Schweres Gerät – EMPHASERs Bassboxen EBR-M8DX und EBR-M10DX

“Gnadenlose Pegel” – die Zeitschrift Car & HiFi (05/21) zeichnet den EBR-M8DX als “Klangtipp” und den EBR-M10DX als “Pegeltipp” aus.

Schweres Gerät - EMPHASERs Bassboxen EBR-M8DX und EBR-M10DX

Heißer Tpp: Bassboxen von EMPHASER

Mit zwei neuen Subwoofern sorgt EMPHASER wieder einmal für Aufsehen. Denn mit den beiden Bassreflexboxen stellt sich der Car Audio Spezialist eindeutig gegen den Trend zu kompakten Subwoofern. Stattdessen gibt es mit dem EBR-M8DX (8″/20 cm, VK 299 Euro) und EBR-M10DX (10″/25 cm, VK 379 Euro) zwei ausgewachsene Bassboxen – ernsthaft schweres Kaliber.
Die Zeitschrift Car & HiFi hat die beiden Boliden in Ausgabe 05/2021 unter die Lupe genommen und ist – wortwörtlich – beeindruckt. “Toll gemachte Edelwoofer mit mächtigem Output”, urteilen die Fachjournalisten und zeichnen den EBR-M8DX mit dem Prädikat “Klangtipp” und den EBR-M10DX als “Pegeltipp” aus.
“Wir haben echten Subwoofer-Massivbau vor uns, sowohl bei den Gehäusen als auch bei den Chassis”, stellt Car & HiFi gleich zu Anfang des Testberichts klar. “Beide Woofer haben richtig dicke Antriebe mit riesigen Ferritringen. Zwei dicke Feritte mit 19 Zentimetern sind”s beim 10er, und auch der kleine 8er hat 17 cm Ringe. Die 2 x 2 Ohm Doppelschwingspulen sind auf 50-Millimeter-Aluträger gewickelt, und zwar mit enormen Wickelhöhen für 12 – 13 Millimeter linearen Hub bei beiden Woofern.”
Kompromisslos ist für die Tester auch die Konstruktion der Powerboxen: “Die Gehäuse bestehen aus dicken MDF-Platten, bei den Schallwänden sind es volle 25 mm Materialstärke. Die Chassis sitzen (…) im Gehäuseboden, so dass wir Downfire Subwoofer vor uns haben. An den Seiten sorgen zwei mit Schattfugen hübsch abgesetzte MDF-Schienen für 4 Zentimeter Abstand zum Boden – das reicht den Woofern für jede Menge Hub.”
Besonders beeindruckend ist der Auftritt der Bassboxen im Messlabor. Denn in Kombination mit einem leistungsstarken Verstärker erzeugen die beiden Subs “massive Bassgewitter”: “Bereits der kleinere M8DX ist kein Kind von Traurigkeit. Wenn man ihn richtig aufdreht, setzt es immens druckvolle Bässe, so dass man nicht glaubt, dass ein 20er-Bass am Werk ist. Der M8DX spielt sauber bis in tiefe Basslagen, er liefert eine vollwertige und jederzeit vor Kraft strotzende Vorstellung.”
Das alles verblasst allerdings, so die Fachjournalisten, wenn der M10DX ins Spiel kommt: “Dann setzt es wüste Druckorgien, die wir so schon länger nicht gehört haben. Der M10DX erspielt sich schnell seinen Spitznamen “Schädelspalter”, denn er gibt nicht nur gewaltig auf die Ohren, sondern macht Druck auf den ganzen Körper.”
“EMPHASERs EBR-M8DX und EBR-M10DX sind wunderbar gemachte, hochwertig gefertigte Subwoofer für Fans des guten alten “echten” Basses”, urteilen die erfahrenen Tester abschließend. “Der M8DX klingt ausgewogener und besser, der M10DX setzt auf gnadenlose Pegel.”

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
Tel.: 0041-56-269 64 47
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Web: http://www.emphaser.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.