Energie-Contracting: Auf den professionellen Anlagen-Betrieb kommt es an.

Mit diesem Projekt in Stuttgart beweist die Südwärme, dass es beim Energie-Contracting vor allem auf den professionellen Anlagenbetrieb ankommt.

Energie-Contracting: Auf den professionellen Anlagen-Betrieb kommt es an.

“Wohnen und Arbeiten in Stuttgart-Degerloch” (Bildquelle: FLÜWO Bauen Wohnen eG)

Unter dem Slogan: “Wohnen und Arbeiten in Stuttgart-Degerloch”, hat die ortsansässige FLÜWO Bauen Wohnen eG ein zukunftsweisendes Bauprojekt realisiert. Mit rund 9.400 Mietwohnungen und über 10.000 Mitgliedern in 30 Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg und im Raum Dresden, gehört die FLÜWO zu den größten Baugenossenschaften im süddeutschen Raum. In der Schrempfstraße und in der Löffelstraße in Stuttgart-Degerloch sind zwei Gebäude mit Mietwohnungen und ein Gesundheitshaus mit rund 850 Quadratmeter Gewerbefläche entstanden, die den aktuellen Ansprüchen an Ausstattung und Energiebilanz gerecht werden. Das FLÜWO-Gesundheitshaus mit den Gewerbeeinheiten ist auf dem 2.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Löffelstraße angeordnet. Daran anschließend stehen an der Schrempfstraße das Punkthaus sowie das Mehrfamilienhaus mit den insgesamt
14 Wohnungen. Die Häuser passen sich harmonisch in die Umgebungsbebauung ein und sind in Größe und Höhe an diese angepasst. Zwischen den Häusern befindet sich ein Gemeinschafts-bereich, dem sich ein Spielplatz anschließt. Das Südwärme-Kompetenzzentrum, die Maier Haustechnik GmbH aus Köngen, ist seit vielen Jahren Partner der FLÜWO – vor allem im Bereich der Betreuung und Wartung, in der Sanierung, aber auch teilweise im Bau von Heizanlagen. Südwärme und ihr Kompetenzzentrum Maier Haustechnik überzeugten die FLÜWO durch ihr überzeugendes, individuell an die besonderen Gegebenheiten angepasstes Contracting-Konzept zur Wärmeversorgung der Gebäude. Das Besondere: Die notwendigen Investitionen werden zu 100% durch einen Zuschuss von FLÜWO getragen; die Installation und der eigenverantwortliche Betrieb inklusive Vollgarantiewartung liegt in den bewährten Händen des Südwärme Kompetenzzentrums Maier Haustechnik. Die FLÜWO wird damit von allen Aufgaben und Verantwortungen rund um den Bau und Betrieb der Wärmeerzeugungsanlage entlastet. Südwärme bietet hier die Komplett-Lösung aus einer Hand. Die im Februar 2020 in Betrieb genommene Anlage umfasst einen Weishaupt Gas-Brennwertkessel mit 90 kW und ein BHKW von SenerTec mit einer Leistung von 5,5 kWel und 4,8 kWth mit einem Pufferspeicher mit 800 Liter. Die installierte Technik umfasst eine Verteileranlage für drei Heizkreise sowie je Gebäude eine Unterstation mit Pumpen, Regelung und Warmwasserbereitung. FLÜWO profitiert nicht nur grundsätzlich von der Kompetenz von Südwärme als erfahrenes Contracting-Unternehmen, sondern vor allem vom eigenverantwortlichen Betrieb der Anlage durch das lokal ansässige Südwärme-Kompetenzzentrum Maier Haustechnik GmbH.
Weitere Informationen: www.suedwaerme.de

*Der Autor:
Christoph R. Quattlender ist als Senior Consultant und Freier Journalist für eine Agentur für erfolgreiche Marken-Kommunikation tätig. In der Kommunikations- und Marketing-Branche hat er sich unter anderem als Chefredakteur des Magazins “wörkshop” (bis 2013) einen Namen gemacht. Quattlender verfügt über mehr als 35 Jahre internationale praktische Erfahrung in Marketing, Branding, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Messen und Events. Die Südwärme AG betreut er seit 1994 in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit.

Südwärme AG
Gesellschaft für Energielieferung

Firmenkontakt
Südwärme AG
Stefanie Henke
Max-Planck-Str. 5
85716 Unterschleißheim
Tel.: 089 / 321 706
E-Mail: info@suedwaerme.de
Web: http://www.suedwaerme.de

Pressekontakt
QONTUR: Erfolgreiche Marken-Kommunikation Inh. Marleen Mennecke
Christoph R. Quattlender
Max-Reimann-Straße 47
18556 Dranske (insel Rügen)
Tel.: 0172 7358089
E-Mail: quattlender@qontur.de
Web: http://www.qontur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.