Wie Stress krank macht

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert, wie die hormonelle Stress-Regulation die Alterung und die Allergie fördert Wie Stress krank macht Lindenberg, 25. Mai 2022. Wer unter dauerhaftem Stress steht, riskiert krank zu werden und vorzeitig zu altern. Auch eine Allergie wird dadurch begünstigt. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert, welche Rolle das Hormonsystem dabei spielt. Das Leibniz-Institut für Altersforschung hat herausgefunden, dass dauerhafter Stress zu vorzeitigem

» Weiterlesen

Anti-Aging: Falten glätten

Kosmetikbehandlung ohne Nadel Jet Peel in München Falten im Gesicht und an der Augenpartie entstehen, da die Haut dort deutlich dünner ist und weniger Fettdepots aufweist als am Körper. Zudem verliert die Haut mit zunehmendem Alter an Elastizität und Feuchtigkeit. Sie wird rissig und verliert ihre Spannkraft. Häufig bilden sich auch Krähenfüße, welche eine normale Erscheinungen des natürlichen Alterungsprozesses sind.

» Weiterlesen

Industrieroboter übernehmen mehr Aufgaben in alternder Gesellschaft

Randstad Studie zu Automatisierung Je älter die Bevölkerung, desto mehr Roboter gibt es, zeigt die Studie Randstad Flexibility@Work. Wenn die Bevölkerung schneller altert, werden in der Industrie mehr Aufgaben von Robotern übernommen. Das zeigen die in der Randstad Studie “Flexibility@Work 2019” zusammengefassten Forschungsergebnisse. Je älter die Bevölkerung, desto mehr Roboter gibt es: Als eine der ältesten Gesellschaften der Welt und

» Weiterlesen

Frailex musculo – Nährstoffkombination für den Muskelerhalt ab 50

Fit und mobil bis ins hohe Alter: der Muskelschwäche vorbeugen. Ab dem 50. Lebensjahr verliert der gesunde Mensch durchschnittlich ein Prozent seiner Muskelmasse und damit auch Muskelkraft. Das geschieht unmerklich. Aber jeder kann dem altersbedingten Muskelverlust entgegenwirken: Mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Allerdings benötigen gerade ältere Menschen nach Meinung von Experten fast 50 Prozent mehr Eiweiß als etwa 35-Jährige.

» Weiterlesen

In Politik und Wirtschaft entscheiden die Alten.

Die Menschen altern in einem unvorstellbaren Ausmaß mit wunderbaren Chancen für die Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Das neue Buch von Helmut Muthers Die Rente im Blick und den Rollator schon in der Garage? Weit gefehlt. Die heutige Generation 50+ ist leistungsstark und anspruchsvoll. Eine Bevölkerungsgruppe mit größter Bedeutung für Konsum und Arbeitswelt. Gut informiert, kritisch und wohlsituiert bildet sie eine

» Weiterlesen