Mobile Industrial Robots und CSi palletising verkünden Partnerschaft

Voll automatisierter Materialfluss für Fast Moving Consumer Goods Odense, Dänemark – 13. Oktober 2021: Mobile Industrial Robots (MiR) und CSi palletising arbeiten zusammen, um den internen Materialfluss für Unternehmen aus dem Bereich Fast Moving Consumer Goods/Consumer Packaged Goods (FMCG/CPG) zu erleichtern. Die erste gemeinsame Lösung umfasst den Palettierer Taros von CSi palletising mit Rollenförderer, der mit dem neuen autonomen mobilen

» Weiterlesen

ROEQ präsentiert zwei neue Produkte

Gesteigerte Nutzlast und Hebefähigkeiten von autonomen mobilen Robotern Roboter können nun höhere Traglasten transportieren. (c) ROEQ ROEQ, der weltweit führende Anbieter von mobilen Roboterausrüstungen (MRE), hat zwei neue Aufsatzmodule mit dazugehörigem Zubehör auf den Markt gebracht. Diese erhöhen die Nutzlast und die Hebefähigkeiten der autonomen mobilen Roboter (AMR) des Branchenführers Mobile Industrial Robots (MiR) wesentlich. Dank des neuen ROEQ TMS-C1500

» Weiterlesen

Intralogistik neu erfinden

Acht führende Unternehmen aus der Logistik und Robotik stellen vollautomatische Kommissionierlösung vor Automatisierung umfassend gedacht setzt Vernetzung voraus – nicht nur zwischen den einzelnen Komponenten. Denn damit etwas wirklich Bahnbrechendes ensteht, muss bereits die Entwicklung aufeinander abgestimmt sein. Zu diesem Zweck haben sich die Firmen Ecosphere Automation, EFFIMAT, Mobile Industrial Robots (MiR), Piab, robominds, ROEQ, Sick und Universal Robots (UR)

» Weiterlesen

Mobile Industrial Robots auf der Fachpack 2021

Premiere für den neuen MiR1350 als effiziente Erweiterung der vollintegrierten Palettierlösung von CSi Industries Odense, Dänemark, 7. September 2021 – Auch in diesem Jahr öffnet die FachPack 2021 ihre Tore für Besucher vor Ort in Nürnberg: Vom 28. bis 30. September können sich Interessenten drei Tage lang über die aktuellen Trends und Innovationen der Verpackungsbranche informieren. Gemeinsam mit CSi Industries

» Weiterlesen

Mehr Kraft und Resistenz:

Mobile Industrial Robots bringt zwei noch leistungsstärkere autonome mobile Roboter mit Schutzart IP52 auf den Markt Odense, Dänemark, 16. August 2021 – Die zwei neuen mobilen Transportroboter MiR600 und MiR1350 von Mobile Industrial Robots (MiR) sind besonders leistungsstark und robust: Sie können bis zu 600 kg bzw. 1.350 kg transportieren. Zudem sind sie die ersten autonomen mobilen Roboter (AMR) mit

» Weiterlesen

MiR bringt MiR250 Hook auf den Markt

Automatisierter Materialtransport mit Anhängern Odense, Dänemark, 15. Juni 2021 – Transportwagen automatisch aufnehmen und bewegen: Das kann der neue MiR250 Hook von Mobile Industrial Robots (MiR). Mit einem Anhängersystem bewegt der autonome Roboter Lasten bis 500 kg. Damit ergänzt der Weltmarktführer für mobile Transportroboter sein Portfolio um eine leistungsstarke Automatisierungslösung, die auch für dynamische Produktionsumgebungen gewappnet ist. Dies hilft Unternehmen,

» Weiterlesen

Neue Partnerschaft: Koch Industries setzt auf autonome mobile Roboter von Mobile Industrial Robots

Odense, Dänemark – 31.05.2021: Mobile Industrial Robots (MiR), der Weltmarktführer für autonome mobile Roboter (AMR), schließt eine strategische Partnerschaft mit Koch Industries. Das US-amerikanische Unternehmen zählt zu den größten Mischkonzernen weltweit. Die Zusammenarbeit zwischen MiR und Guardian Industries, einer Tochtergesellschaft von Koch Industries, begann bereits im Jahr 2020. Damals testete Guardian Industries verschiedene Varianten, um den innerbetrieblichen Transport zu automatisieren,

» Weiterlesen

Gelungener Start ins Jahr 2021:

MiR steigert Umsatz im ersten Quartal um 55 Prozent Odense, Dänemark, 29. April 2021 – Mobile Industrial Robots (MiR) hat mit einer Umsatzsteigerung von 55 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres sein bestes Q1-Ergebnis aller Zeiten erzielt. Viele multinationale Unternehmen wie Novo Nordisk, Ford oder Honeywell optimieren ihren Materialtransport und ihre interne Logistik mit den autonomen mobilen Robotern

» Weiterlesen