Boomi nutzt die Stärke der Cloud, um alles innerhalb und außerhalb eines Unternehmens zu vereinheitlichen und gibt mehr als 10 000 Unternehmen die Möglichkeit, ihre Anwendungsstrategie zukunftssicher zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.boomi.com

© 2020 Boomi Inc. Dell, Dell Technologies, Boomi, das ‘B’-Logo, Molecule und Dell Boomi sind Marken von Dell Inc. oder deren Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Andere Namen oder Marken können die Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Firmenkontakt
Boomi – A Dell Technologies Business
Peter Haase
Osterfeldstrasse 84
85737 Ismaning
Tel.: +49 162 283 1557
E-Mail: peter.haase@dell.com
Web: http://www.boomi.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-30
E-Mail: boomi@hbi.de
Web: http://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.