Hornetsecurity expandiert: Cybersecurity-Trainingsexperten IT-Seal werden Teil der Gruppe

Einer der weltweit führenden Anbieter für E-Mail-Cloud-Security und -Backup erweitert sein Portfolio um Security Awareness und Phishing Simulation.

Hornetsecurity, globaler Anbieter von E-Mail-Cloud-Security- und Backup-Lösungen, gibt die Übernahme von IT-Seal, einem Unternehmen für Security-Awareness-Schulungen, bekannt. Dies ist die jüngste in einer Reihe von wachstumsfördernden Akquisitionen durch Hornetsecurity. Im Jahr 2019 erwarb das Unternehmen Spamina, den spanischen Marktführer für Cloud-E-Mail-Sicherheitslösungen; 2020 folgte der britische Marktpartner EveryCloud; und im Jahr 2021 kamen Altaro, weltweiter Anbieter von Backup-Lösungen, sowie Zerospam, ein kanadischer Marktführer für E-Mail-Security, hinzu. Mit der Unterstützung von Verdane, dem auf Wachstumskapital spezialisierten nordeuropäischen Investor, und PSG Equity, einem Growth-Investor im Bereich Software und Technologie-Dienstleistungen, wuchs Hornetsecurity in den letzten Jahren auf 400 Mitarbeiter und ein starkes internationales Netzwerk von über 5.000 Vertriebspartnern an.

Unterstützung beim Aufbau einer nachhaltigen Security-Struktur in Unternehmen
Das in Darmstadt ansässige Unternehmen IT-Seal ist auf die Etablierung einer nachhaltigen Sicherheitskultur spezialisiert. Es setzt innovative Technologien ein, um Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen weltweit zu schulen. IT-Seal nutzt einen wissenschaftlichen, patentierten Indikator für das Sicherheitsbewusstsein (Employee Security Index – ESI®), um dieses messbar und vergleichbar zu machen.
Die Grundlage der Geschäftstätigkeit von IT-Seal ist die Überzeugung, dass jeder Mensch einen wichtigen Beitrag zur IT-Sicherheit aller leisten kann. Daher konzentriert sich das Unternehmen auf den Faktor Mensch, mit der Vision, sowohl die digitale Gesellschaft als auch die Wirtschaft zu schützen.
Die drei Gründer, David Kelm, Alex Wyllie und Yannic Ambach, bleiben an Bord und werden das Produkt- und das Serviceangebot weiterentwickeln.

Vervollständigung des Cybersecurity-Awareness-Zyklus: von Sensibilisierung, über Vorbeugung bis hin zur Erkennung
Daniel Hofmann, CEO von Hornetsecurity, erklärt, dass jede der strategischen Akquisitionen von Hornetsecurity dazu dient, die Position des Unternehmens als führender Anbieter von Security-, Data Loss Prevention- und Compliance-Lösungen zu stärken und auszubauen, mit einem besonderen Fokus auf die Microsoft 365-Umgebung.

„Wir glauben, dass IT-Seal eine perfekte Ergänzung zu unserem Portfolio ist. Wir betonen immer, wie wichtig das Bewusstsein für Cybersicherheit für unsere Partner und Kunden ist, und wir bieten dies bereits über informative und lehrreiche Blogbeiträge, Ebooks, Webinare und Berichte an. Mit IT-Seal an Bord werden wir nun auch IT-Sicherheitsschulungen als Teil unseres Leistungspakets anbieten. Damit können wir alle Aspekte des Awareness-Zyklus abdecken, zusätzlich zu unseren bewährten Lösungen für E-Mail-Security sowie Backup und Recovery“, so Hofmann.

Patentierte Methodik zur Messung und zum Vergleich von Sicherheitsniveaus
Daniel Hofmann fügt hinzu, dass die Wahl von IT-Seal das Ergebnis einer gründlichen Analyse der Branche ist: „Wir haben lange und intensiv nach der richtigen Ergänzung für unser Team gesucht und mit IT-Seal einen Ansatz der nächsten Generation für Security Awareness gefunden. Andere Lösungen in diesem Bereich sind zu komplex und zu wartungsintensiv für die Kunden. Durch seinen automatisierten Ansatz kann IT-Seal mit seiner patentierten Technologie das menschliche Sicherheitsniveau branchenübergreifend messen und vergleichen.“

Benutzerfreundliche Prozesse für IT-Schulungen
David Kelm, Ideengeber und Mitgründer von IT-Seal, sagt: „Wir sind stolz darauf, als eines der erfolgreichsten deutschen Cybersecurity-Start-ups zu gelten. Diese Übernahme ist der perfekte nächste Schritt auf unserem Weg. Die Zugehörigkeit zur Hornetsecurity Group wird die Reichweite unserer Dienstleistungen in der globalen B2B-Community erweitern und unsere Sicherheitsschulungen für Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen zugänglich machen. Dies steht im Einklang mit unserer Mission, IT-Sicherheitsverantwortliche in die Lage zu versetzen, ihre Mitarbeiter durch unsere preisgekrönte Automatisierungs-Engine und den benutzerfreundlichen Workflow individuell und zuverlässig zu schulen, damit sie ihr Unternehmen schützen können.“

Über die Hornetsecurity Group
Hornetsecurity ist ein führender E-Mail-Cloud-Security- und Backup-Provider, der Unternehmen und Organisationen jeglicher Größe weltweit absichert. Das preisgekrönte Produktportfolio deckt alle wichtigen Bereiche der E-Mail-Sicherheit ab: darunter Spam- und Virenfilter, Schutz vor Phishing und Ransomware, sowie rechtssichere Archivierung und Verschlüsselung. Hinzu kommen Backup, Replikation und Wiederherstellung von E-Mails, Endpoints und virtuellen Maschinen. Das Flaggschiffprodukt ist die marktweit umfangreichste Cloud-Sicherheitslösung für Microsoft 365. Mit 400 Mitarbeitern an 11 Standorten verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover über ein internationales Netzwerk von mehr als 5.000 Channel-Partnern und MSPs sowie über 11 redundante, gesicherte Rechenzentren. Die Premium-Services nutzen mehr als 50.000 Kunden, darunter Swisscom, Telefónica, KONICA MINOLTA, LVM Versicherung, DEKRA und CLAAS. Weitere Infos auf www.hornetsecurity.com und auf LinkedIn.

Über IT-Seal:
Das 2016 gegründete Technologieunternehmen analysiert das menschliche IT-Sicherheitsverhalten und trainiert kennzahlenbasiert und bedarfsgerecht mit intelligenten, automatisierten Lernpfaden.
Mehr als 800 Kunden vertrauen auf die preisgekrönte Technologie, darunter die Deutsche Bundesbank, BMW und FC Bayern München. Weitere Infos auf www.it-seal.de.

Über PSG Equity
PSG Equity ist ein auf Softwareunternehmen spezialisierter Investor, der Wachstumskapital für Unternehmen bereitstellt und sie bei ihrem transformativen Wachstum unterstützt. PSG Equity arbeitet eng mit Gründer*innen und Management-Teams zusammen und begleitet sie bei der Umsetzung ihrer Strategie. Hierfür stellt der Investor operative und finanzielle Ressourcen bereit, um Wachstum zu beschleunigen. Seit der Gründung in 2014 hat PSG Equity mehr als 100 Softwareunternehmen begleitet und bei der Durchführung von mehr als 400 Add-on-Akquisitionen unterstützt. Der Investor hat Büros in Boston, Kansas City, London, Paris, Madrid and Tel-Aviv. Weitere Informationen unter www.psgequity.com.

Über Verdane
Verdane ist eine auf Wachstumsinvestitionen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft, die gemeinsam mit technologiebasierten und nachhaltigen europäischen Unternehmen die nächste Stufe des internationalen Wachstums erreichen will. Verdane kann als Minderheits- oder Mehrheitsinvestor investieren, entweder in einzelne Unternehmen oder in Unternehmensportfolios, und setzt auf drei Kernthemen: den digitalen Verbraucher, Software Everywhere und Nachhaltige Gesellschaft. Die Verdane-Fonds verfügen über ein Gesamtvolumen von fast 4 Milliarden Euro und haben seit 2003 mehr als 135 Investitionen in wachstumsstarke Unternehmen getätigt. Das Team von Verdane besteht aus mehr als 100 Investmentexperten und operativen Experten mit Sitz in Berlin, Kopenhagen, Helsinki, London, Oslo und Stockholm und hat sich zum Ziel gesetzt, der bevorzugte Wachstumspartner für technologiegestützte und nachhaltige Unternehmen in Europa zu sein. Weitere Infos auf www.verdane.com.

Über die Hornetsecurity Group
Hornetsecurity ist ein führender E-Mail-Cloud-Security- und Backup-Provider, der Unternehmen und Organisationen jeglicher Größe weltweit absichert. Das preisgekrönte Produktportfolio deckt alle wichtigen Bereiche der E-Mail-Sicherheit ab: darunter Spam- und Virenfilter, Schutz vor Phishing und Ransomware, sowie rechtssichere Archivierung und Verschlüsselung. Hinzu kommen Backup, Replikation und Wiederherstellung von E-Mails, Endpoints und virtuellen Maschinen. Das Flaggschiffprodukt ist die marktweit umfangreichste Cloud-Sicherheitslösung für Microsoft 365. Mit über 350 Mitarbeitern an 10 Standorten verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover über ein internationales Netzwerk von mehr als 5.000 Channel-Partnern und MSPs sowie über 11 redundante, gesicherte Rechenzentren. Die Premium-Services nutzen mehr als 50.000 Kunden, darunter Swisscom, Telefonica, KONICA MINOLTA, LVM Versicherung, DEKRA und CLAAS.

Weitere Informationen: www.hornetsecurity.com

Firmenkontakt
Hornetsecurity Group
Angelica Micallef Trigona
Am Listholze 78
30177 Hannover
Tel.: +356 2032 3461
E-Mail: press@hornetsecurity.com
Web: https://www.hornetsecurity.com/

Pressekontakt
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestr. 10-12
22769 Hamburg
Tel.: +49 (40) 800 80 99-00
E-Mail: ps@trendlux.de
Web: https://www.trendlux.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert