Angstfrei durchs Leben: Das Selbsthypnose-Hörbuch von Dr. Harry Imberg

Das Hörbuch von Dr. Harry Imberg bietet eine hochwirksame Hilfe gegen die Angst und ermöglicht die Anwendung der Selbsthypnose im privaten Umfeld. Immer mehr Menschen entwickeln in ihrem Leben ganz unterschiedliche Ängste vor bestimmten Dingen oder Ereignissen. Sei es die Angst vor Krankheit, vor Verlust, vor Spinnen oder auch vor dem bevorstehenden Besuch beim Zahnarzt – diese Ängste und Phobien

» Weiterlesen

Überwinde deine Angst

Die beste Strategie, um wirklich richtig mit negativen Gefühlen umzugehen In diesem Video geht es darum, wie Ängste und unerwünschte Gefühle überhaupt entstehen und durch soziale Programmierung und die eigene innere Gedankenwelt geschürt werden. Aber die gute Nachricht ist: Da es nur zwei menschliche Urängste gibt, die angeboren sind, sind alle anderen Ängste erlernt. Somit können sie auch wieder gut

» Weiterlesen

(Un)sicher in den eigenen vier Wänden

R+V-Infocenter: Tipps zum Tag des Einbruchschutzes Wiesbaden, 24. Oktober 2019. Einbruch und Diebstahl machen den Deutschen Angst: Für jeden Vierten ist das ein regelrechter Alptraum. Das zeigt die R+V-Studie “Die Ängste der Deutschen 2019”. Zum Tag des Einbruchsschutzes hat das R+V-Infocenter Tipps zur Vorbeugung zusammengestellt. Haus und Wohnung gegen Einbruch sichern Das Risiko, von Einbrechern oder Dieben bestohlen zu werden,

» Weiterlesen

Deutsche fürchten Schadstoffe in Nahrungsmitteln

R+V-Studie “Die Ängste der Deutschen 2019” Wiesbaden, 11. Oktober 2019. Bakterien in Milch oder Wurst verunsichern derzeit viele Verbraucher. Fast jeder Zweite befürchtet, dass Nahrungsmittel immer stärker mit Schadstoffen belastet sind. Das zeigt die R+V-Studie “Die Ängste der Deutschen 2019”. Besonders groß ist die Angst bei den Frauen. Qualität der Nahrungsmittel ist ein wichtiges Thema Seit 1992 befragt das Infocenter

» Weiterlesen

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System?

Die Quarterlife Crisis klopft an! Heute geht es um ein Problem, das allgegenwärtig ist und viele Menschen Mitte Zwanzig können davon ein Lied singen. Vor allem betrifft es oft Scanner und Multi-Potentials. Es geht um das Gefühl nicht zu wissen, was man mit sich und seinem Leben anfangen soll. Nicht, weil man keine Möglichkeiten hat. Ganz im Gegenteil: weil man

» Weiterlesen

Zahnbehandlung: keine Angst vor Betäubung

Dank moderner Betäubungsmöglichkeiten ist die Behandlung beim Zahnarzt heutzutage nahezu ohne Schmerzen möglich: Egal, ob er eine Füllung legt, das Zahnfleisch behandelt, die Weisheitszähne zieht oder Zahnersatz notwendig wird. „Beim Zahnarzt muss heute in der Regel kein Patient mehr Schmerzen aushalten“, erläutert Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Monika Daubländer, Oberärztin der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universitätsmedizin Mainz.

» Weiterlesen
1 2 3 10