Professionelle Leuchten Reinigung sowie sämtliche Einbauten wie Träger, Brückenkräne, Rohrleitungen oder Kabelbahnen in Fabrikhallen

Seit jeher widmet sich die Firma Rasterclean allem, was in Fabrikhallen gereinigt werden muss und mit Arbeitsbühnene erreichbar ist

Professionelle Leuchten Reinigung sowie sämtliche Einbauten wie Träger, Brückenkräne, Rohrleitungen oder Kabelbahnen in Fabrikhallen

Alles was Gebäudereiniger in Werkshallen nicht erreichen, reinigt die
Firma Rasterclean seit vielen Jahren in Fabriken im deutschsprachigem Raum.

Dies bietet sich oft an, wenn Leuchten gereinigt oder gewartet werden und somit mit
Arbeitsbühnen unterhalb der Fabrikhallendächer gearbeitet wird. Die Mitarbeiter von
Rasterclean, erfahrene Arbeitsbühnenfahrer mit den entsprechenden Fahrerlaubnissen
können somit im Zuge der Wartung und Reinigung der Beleuchtung auch die Hallenteile
erreichen, die ansonsten in der Regel unbeachtet bleiben, welche dennoch ein
Gefahren-potenzial darstellen. Schleifstaub und feine Metallspäne können sich unter heißem
Hallendach sehr stark erhitzen und Glutnester bilden, welche sich entzünden können.

Auch Holzstaub im holzverarbeitenden Betrieben wie Küchenbau, Schreinereien etc. birgt die
Gefahr von Selbstentzündung durch Überhitzung.

Rasterclean Mitarbeiter saugen die teilweise bis 1cm dicke Staubschicht ab, sodass diese Gefahr
eliminiert wird. Dies kann im Rahmen einer Leuchten-Reinigung, Leuchtmittelwechsel, oder Reparatur
von Leuchten geschehen oder auch als separate Leistung.
Besonders gefährlich sind auch flache Deckenheizkörper in Industriehallen, die die Wärme gleichfalls
nach oben abstrahlen und Späne und Staub erhitzen.

Zusätzlich verursachen Deckenheizkörper, dass Staub und Metallteile zirkulieren und die Atemluft
verschlechtern.

Wer also sichergehen möchte, dass Staub und Metallspäne sich nicht in zu starkem Maße ablagern,
sollte gelegentlich die oberen Bereiche seiner Werkshallen in Augenschein nehmen.

Rasterclean Mitarbeiter werfen bei der Arbeit mit Arbeitsbühnen in Fabrikhallen immer auch einen
Blick auf die umgebenden Teile der Beleuchtung, so dass eine Gefährdung durch Brandnester in dicken
Staubschichten gemeldet und in Ordnung gebracht werden kann.

Noch ein wichtiger Punkt:

Dunkle, schmutzige Beleuchtung mit verbrauchten Leuchtmitteln die nur noch einen Bruchteil der
üblichen Beleuchtungsstärke besitzen, lassen einen gar nicht erkennen, ob sich Staub, Metall-
späne oder Schmutz in den oberen Bereichen der Fabrikhallen angereichert hat.

Rasterclean empfiehlt daher, in Fabrikhallen die Leuchten regelmäßig zu prüfen, Messungen
der Beleuchtungsstärke zu unternehmen und die Leuchten bei Bedarf zu reinigen

Rasterclean bietet seit über 30 Jahren eine professionelle
Reinigung der Leuchten für Industrie und Verwaltung an,
und erhöht durch die Reinigung die Lichtqualität enorm.

Gutes Licht hilft, die Firmenziele zu erreichen.

Kontakt
Rasterclean
Gabriele Nachtigall
Maiglöckchenweg 10
85521 Riemerling
Tel.: 089-78749494
E-Mail: rastercl@aol.com
Web: http://www.rasterclean.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert