Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Entwicklungen seit der Jahrtausenderwende brachten unendlich viele elektronische und digitale Möglichkeiten, die man sich heutzutage nicht mehr wegdenken kann. Vor allem hatten Nutzer*innen noch nie zuvor so viele Möglichkeiten zu surfen. Unterwegs mit dem Smartphone im Internet? – keine Neuigkeit. Dies macht auch klar, weshalb die Webseite von US Media LTD korrekt dargestellt werden soll, unabhängig vom anzuzeigenden Gerät. Dieses Phänomen nennt man responsives Webdesign.

“Responsives Webdesign” kurz erklärt

Responsive Webseiten dienen dazu, die Herausforderungen der Visualisierung von Webseiten zu bewältigen und sind daher dringend nötig. Es lässt sich auch so erklären, dass das Design einer Webseite sozusagen auf das Gerät reagiert. Somit wird diese im Endeffekt richtig dargestellt. Responsives Webdesign erklärt also, wie die Webseite von US Media LTD dargestellt wird, wenn sie auf verschiedenen Bildschirmgrößen angepasst wird. So sind beispielsweise starke Unterschiede zwischen einem Monitor mit einer 1024-Pixel Auflösung und der Anzeige auf einem Tablet oder Smartphone zu erkennen. Je nach Größe verändert sich das Design in der Darstellung in eine Spaltenform oder in andere Anzeigemöglichkeiten. Die Inhalte einer Seite sollen dabei aber natürlich stets unberührt bleiben. Nutzer*innen sollen schließlich auf jedem Anzeigegerät die Möglichkeit erhalten, alle für sie relevanten Inhalte abzurufen.

Responsive Design und Nutzerfreundlichkeit

Die Darstellung der Webseite soll unabhängig vom Gerät einwandfrei funktionieren. Allerdings ist dies nicht der einzige Grund, weshalb responsives Webdesign eine derart hohe Relevanz für ein Unternehmen hat. Für US Media LTD spielt das responsive Webdesign auch eine große Rolle beim Suchmaschinenranking. Denn Nutzerfreundlichkeit ist ein bedeutender Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung (auch bekannt unter der Abkürzung SEO).

Einfach erklärt bedeutet das, dass die Suchmaschine Google, aber auch andere Suchmaschinen wie Bing oder Yahoo, eine Selektion vornehmen, um Nutzer*innen die am höchsten gerankten Seiten in den ersten Suchergebnissen anzeigen zu können. Google bevorzugt dabei responsive Webseiten, verglichen mit Desktop-Webseiten. Grund dafür ist das bessere Surferlebnis für Nutzer*innen, denn dieses stellt ein wichtiges Kriterium dar. Selektiert wird ebenso aufgrund des Mehrwerts, den eine Webseite mitbringt, vor allem im Vergleich zur Konkurrenz. Google als meistgenutzte und populärste Suchmaschine hat hierbei dementsprechend auch Macht und verübt Druck auf US Media LTD und andere Unternehmen, sodass diese ein responsives Webdesign pflegen. Denn alle Unternehmen wollen natürlich mit ihren Webseiten möglichst weit oben in der Suchergebnisliste von Google & Co. erscheinen.

Medienagentur

Firmenkontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
Tel.: +44 20 7135 2240
E-Mail: press@us-media.online
Web: https://us-media-ltd.site/responsives-webdesign-darum-ist-es-heutzutage-so-wichtig

Pressekontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
Tel.: +44 20 7135 2240
E-Mail: press@us-media.online
Web: https://us-media-ltd.site

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.