Studie zu “All on 3” – Duisburger Zahnarzt international unterwegs

Die klinische Studie zum Thema “All on 3” ist ab sofort auf Nachfrage in der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Mustafa Ayna digital als PDF (engl.) erhältlich.

BildIn der Zahnmedizin gilt der Duisburger Zahnarzt Dr. med. dent. Mustafa Ayna als einer der deutschen Vorreiter auf dem Gebiet der Implantologie. Der Duisburger Zahnarzt und Implantologe ist derzeit international gefragt, aktuell wegen seiner neuen wissenschaftlichen klinischen Studie zum Thema “All on 3” mit dem Titel “Eine klinische Studie auf der Grundlage der 6-Jahres-Ergebnisse von sofort belasteten drei Implantaten im vollständig unbezahnten Unterkiefer: Das All-on-3-Konzept”. Der Artikel erschien im Sommer 2019 im Japanischen Fachmagazin “Odontology” der Society of The Nippon Dental University und ab sofort als PDF (engl.) verfügbar. Bei Interesse kann man sich an die Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Mustafa Ayna wenden.

“Kolleginnen und Kollegen mailen mir fast täglich oder rufen an, um nach dieser Studie zu fragen”, so Dr. Ayna. Was das besondere an der Studie ist? Dr. Ayna legt mit dieser Studie als erster Deutscher Zahnarzt zum Thema “All on 3” eine eigene klinische Studie vor. Er zählt zu den wenigen wissenschaftlich tätigen Zahnärzten in Duisburg. “Für mich und meine Kollegen, ohne die diese Studie nicht möglich gewesen wäre, eine große Ehre. Es freut mich außerdem, als Duisburger meine Heimat auch international etwas bekannter machen zu dürfen”, sagt Dr. Ayna.

Bei “All on 3” geht es um die Vollversorgung eines Kiefers auf nur drei Implantaten: Die so genannte “All on 3” Methode ist im Gegensatz zur herkömmlichen Implantatbehandlung mit 4 bis 8 Implantaten deutlich preiswerter. Wenn beim Patienten möglich, zeigt dieser Ansatz eine erfolgsversprechende Behandlung des zahnlosen Kiefers. Die drei künstlichen Wurzeln werden operativ in den Kiefer eingesetzt und sind eine stabile Basis für die individuell angefertigte Keramikbrücke. Die Methode ermöglicht feste Zähne an nur einem Tag. In seiner Duisburger Zahnarztpraxis hat Dr. Ayna sich auf Implantologie, Parodontologie und Ästhetische Zahnmedizin spezialisiert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. med. dent. Mustafa Ayna
Herr Mustafa Ayna
Düsseldorfer Str. 22
47051 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203-28988 60
web ..: http://www.dr-ayna.de
email : praxis@dr-ayna.de

Über die Zahnarztpraxis Dr. Ayna

Eine moderne Praxis muss zusätzlichen Nutzen bieten, sowohl fachlich als auch auf der persönlichen Ebene. Die Praxis Dr. Ayna passt sich diesen bestehenden Anforderungen an: Hier wird – neben der modernen technischen Ausstattung – fundiertes Wissen in allen Fragen der Zahngesundheit durch regelmäßige Fortbildung und Blick auf aktuelle Entwicklung in der Zahnforschung geboten. Den Patienten erwartet eine persönliche, umfassende und fachkundige Beratung sowie Behandlung – und das so schonend aber dabei so präzise wie möglich. Zum Leistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum der Zahngesundheit, darunter Bleaching, Inlays oder Prophylaxe. Zudem ist Dr. Ayna Experte auf dem Gebiet der modernen Implantologie sowie Parodontologie. Derzeitiger Forschungsschwerpunkt und Thema einer aktuellen Veröffentlichung Dr. Aynas ist die Verwendung von Stammzellen in der Zahnheilkunde.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Durian GmbH
Herr Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg

fon ..: 0203 3467830
web ..: http://www.durian-pr.de
email : redaktion@durian-pr.de