Ganzheitliche Personaldienstleistungen – Über neue Entwicklungen im Bereich Human Resources

Thema des Buches “Ganzheitliche Personaldienstleistungen” von Matthias Ruff ist der Bereich Human Resources, der sich infolge der Digitalisierung in der Phase eines historischen Umbruchs befindet.

» Weiterlesen

Corona: Sonderregelung bei HanseWerk Natur bis Ende Mai

Wärmenetzbetreiber HanseWerk Natur verlängert Aussetzung von Sperrungen bis 30. Mai 2020. Infos zu Energielösungen unter: www.hansewerk-natur.com. Hamburg. Bereits Mitte März 2020 hatte sich der Wärmenetzbetreiber HanseWerk Natur zu einem veränderten Vorgehen gegenüber zahlungssäumigen Kunden entschieden. Wer die Rechnungen von HanseWerk Natur wegen finanzieller Einschränkungen durch das Coronavirus nicht zahlen kann, muss seither keine Sperrung des Wärmeanschlusses durch den Betreiber der

» Weiterlesen

100 Tage PERM4 | Gehaltsrechner: 100% Klarheit

Arbeitnehmer und Arbeitgeber zeigen hohes Interesse an kostenloser, präziser und aktueller Gehaltsanalyse. Kostenlos. Präzise. Anonym. Die PERM4 | Gehaltsanalyse. Seit seinem Launch am 6. Januar 2020 liefert der kostenlose PERM4 | Gehaltsrechner ( https://www.perm4.com/gehaltsrechner/) interessierten Fach- und Führungskräften sowie Arbeitgebern präzise, aktuelle und realistische Gehaltsanalysen für alle Branchen und Positionen in Deutschland. In den ersten 100 Tagen errechnete der Gehaltsrechner

» Weiterlesen

Kurzarbeit in Corona-Zeiten

ARAG Experten informieren umfassend über Kurzarbeitergeld wegen Covid-19 “Wir sind gut aufgestellt und vereinfachen den Zugang zu Kurzarbeit. Die Beschäftigten sind das wichtigste Kapital der Unternehmen, sie auch in Zeiten von Auftragsrückgängen zu halten, ist wichtig.” Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, gab Betrieben und Arbeitnehmern Mitte März ein klares Signal der Unterstützung. Das braucht es auch, denn laut

» Weiterlesen

PPI AG zählt zu den ersten Adressen für ITK-Spezialisten

Das Hamburger IT-Beratungs- und Softwarehaus erreicht beim Branchenwettbewerb “Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK 2020” eine Spitzenplatzierung und bestätigt damit das herausragende Ergebnis aus dem Jahr 2018. Hamburg, 25. März 2020: Im Wettbewerb “Deutschlands Beste Arbeitsgeber in der ITK 2020” des deutschen Great Place to Work® Instituts hat die PPI AG erneut hervorragend abgeschnitten und den 3. Platz in der

» Weiterlesen

PPI AG wieder unter Deutschlands Top-Arbeitgebern

Beim Wettbewerb “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2020” belegt das Hamburger IT-Beratungs- und Softwarehaus erneut einen Spitzenplatz – und bleibt damit ein Great Place to Work. Hamburg, 27. Februar 2020: Die PPI AG ist eine der ersten Adressen für Arbeitnehmer. Das zeigt die wiederholte Auszeichnung als besonders guter Arbeitgeber im Wettbewerb “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2020” des deutschen Great Place to Work® Instituts.

» Weiterlesen

Experteninterview: Mini-Jobs

ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer zu steuer- und abgabenfreien Jobs Mit der Einführung des Mindestlohnes im Jahre 2015 nahm die Anzahl der Mini-Jobs in Deutschland zunächst rapide ab. Ein Auslaufmodell sind sie dennoch nicht. Seitdem ist ihre Zahl wieder stetig gewachsen und inzwischen etwa so hoch wie vor der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns. Grund genug, um dem ARAG Rechtsexperten Tobias Klingelhöfer

» Weiterlesen

Harald Ackerschott ruft 2020 zum Jahr der Eignungsdiagnostik aus

Diplompsychologe Harald Ackerschott setzt auf Eignungsdiagnostik und präsentiert mit seinem Team eigens zu diesem Thema eine aktuelle Infopage mit Tipps für Kandidaten und Unternehmen. Diplompsychologe Harald Ackerschott (Foto: Boris Schafgans, Bonn) 6. Februar 2020. “2020 wird das Jahr der Eignungsdiagnostik,” beginnt Harald Ackerschott, Bonner Diplompsychologe und Urgestein der Eignungsdiagnostik. “Das geht gar nicht mehr anders, denn nur mit guter Eignungsdiagnostik

» Weiterlesen

Arbeitnehmer: Finanzielle Sorgen trotz fairer Bezahlung

Repräsentative Aon Studie: Jeder dritte Arbeitnehmer weniger leistungsfähig wegen finanzieller Sorgen – Altersabsicherung genauso wichtig wie aktuelles Einkommen Aopn-Studie: Ausreichendes Einkommen im Alter ist Arbeitnehmern so wichtig wie das aktuelles Gehalt. Ein faires Einkommen schützt nicht vor finanziellen Sorgen. Bei rund einem Drittel der Arbeitnehmer führen sie zu einer geringeren Arbeitsleistung. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens

» Weiterlesen

Versorgungsausgleich: Direktversicherung wird berücksichtigt

Oldenburg/Berlin (DAV). Bei einem Versorgungsausgleich werden auch Direktversicherungen berücksichtigt. Die Rechtsprechung beurteilt allerdings unterschiedlich, ob das auch der Fall ist, wenn die Direktversicherung nach Ausscheiden des Arbeitnehmers fortgeführt wird. Bei einer Direktversicherung ist in der Regel der Arbeitgeber der Versicherungsnehmer. Er zahlt im Wege der Gehaltsumwandlung in die Versicherung ein. Nach Ausscheiden aus Betrieb oder Firma kann ein Arbeitnehmer diese

» Weiterlesen

Personalkosten berechnen – aber wie?!

Vom Wert der Arbeit Freiburg, 30. April 2019 – Am ersten Mai ist es wieder soweit: Der Tag der Arbeit wird gefeiert. An seinem Anfang stand die Durchsetzung des achtstündigen Arbeitstages in Deutschland. Für Arbeitgeber ein guter Anlass, um sich einmal dem Personal und dessen Kosten zu widmen. Denn Lohn und Gehalt machen gerade bei kleinen Unternehmen einen Großteil der

» Weiterlesen

Macrons Wirtschaftsreformen zeigen ersten erste Wirkung

Randstad Studie zu Wettbewerbsfähigkeit in der EU Die Proteste der “Gelbwesten” in Frankreich richten sich unter anderem gegen die liberale Wirtschaftspolitik von Präsident Emmanuel Macron. Viele Bürger fürchten, dass sie im Spannungsfeld zwischen Sozial- und Wirtschaftsreformen die Leidtragenden sind. Zuspruch für die Reformen kommt aus der Industrie. Laut einer aktuellen Studie des Personaldienstleisters Randstad sehen französische Industrieunternehmen das Steuerniveau, die

» Weiterlesen

Alles nur schöner Schein? Warum Scheinselbstständigkeit ein großes Risiko ist

Die Grenze zwischen “selbstständig” und “angestellt” ist manchmal fließend. Scheinselbstständigkeit hat für Auftraggeber und Auftragnehmer Konsequenzen. Für beide gibt es verschiedene Lösungsansätze.

» Weiterlesen

Ins Fitnessstudio auf Kosten des Arbeitgebers

Für Privatpersonen ist es schwierig, die Gebühren fürs Fitnessstudio bei der Einkommensteuer als außergewöhnliche Belastung abzusetzen. Das klappt nur, wenn eine Krankheit oder Verletzung vorliegt. “Ist der Arbeitnehmer aber gesund und möchte präventiv Sport treiben, um Krankheiten vorzubeugen oder einfach nur Sport aus Freude am Training betreiben, dann könnte der Arbeitgeber das steuerfrei unterstützen”, erklärt Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohnsteuerhilfe

» Weiterlesen

Erstmals 13 Millionen Gehaltsabrechnungen via DATEV

Zuwachs von einer Million abgerechneter Arbeitnehmer in zwei Jahren (Mynewsdesk) Nürnberg, 11. September 2018: Die nach wie vor gute Konjunktur in Deutschland macht es möglich: Mit der Zahl der Beschäftigten steigt auch der Bedarf an Lohn- und Gehaltsabrechnungen weiter. Vor diesem Hintergrund kann die DATEV eG einen Rekord verzeichnen: Im Juli überstieg die Anzahl der Arbeitnehmer, die eine mit Software

» Weiterlesen
1 2 3 13