„Ganz neue Möglichkeiten“

Seitdem Pulsar Photonics Teil der Schunk Group ist, kann der Spezialist für Lasermikrobearbeitung seine Potenziale voll entfalten – zum Vorteil der Kunden. Die Lasermaschine RDX2Fiber wurde Ende Oktober der Firma SGCT übergeben. ©Keller, Pulsar Photonics. „Ganz neue Möglichkeiten“ Seitdem Pulsar Photonics Teil der Schunk Group ist, kann der Spezialist für Lasermikrobearbeitung seine Potenziale voll entfalten – zum Vorteil der Kunden.

» Weiterlesen

Durchgängige Daten für Projekt- und Dokumentenmanagement

CADISON International Conference (CIC) gibt Einblicke in die Digitalisierung im Anlagenbau Bad Soden am Taunus, 31. Oktober 2022 Die CADISON International Conference (CIC) findet am 8. und 9. November 2022 erneut virtuell statt. Das Thema der Veranstaltung lautet „The Digital Thread for Project Data and Document Management“. Damit stellt der Anbieter von Engineering Software ITandFactory die fortschreitende Digitalisierung im Anlagenbau

» Weiterlesen

ACHEMA 2022: Aus Engineering-Daten werden Innovationen

ITandFactory präsentiert digitale Lösungen für den Anlagenbau auf der Weltmesse für die Prozessindustrie Engineering Workflow mit CADISON Frankfurt, 22. August 2022 Auf der diesjährigen ACHEMA stellt die ITandFactory GmbH vom 22. bis 26. August 2022 seine intelligenten und digitalen Engineering-Lösungen in Frankfurt vor. Im Mittelpunkt steht die Anlagenplanungssoftware CADISON, die auf einer zentralen Datenbank basiert und branchenübergreifend einsetzbar ist. „Wir

» Weiterlesen

LANG beleuchtet: Vorteile regionaler Wertschöpfungsketten im Maschinenbau

Schnelle Verfügbarkeit, kurze Reaktionszeiten, hohe Qualität und Kostenvorteile durch lokale Partnernetzwerke Produktion der LANG GmbH & Co. KG in Hüttenberg Hüttenberg, 12. Juli 2022 – Einbrechende Exportmärkte, Beschaffungsschwierigkeiten, Umsatzausfälle – unter anderem Auswirkungen der Corona-Krise und des Ukraine-Krieges – belasten den Maschinen- und Anlagenbau. In der Branche findet daher derzeit ein Umdenken in Richtung Re-Regionalisierung statt. Die LANG GmbH &

» Weiterlesen

Bosch Rexroth sieht Trend in der Automatisierung: Freiheit und Offenheit für alle

Industrielle Automatisierung macht 2022 weiteren Evolutionssprung Steffen Winkler, Vertriebsleitung Business Unit Automation & Electrification Solutions Bosch Rexroth – Ökosysteme bündeln Know-how aller Beteiligten – Low Code/No Code: Time-to-Market bis zu fünfmal schneller – Unabhängigkeit von globalen Lieferketten – Langfristige Verfügbarkeit Die Transformation in der industriellen Automatisierung ist in vollem Gange und wird 2022 einen deutlichen Sprung machen. Forderungen nach Einfachheit

» Weiterlesen

Rundes Jubiläum bei der C-P-S Group

Seit 40 Jahren Fortschrittstreiber! Als Maschinenbauingenieur Dr. Siegfried Werner Böckmann im Jahr 1982 das Unternehmen C-P-S als GmbH gründete, war es noch nicht allgemein üblich, Aufgaben wie die Planung von Fördertechnik und Einrichtungsplanung an externe Spezialisten zu vergeben. Dennoch gelang es dem damals 50-jährigen und damit schon erfahrenen Gründer sehr schnell, erste Kunden aus der Automobilindustrie von seinem Know-how und

» Weiterlesen

Anlagenbau 2022: Digitaler, vernetzter, internationaler!

Mit dem Release R21 und über 200 Neuerungen erreicht die Engineering-Lösung CADISON einen neuen Meilenstein Bad Soden am Taunus, 27. Januar 2022 Rechtzeitig zum Jahresbeginn bringt die ITandFactory GmbH eine neue Version der Engineering Software CADISON auf den Markt. Mit über 200 Neuerungen hat die Entwicklung alle Module überarbeitet und maßgeblich verbessert: Von der Planung in 2D und 3D über

» Weiterlesen

Elektroautos – schaden die Förderungen der Wirtschaft?

In ganz Europa wird der Ausbau der E-Mobilität gefördert. Das setzt bestehende Wirtschaftszweige unter Druck, schafft aber neue Möglichkeiten. In den letzten Monaten nahm der Elektroautoabsatz, nicht zuletzt dank enormer staatlicher Subventionen massiv Fahrt auf. Batterieelektrische Fahrzeuge sind lokal emissionsfrei und für viele Staaten ein wichtiger Schritt zur CO2 Reduktion. Über die Vor- und Nachteile von Elektroautos, sowie deren Nachhaltigkeit

» Weiterlesen

ACHEMA 2022 wird vom April in den August 2022 verschoben

Die ACHEMA 2022 – das Weltforum für die Prozessindustrie – wird vom 22. bis 26. August 2022 auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden, statt wie ursprünglich geplant vom 4. bis 8. April 2022. Diese Entscheidung fiel angesichts der zunehmenden Unsicherheit durch die neue Corona-Variante nach intensiver Diskussion mit der Community und im ACHEMA-Ausschuss. „Als globaler Treffpunkt für die Prozessindustrie blicken wir

» Weiterlesen

Digitalisierung in der Anlagenplanung nimmt an Fahrt auf

Branchentrends und Applikationsbeispiele von Kunden standen im Fokus der CADISON International Conference – Vorträge nun on-demand verfügbar Bad Soden am Taunus, 6. Dezember 2021 Die 2. digitale CADISON International Conference (CIC) im November 2021 war mit mehr als 200 Teilnehmern aus 33 Ländern erneut ein voller Erfolg. Das Motto der Veranstaltung lautete „Connecting the Engineering Dots“ und gewährte umfassende Einblicke

» Weiterlesen

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt Nach der ACHEMA Pulse 2021 – dem wegweisenden Digitalevent der Prozessindustrie – meldet sich die ACHEMA 2022 zurück in Frankfurt: Vom 4. bis zum 8. April 2022 ist das Frankfurter Messegelände erneut Treffpunkt der weltweiten Prozessindustrie. In Pandemiezeiten sorgt ein umfangreiches Hygiene-Konzept dafür, dass der persönliche Austausch und

» Weiterlesen

Vorteile digitaler Prozesse und Methoden für die Anlagenplanung

‚Connecting the Engineering Dots‘ ist das Motto der 2. digitalen CADISON International Conference Digitale Transformation ist ein Fokusthema auf der CADISON International Conference Bad Soden am Taunus, 1. November 2021 Die CADISON International Conference (CIC) findet vom 10. bis 11. November zum zweiten Mal als digitales Event statt. „Connecting the Engineering Dots“ lautet das Motto. Denn das vernetzte, fachübergreifende und

» Weiterlesen

TUBELED_40 Element: leistungsoptimiertes Licht

TUBELED_40 Element: schlank, leistungsoptimiert und mit der Schutzart IP54 ausgestattet. (Bildquelle: @LED2WORK GmbH) Flimmerfreies, leistungsoptimiertes homogenes Flächenlicht, Schutzart IP54 und kaskadierbar: Die TUBELED_40 Element ist ein Allrounder unter den Maschinenleuchten für Arbeitsbereiche ohne Spanbeschuss und KSS. Dafür gibt es die Leuchte, neben einer Version mit 230V Anschluss, auch in einer Version mit 24V, die sich ohne weiteres in Bereichen mit

» Weiterlesen

KITZMANN Schüttguthandling

50 Jahre Knowhow für Schüttguthandling KITZMANN Umfüllstation für Schüttgut Das 360°-Leistungsspektrum von KITZMANN ist weltbekannt. Neben dem Engineering und der Inbetriebnahme von Einzelkomponenten, fertigt KITZMANN als Spezialist komplette Turn-Key-Anlagen sowie lösungsorientierte Prozesshelfer. Das Unternehmen beliefert die Kunststoffindustrie, sowie die chemische Industrie und versorgt sie mit individuellen verfahrenstechnischen Anlagen. Doch so verschieden die Unternehmen auch sein mögen, eins haben sie alle

» Weiterlesen

SIGNALED II RGB: Farbiges Licht schafft Klarheit bei Informationen

Die Signalleuchte SIGNALED II RGB von LED2WORK hat die Schutzart IP54. (Bildquelle: @LED2WORK GmbH) Betriebszustände von Maschinen und Anlagen sollten schnell und klar erkennbar sein. Deshalb liegt es nahe, für die Informationsübermittlung farbiges Licht einzusetzen. Mit der SIGNALED II RGB bietet LED2WORK eine Signalleuchte mit moderner LED-Technik, die wartungsfrei ist und auch unter anspruchsvollen Industriebedingungen sicher funktioniert. Die Bedeutung von

» Weiterlesen

Heitec AG und Cybus ermöglichen Industriekunden den Einstieg in die digitale Produktion

Peter Sorowka, Carsten Stiller (CEO, CSO bei Cybus) und Ekkehard Reuß (Vorstand der HEITEC AG) Die HEITEC AG und Cybus gehen eine Partnerschaft zum Aufbau eines gemeinsamen Lösungsportfolios ein. Das als Kompetenzzentrum für Datenvernetzung bezeichnete gemeinsame Leistungsangebot ermöglicht Industriekunden den Start in die digitale Produktion – schrittweise und nutzenorientiert. Die digitale Vernetzung einzelner Maschinen in der Fabrik bis hin zur

» Weiterlesen

Mobiles Arbeiten auch nach der Pandemie

Die Münchener C-P-S Group führt das Home-Office-Balance (HOB) Modell ein Nach den guten Erfahrungen mit mobilem Arbeiten während der Corona-Pandemie verstetigt die Münchener C-P-S Holding GmbH & Co. KG die neue Arbeitsweise als Home-Office-Balance Modell. Damit leistet sie aktiv einen Beitrag zu einer besseren Work-Life-Balance der Belegschaft und nimmt mobiles Arbeiten als Teil der Firmenkultur auf. Die C-P-S Belegschaft kann

» Weiterlesen
1 2 3 5