Sales sucks – Herausforderungen im Vertrieb in der IT- und Hightech-Branche zukunftsgerecht angehen

Nicki Borell enthüllt in “Sales Sucks”, wie Sie die Stellschrauben in der IT- und HighTech-Branche auf Vertriebserfolg drehen.

BildWer verkaufen will, muss vorher beraten – so einfach ist das. Nur in der Praxis sieht es meistens anders aus. Wenn es darum geht, 100 Meter Hochregal zu verkaufen und nun mit dem Kunden darüber verhandelt werden muss, was denn 200 Meter kosten würden, ist das ein Thema, unter dem sich jeder etwas vorstellen kann. Bei Themen wie SaaS, IaaS, PaaS, AI, VR etc. wird’s ein bisschen abstrakter. Jetzt liegt es am Verkäufer/Berater, die Komplexität zu reduzieren. Der Preis ist hier nicht unbedingt Thema Nummer 1. Gerade, wenn es um die IT- und HighTech-Branche geht, sind neue Vorgehensweisen gefragt. Die Bedingungen und Anforderungen ändern sich oft dynamisch, neue Vorgaben, z.B. aus dem Bereich Datenschutz, verlangen von Verkäufern immer öfter präzises Fachwissen auch in solchen Bereichen.

In erster Linie muss dem potenziellen Kunden klar werden, worum es eigentlich geht, was ihm das Ganze bringt und welche mittel- und langfristigen Konsequenzen seine Kaufentscheidung hat. Mit dieser nur scheinbar neuen Herausforderung anders und somit richtig umzugehen – darum geht es, wenn wir heute über Vertrieb in der IT- und HighTech-Branche sprechen. Wie das geht und welche Basistechniken wir dabei nutzen können, erläutert der IT- und Strategie-Experte Nicki Borell in einem inspirierenden Sachbuch, das auf der Höhe der Zeit den Weg in die (IT)- Zukunft weist!

“Sales Sucks” von Nicki Borell ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2670-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de