Mehr Wohnfläche beim Haus schaffen

Erhöhung des Nutzwertes und des Immobilienwertes durch mehr Wohnfläche

Mehr Wohnfläche beim Haus schaffen

Wohnflächenberechnung tabellarisch

Das Maklerbüro von Dipl.-Ing. (FH) Christian Reinhart hat neben dem Verkauf von Mehrfamilienhäusern zahlreiche weitere Spezialgebiete, die durch langjährige Erfahrung und fachliche Kompetenz zur vollsten Zufriedenheit der Kunden durchgeführt werden. Dazu gehören z.B. auch kompetente Beratung zum aufwerten und erweitern der Wohnfläche bei Häusern. Die Vorteile einer Erweiterung der Wohnfläche liegen auf der Hand. Einerseits wird der Nutzwert und Wohnwert erhöht und andererseits auch der Wert des Hauses gesteigert, da dieser auch auf der Wohnfläche basiert. Auch bei vermieteten Häusern ist die Investition in eine Wohnflächenerweiterung überlegenswert da durch eine Vergrößerung der Wohnfläche auch eine höhere Miete erzielt werden kann.

Viele Hauseigentümer denken früher oder später über bauliche Maßnahmen am eigenen Haus nach, um die vorhandene Wohnfläche des Eigenheims zu vergrößern. Dieses Vorhaben kann bei einer selbst genutzten Immobilie ebenso in Betracht gezogen werden wie auch bei einem Haus, das vermietet ist. Doch dabei gibt es mehrere Dinge, die es zu beachten gilt. Eine Möglichkeit ist, das Gebäude in der Höhe zu verändern und dieses beispielsweise aufzustocken. Auf der anderen Seite gibt es auch die Alternative, dass durch einen Anbau die Grundfläche – und damit auch die Wohnfläche – vergrößert wird. “Die gewählte Option sollte auf jeden Fall den örtlichen Bebauungsvorschriften entsprechen, weshalb die baurechtliche Grundlage geprüft werden muss, damit es im Nachgang zu keinen bösen Überraschungen kommt”, betont Immobilienmakler Christian Reinhart.

Konkrete Maßnahmen zur Vergrößerung der Wohnfläche

Je nach Haus gibt es verschiedene Möglichkeiten um die Wohnfläche zu vergrößern. Eine Möglichkeit ist eine Anbau an das bestehende Gebäude. Hier kann z.B. im Erdgeschoss ein eingeschossiger Bungalow oder ein Winkel-Anbau ergänzt werden. Sofern es der Bebauungsplan und die Abstandsflächen hergeben ist aber auch eine Verlängerung des Hauses möglich. Eine weitere Möglichkeit bietet der Bau eines Wintergartens. Nicht ganz soviel Aufwand erfordert die Herstellung einer Terrasse oder die Vergrößerung einer bestehenden Terrasse. Terrassenflächen können gemäß Wohnflächenverordnung mit 25% Ihrer Grundfläche in die Gesamtwohnfläche einfließen. Eine weitere beliebte Option ist der Anbau eines Balkons. Aber auch im Keller kann bei entsprechenden Voraussetzungen und bei geschicktem Ausbau neue Wohnfläche entstehen, sofern es die Kellerhöhe zulässt. Diese muss nach Bayerischer Bauordnung zumindest eine Höhe von 2,25 m betragen. Die häufigste und am einfachsten umzusetzende Maßnahme ist dabei der Ausbau des zuvor ungenutzten Dachgeschosses. Hier können zusätzlich auch noch Dachgauben eingebaut werden die z.B. als klassische Satteldach- oder Pultdachgauben den Stehbereich – und damit die Wohnfläche – im Dachgeschoss bei Bedarf deutlich erweitern können.

Voraussetzungen zur Wohnflächenerweiterung

Da es wie erwähnt viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, um eine Vergrößerung bzw. Erweiterung am eigenen Haus vorzunehmen, ist es wichtig sich hinsichtlich der rechtlichen und technischen Machbarkeit ausreichend zu informieren. Dazu gehört u.a. die Prüfung der genehmigten Baupläne und die Beachtung der gesetzlichen Baubestimmungen für die Erweiterung. Dies inkludiert außerdem die Prüfung der Größe und Ausrichtung des Grundstücks, die Entfernung der Grundstücksgrenzen sowie auch die mögliche optische Wirkung auf die Nachbarschaft. Wichtig ist es zudem, dass eine Erweiterung so geplant wird, dass der wirtschaftliche Aufwand und der zusätzlich geschaffene Wohnraum in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen. Die größere Wohnfläche kommt dann später sowohl dem Verkauf als auch der Vermietung des Hauses zugute.

“Wir bieten jenen Kunden, die die Möglichkeit nutzen möchten, den Wohnwert bzw. den Immobilienwert am eigenen Haus zu steigern kompetente Beratung an und informieren zu baurechtlichen Bestimmungen und technischen Möglichkeiten”, so Makler Christian Reinhart abschließend.

Herr Dipl.-Ing.(FH) Christian Reinhart verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und mehr als 10 Jahre Erfahrung als Immobilienmakler in der Metropolregion Nürnberg. Die Metropolregion Nürnberg ist ein fester Begriff und umfasst die Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen. Alle drei Städte grenzen fast unmittelbar aneinander.
Als ausgebildeter Bauingenieur verfügt er über viel Erfahrung in der Planung und Ausführung von Wohnimmobilien. Die Kunden seine Maklerbüros profitieren in vielerlei Hinsicht davon. Dieser Hintergrund macht ihn für die Beurteilung und Bewertung von Immobilien oder über Renovierungsarbeiten zum absoluten Profi im Maklerbereich.

Das Team um Christian Reinhart besteht aus mehreren Immobilienmaklern und freiberuflichen Mitarbeitern, die nach Bedarf eingesetzt werden. Das Credo jedes Mitarbeiters ist es, viel Zeit für die Kunden zu haben und der Kommunikation mit ihnen oberste Priorität einzuräumen. Fairness in den Geschäftsprozessen für alle Beteiligten ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Damit wird nicht nur geworben, dies wird täglich auch gelebt: “Ihr fairer Makler” eben.

In der Regel erreichen die Kunden ohne Umweg die Mitarbeiter und Christian Reinhart direkt telefonisch. Die Kommunikationswege innerhalb des Büros sind kurz. Binnen weniger Stunden reagiert das Büro auf Anrufe, Mails oder über seine Social Media Plattformen.

Der Schwerpunkt des Büros liegt bei Wohnimmobilien. Bei der Vermietung und dem Verkauf von Wohnhäusern. Das Spezialgebiet ist der Verkauf von Mehrfamilienhäusern. Dies bestätigen unzählige erfolgreich durchgeführte Verkäufe und Vermietungen von Wohnungen und Häusern in der Metropolregion. Hier erfahren Sie mehr: www.immobilienmakler-nbg.de

Kontakt
Immobilienmakler Dipl.-Ing.(FH) Christian Reinhart
Christian Reinhart
Königstorgraben 11
90402 Nürnebrg
Tel.: 0911-13008249
E-Mail: kontakt@immobilienmakler-nbg.de
Web: https://www.immobilienmakler-nbg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.