Swiss Hosting in unsicheren Zeiten

Swiss Hosting in unsicheren Zeiten

Weltweite ökologische, politische und soziale Herausforderungen, die durch den militärischen Konflikt in der Ukraine ihren Höhepunkt erreicht haben, erzeugen einen unüberhörbaren Ruf nach Sicherheit. Ein Umdenken der Weltgemeinschaft und die Erzeugung von Visionen, Impulsen und Handlungsoptionen, die geeignet sind eine neue und erweiterte Sicherheitspolitik auszulösen, sind unerlässlich, um langfristig ein friedvolles Miteinander zu garantieren. In diesen Zeiten erkennt man, wie schnell sich das Geschehen auf der Weltbühne drehen kann. Noch vor einigen Monaten hätte man die heutige Konfliktsituation und die militärischen Auseinandersetzungen wohl kaum für möglich gehalten.

Das Thema „Sicherheit“ belegt bei allen Menschen einen hohen Stellenwert- egal um welchen Lebensbereich es sich handelt. Gerade in Ausnahmesituationen, wie der aktuellen auf der Welt, wird dies einmal mehr bewusst. Eine destabilisierte Weltsituation, Sanktionen und militärische Konflikte tangieren alle Lebensbereiche, insbesondere die Wirtschaft, das soziale Miteinander, aber gerade in unserer digitalen Welt auch massiv die IT-Sicherheit.

Wesentlich im Zusammenhang mit der IT-Sicherheit sind, ausgehend von einer sicheren und administrativen Pflege der Daten, der Standort und die infrastrukturelle und physikalische Daten-Sicherung. Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, dass gerade neutrale Regionen in dieser Welt, mehr politische Sicherheit bieten und auch für unsere IT-Welt zunehmend geeigneter erscheinen. Ein eindeutiges Argument für IT-Sicherheits-Unternehmen, die Schweiz als IT-Standort zu priorisieren. Selbst in vom Kriegsgeschehen direkt betroffenen Regionen und solchen, die befürchten in das Kriegsgeschehen involviert zu werden, wird die Suche nach einem sicheren Hafen für alle Businessbereiche und IT-Anwendungen intensiviert. Dabei rückt die Schweiz zusehends in den Fokus.
„Swiss Hosting“ vereint generell und insbesondere in wirtschaftlich unstabilen Zeiten, den sicheren IT-Standort und das professionelle Fundament für Weblösungen jeder Art. Der Standort Schweiz bietet Datensouveränität, -Kontrolle und -Sicherheit- bei Einhaltung höchster Qualitätsansprüche.
Wesentliches Argument, was zusätzlich für den IT-Standort Schweiz spricht, ist die konsequente Rechtssicherheit. Damit ist ein Zugriff auf Anwenderdaten durch ausländische Regierungen oder Organisationen jeglicher Art ausgeschlossen.
Schweizer IT-Unternehmen, die sich dem Gütesiegel „Swiss Hosting“ unterwerfen und als Label-Träger fungieren, qualifizieren sich als hochwertige Hosting-Partner für perfektionierte und höchste Leistungs- und Sicherheitsansprüche. Wesentlich dabei ist, dass sich der Geschäftssitz des Hosters in der Schweiz befindet und das Hosting in einem Rechenzentrum der Schweiz erfolgt.

Die ALPEIN Software SWISS AG bietet als IT-Sicherheitsspezialist nicht nur alle Vorteile des Standortes Schweiz, sondern ergänzt diese durch eine aussergewöhnliche physische Sicherheit, da die Verwahrung der Anwenderdaten in einem eigens für diese spezifischen Aktivitäten ausgestatteten Rechenzentrum erfolgt. Für einen „Failover“ und somit zur Ausfallsicherung der IT-Systeme und -Services kommt demnächst ein zweiter Standort in Bunkeranlagen der Schweiz hinzu. Kunden und Produktanwender des Unternehmens sind nach wie vor, d. h. auch in den aktuell turbulenten Zeiten, sicher und gut aufgestellt. Bei Fragen rund um das Thema IT-Sicherheit und „Swiss Hosting“ empfiehlt die Redaktion die Kontaktaufnahme mit den Sicherheitsspezialisten der ALPEIN Software SWISS AG via www.alpeinsoft.ch

ALPEIN Software SWISS AG- Softwarehaus & Medienagentur in der Schweiz:
Ihr kompetenter Partner für individuelle Software-Entwicklung, Beratung und Dienstleistungen zu den Themen SAP BI, HANA, ME, MII, SAP UI5/Fiori, ABAP-Entwicklung, Webtechnologien auf HTML5, Javascript, PHP, SQL und JAVA-Basis. ALPEIN Software: Alles aus einer Hand!
Aktuelle Produkte: SWISS SECURIUM, CloudSecurium, PassSecurium, MailSecurium, DeskSecurium, AccessSecurium. JIRA2SAP PII Reporting Kit.

Kontakt
Alpein Software Swiss AG
Volker Strecker
Obergass 23
8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 (0) 41 552 44 07
E-Mail: volker.strecker@alpeinsoft.ch
Web: http://www.alpeinsoft.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.