Kranksein muss man sich leisten können

ARAG Experten informieren, wie sich Selbstständige im Krankheitsfall absichern können Wer selbstständig tätig ist, lebt mit dem Risiko, plötzlich ohne Auftrag – und damit ohne Einkommen dazustehen. Auch ist Kranksein ein unangenehmes Thema für die meisten Selbstständigen. Denn während Arbeitnehmer ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit einen Anspruch auf Krankengeld haben, schauen hauptberuflich Selbstständige finanziell in die Röhre, wenn sie

» Weiterlesen

ARAG Recht kurios

Haarige Gerichtsurteile zum Frisörbesuch Gefährlicher Frisörbesuch Haare zu kurz, zu blond, zu dunkel, zu glatt – es gibt viele Gründe für einen Nervenzusammenbruch beim Friseur. Dabei kann es sogar zu ernsthaften Verletzungen durch den Figaro kommen. Die ARAG Experten verweisen auf einen konkreten Fall, in dem es zu Verbrennungen und Verätzungen ersten bis zweiten Grades am Hinterkopf einer Kundin kam,

» Weiterlesen

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Anforderung an Mieterhöhung +++ Wer im Hinblick auf die ortsübliche Vergleichsmiete die Zustimmung seines Mieters zu einer Mieterhöhung verlangt, muss laut ARAG Experten nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes den Mietspiegel nicht beifügen, wenn er sich auf einen für die Wohnlage bestehenden allgemein zugänglichen Mietspiegel bezieht (Az.: VIII ZR 167/20). Sie wollen mehr erfahren? Lesen

» Weiterlesen

Von Krausen Glucken und Fetten Hennen

Ein Tag im Wald: ARAG Experten informieren über das Pilzesammeln Krause Glucke, Fette Henne, Parasol oder Schwefelkopf – die Pilz-Saison ist voll im Gange. Und so bietet das Pilzesammeln eine schöne Gelegenheit, einen Ausflug in die Natur zu machen und die Hauptzutat für ein leckeres Pilzgericht zu suchen. Doch neben dem Know-how, welche Pilze gegessen werden dürfen und von welchen

» Weiterlesen

Ein Schreibtisch auf der ganzen Welt

Die ARAG Experten über das Leben als digitaler Nomade Es klingt wie ein Traum: Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Ohne Büroalltag, die ganze Welt zu seinem Arbeitsplatz machen. Einfach losziehen, mit dem Laptop unter dem Arm. Das Leben als digitaler Nomade liegt nicht zuletzt seit der Corona-Krise und der Digitalisierung, woanders als im Betrieb zu arbeiten, voll im Trend. Die

» Weiterlesen

Bußgeldnovelle: Ab November tut’s weh

ARAG Experten informieren über die Bußgeldnovelle, die ab November in Kraft tritt Eigentlich sollten sie schon lange gelten. Wegen eines Formfehlers waren die verschärften Bußgeldregeln für Verkehrsteilnehmer seit April 2020 allerdings außer Kraft gesetzt. Doch nun geht es Rasern, Falschparkern und Posern finanziell an den Kragen. Der Bundesrat hat der Bußgeldnovelle vergangenen Freitag zugestimmt und in drei Wochen soll sie

» Weiterlesen

Smartphone: Das moderne Suchtmittel

Die ARAG Experten mit Tipps gegen die Handysucht Das Mobiltelefon ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ohne das kleine smarte Gerät fühlen sich viele Nutzer mittlerweile hilflos. Natürlich hat es ungemein nützliche Funktionen. Zudem versprechen Unterhaltungs-Apps Abwechslung, falls es mal langweilig wird. Affine Nutzer verbringen oft mehr Stunden mit und vor ihrem Gerät als mit anderen Menschen. Eine Stunde

» Weiterlesen

Auf den Hund gekommen

ARAG Experten über die wichtigsten Regeln und Gesetze für Hundehalter ARAG Experten raten zur Box für den Hundetransport im Auto Sie erschnüffeln beispielsweise Tumore, die nicht einmal auf dem Röntgenbild zu sehen sind, sie warnen Besitzer vor epileptischen Krampfanfällen und manche bemerken sogar, ob Menschen das Coronavirus in sich tragen und werden dafür an Flughäfen als COVID-Spürnasen eingesetzt: Hunde gelten

» Weiterlesen

Lebensretter im Taschenformat

ARAG Experten informieren anlässlich des Brandschutztages über Rauchmelder Die Hauptursachen für Brände in Wohnungen und Häusern sind laut Brandursachenstatistik des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS) Fehler in der Elektrizität (31 Prozent) und menschliches Fehlverhalten (18 Prozent). Dabei wäre Schutz so einfach: Zu den gängigsten vorbeugenden Maßnahmen zur Verhütung von Bränden gehört das Anbringen von Rauchmeldern. Und das ist keine

» Weiterlesen

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile und (Corona-)Themen auf einen Blick +++ Impftermin während der Arbeitszeit +++ Um Arbeitnehmer zu motivieren, Impfangebote wahrzunehmen, sollen Arbeitgeber ihre Beschäftigten über die Risiken einer Corona-Erkrankung informieren, ihnen die Möglichkeiten einer Impfung aufzeigen und sie gegebenenfalls dafür freistellen. Bewährte Maßnahmen wie z. B. ein verpflichtendes Testangebot zweimal pro Woche für alle in Präsenz Beschäftigten sowie die AHA+L-Regel (Abstand

» Weiterlesen

Online leichter zu seinem Recht kommen

ARAG Experten informieren über ein geplantes Online-Klagetool Wir shoppen online, buchen unsere Reisen am liebsten online und mussten Corona-bedingt viele Monate online lernen und arbeiten. Nicht in allen Bereichen war das Online-Leben leicht. Doch die Pandemie hat auch gezeigt, dass es Vorteile haben kann, seine Angelegenheiten auf diese Art zu erledigen. Beispielsweise vor Gericht. Warum nicht die Digitalisierung nutzen, um

» Weiterlesen

Eine zweite Chance für alte Gemäuer

Die ARAG Experten informieren über den Kauf von Bestandsimmobilien Mehr als doppelt so viele Menschen kaufen lieber eine bereits vorhandene Immobilie, statt neu zu bauen: Rund zweieinhalb Millionen Menschen entschieden sich laut Statista 2020 für den Kauf eines bestehenden Hauses und nur eine knappe Million für den Bau eines Eigenheims. Die ARAG Experten geben einen Überblick über die Vor- und

» Weiterlesen

Dropshipping: Fallstricke beim Online-Shopping

ARAG Experten informieren über Vor- und Nachteile beim Direktversand Hier ein Pulli, da eine Hose und mit dem nächsten Klick die neue Kommode. Wer online einkauft, ist sich oft nicht bewusst, auf welchen Wegen die Ware ins Haus kommt – Hauptsache sie kommt. Doch die ARAG Experten warnen vor Fallstricken, die insbesondere beim so genannten “Dropshipping” auf Kunden warten können.

» Weiterlesen

ARAG Verbrauchertipps

Quarantäne-Verkürzung | Treppensturz | Klassenfahrt Geänderte Risikoeinschätzung kann Quarantäne verkürzen Als die zweifach geimpfte Urlauberin aus Portugal zurückkehrte, galt das Land als Virusvariantengebiet, so dass die Frau direkt in eine zweiwöchige Quarantäne musste. Während ihrer Absonderung wurde Portugal jedoch nur noch als Hochinzidenzgebiet eingeordnet. Daraufhin stellte die Reiserückkehrerin einen Eilantrag auf Verkürzung ihrer Quarantäne. Die ARAG Experten weisen darauf hin,

» Weiterlesen

Wenn es auf den Straßen dunkel wird…

ARAG Experten geben Tipps, um im Herbst und Winter sicher unterwegs zu sein So schön der Herbst in seiner Farbenpracht auch sein kann, frühe Dämmerung und Dunkelheit, kombiniert mit Regen und Nebel sind die Kehrseiten und stellen alle Verkehrsteilnehmer vor große Herausforderungen. Leider führen sie zu teils dramatischen Unfällen. Im Jahr 2020 wies das Statistische Bundesamt 22.093 Unfälle mit Personenschaden

» Weiterlesen

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile und Corona-Themen auf einen Blick +++ Quarantäne-Entschädigung nur noch für Geimpfte +++ Bislang hat der Staat gezahlt, wenn Arbeitnehmer in Corona-bedingte Quarantäne mussten. Ab 1. November gilt eine Neuregelung, nach der nur noch Geimpften eine Quarantäne-Entschädigung zusteht. Ungeimpfte Arbeitnehmer müssen damit rechnen, dass sie im Fall einer angeordneten Quarantäne bei Verdienstausfällen keine Lohnfortzahlung mehr bekommen. Die ARAG Experten

» Weiterlesen

Frische fremde Früchtchen

ARAG Experten informieren über die Aktion “Gelbes Band” Gut 12 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Deutsche in den Müll. Und zwar jeden Monat. Das meiste davon sind laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Obst und Gemüse. Eine bundesweite Aktion, die dieser Lebensmittelverschwendung entgegenwirken soll, ist das “Gelbe Band”. Obstbaumbesitzer können ihre Bäume und Sträucher kennzeichnen, an denen sich auch andere

» Weiterlesen

Gratis-Spiele, die keine sind

ARAG Experten informieren über In-App-Käufe Immer mehr Gratis-Spiele können nicht nur mit einer Konsole gespielt werden, sondern sind auch für mobile Endgeräte wie etwa Tablets oder Smartphones geeignet. Doch sind diese F2P (free to play)-Anwendungen, wie sie in jugendlichen Fachkreisen auch genannt werden, tatsächlich kostenfrei? Die ARAG Experten raten zur Vorsicht und weisen auf versteckte Kosten durch so genannte In-App-Käufe

» Weiterlesen

Smartes Reisen

ARAG Experten über digitales Reisen zum Welttourismustag am 27. September 2021 Die Digitalisierung hat die Reisewelt schon längst erreicht. Das zeigen unter anderem die Ergebnisse der Bitkom-Studie aus dem Jahr 2020. Laut dieser informieren sich 68 Prozent der Reisehungrigen online. Immerhin 41 Prozent buchen ihre Flüge oder Urlaube auch direkt im Internet. Ins Reisebüro vor Ort gehen immerhin noch 39

» Weiterlesen

Zahn um Zahn

ARAG Experten informieren über die schnelle Hilfe bei Zahnunfällen Ob beim Klettern in der Kita, beim Bolzen auf dem Schulhof oder nachmittags auf der Skaterbahn – kleine Entdecker und große Eroberer leben gefährlich. Vor allem die oberen Schneidezähne gehören zu den Lieblingsopfern. Die gute Nachricht: Zähne können nach einem Unfall in den meisten Fällen wieder eingesetzt werden. Voraussetzung: Der Zahn

» Weiterlesen
1 2 3 70