Neue Studie: Armee im Schatten – J.P. Lapp – Helios-Verlag

Militärhistorische Studie zur 17. Armee im 2. Weltkrieg Armee im Schatten – J.P. Lapp – Helios-Verlag Die Arbeit konzentriert sich auf die Auseinandersetzungen des Armee-Oberkommandos 17 (AOK 17) mit der vorgesetzten Heeresgruppe A und dem Oberkommando des Heeres (OKH) während eines besonders dramatischen Zeitabschnitts, als auf die Weisung von Adolf Hitler die Ende 1940 ins Leben gerufene Armee in den

» Weiterlesen

10357 gelebte Tage! 26552 ungelebte Tage! 2. Auflage – Das kurze Leben des Obersteuermanns Willy Meyer.

In der 2. Auflage des informativen Sachbuchs “10357 gelebte Tage! 26552 ungelebte Tage!” dokumentiert Wolfgang Meyer die sanitären Zustände und Hygiene an Bord deutscher U-Boote im Zweiten Weltkrieg.

» Weiterlesen

Neu im Helios-Verlag: “Der Kessel von Halbe” – Doku von Herrmann/Klar

Von Oder und Neiße bis zur Elbe “Der Kessel von Halbe” – Doku von Herrmann/Klar – Helios-Verlag Obwohl die Ereignisse um Halbe den Ausgang des Krieges auf deutschem Territorium und damit die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht mitprägten, stehen sie im Schatten der “Schlacht um die Seelower Höhen” und der Kämpfe in Berlin. Die Einschließung von Teilen der 9. Armee und

» Weiterlesen

Der Bau der deutschen Westbefestigungen – Doku Helios-Verlag – von D.R. Bettinger

in den Jahren 1936 bis 1940 und ihre Zerstörung nach dem Zweiten Weltkrieg Der Bau der deutschen Westbefestigungen – von D.R. Bettinger – Helios-Verlag Wohl zu allen Zeitabschnitten ihrer Geschichte haben sich Menschen darum bemüht, ihr Leben, sowie Hab und Gut, durch Befestigungen unterschiedlicher Dimensionen zu schützen. Markante Beispiele aus vielen Jahrhunderten lassen diese Bemühungen bis in unsere Tage hinein

» Weiterlesen

Die Luftangriffe auf Rosenheim 1944-1945 – P. Negwer – Helios Verlag

Die Luftangriffe auf Rosenheim 1944-1945 – Peter Negwer – Helios-Verlag Rosenheim wurde erst im Herbst 1944 vom Luftkrieg erreicht. Mit dem Vorrücken der Italienfront geriet es in die Reichweite der 15. Amerikanischen Luftflotte, die von Feldflugplätzen in Apulien aus operierte. Die Bahnanlagen von Rosenheim waren als Knotenpunkt zweier wichtiger Eisenbahnstrecken – zum Brenner nach Italien und über Salzburg zum Balkan

» Weiterlesen

Neu im Helios-Verlag: Aufklärer, Bomber, Seenotretter – C. König

See-Mehrzweckflugzeuge Heinkel He 59 und He 115 Aufklärer, Bomber, Seenotretter – Helios-Verlag Die erzwungene Abrüstung des Deutschen Reiches nach dem Ersten Weltkrieg währte nur etwas länger als eine Dekade. Ihr folgte eine gewaltige Wiederaufrüstung. Auf dem Gebiet der militärischen Luftfahrt war diese untrennbar mit den Ernst Heinkel Flugzeugwerken (EHF) in Rostock verbunden. Wie viele Ingenieure hatte sich auch Heinkel nach

» Weiterlesen

Neue Doku: Die Luftangriffe auf Rosenheim 1944-1945 von Peter Negwer im Helios-Verlag erschienen

Die Luftangriffe auf Rosenheim 1944-1945 – Peter Negwer – Helios-Verlag Rosenheim wurde erst im Herbst 1944 vom Luftkrieg erreicht. Mit dem Vorrücken der Italienfront geriet es in die Reichweite der 15. Amerikanischen Luftflotte, die von Feldflugplätzen in Apulien aus operierte. Die Bahnanlagen von Rosenheim waren als Knotenpunkt zweier wichtiger Eisenbahnstrecken – zum Brenner nach Italien und über Salzburg zum Balkan

» Weiterlesen

Bevor die Erinnerung verblaßt von B. Kleine – Helios-Verlag

Als Infanterist an der Ostfront zwischen Woronesch und Königsberg bei der 377.Inf.Div. und der 367.Inf.Div. – Autobiographie Bevor die Erinnerung verblaßt von B. Kleine – Helios-Verlag Der Autor Geboren am 15.7.1923 in Katzhütte/Thüringer Wald. 1940 Beginn einer Ausbildung bei der Zollverwaltung. April 1942 in die Wehrmacht eingezogen, Einsatz als Gruppenführer bei der 377. Infanterie-Division an der Ostfront im Raum Woronesch

» Weiterlesen

Neu: Autobiografie : “Flaksoldaten” von W. Heyll – Helios-Verlag

Jugendliche als Luftwaffenhelfer bei der Flak im Westen und an der Ostfront Flaksoldaten von W. Heyll – Helios-Verlag Adolf Hitler hatte 1942 in einem sogenannten Führerbefehl die Abstellung von 120 000 Soldaten der Luftwaffe u.a. für den infanteristischen Einsatz befohlen. Als Folge wurde der Personalbestand u.a. der Flak-Einheiten erheblich reduziert. Kompensiert wurde diese Entscheidung durch den “Kriegshilfeeinsatz der Jugend bei

» Weiterlesen
1 2 3