Sonderausgabe: Die neue Home-Office-Regelung

Sigrid Britschgi, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht Am 22.01.2021 wurde aufgrund des § 18 Abs. 3 Arbeitsschutzgesetz die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) verkündet, die dem Ziel dient, das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bei der Arbeit zu minimieren und Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten zu schützen. Wer sich davon erhofft hat, einen einklagbaren Anspruch auf Ausübung der Tätigkeit im Home-Office

» Weiterlesen

Covid-19 – Kündigung erhalten?

Haben Sie eine Kündigung erhalten? https://www.kanzlei-kienert.de/ CoronaVirus – Kündigung erhalten? Wir beraten und vertreten Sie bundesweit! Wir beraten Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben. Lass Sie Ihre Kündigung prüfen. In vielen Fällen sind Kündigungen unwirksam. Ob aus Formfehlern oder weil diese unbegründet ist, ist dabei unerheblich. Beachten Sie aber in jedem Fall die einzuhaltenden Fristen! Der Arbeitgeber kann u.a. wegen

» Weiterlesen

Präsenzsitzungen während der Corona – Pandemie

Rechtsanwältin Stefani Dach § 129 Abs. 1 BetrVG gibt dem Betriebsrat die Möglichkeit, für die Durchführung von Sitzungen auf Video- und Telefonkonferenzen zurückzugreifen. Er ist hierzu aber nicht verpflichtet; dies unterliegt – im Rahmen der jeweils vor Ort geltenden Corona-Verordnungen – seinem freien Ermessen. Dem Arbeitgeber steht es nicht zu, Präsenzsitzungen zu verbieten. Dies stellt eine Störung und Behinderung der

» Weiterlesen

Covid-19 – Kündigung erhalten?

Haben Sie eine Kündigung erhalten? https://www.kanzlei-kienert.de/ CoronaVirus – Kündigung erhalten? Wir beraten und vertreten Sie bundesweit! Wir beraten Arbeitnehmer, die eine Kündigung erhalten haben. Der Arbeitgeber kann u.a. wegen der Betriebsstilllegung oder aus anderen Gründen zu einer Kündigung seiner Arbeitnehmer gezwungen sein, aber auch aus anderen Gründen. Dabei ist nicht jede Kündigung eines Klein- oder Großbetriebes rechtmäßig. Zu bedenken sind

» Weiterlesen

Inhouse-Seminare und Online-Seminare für den Personalrat / BPersVG und alle Länder-PersVG / bundesweit.

Schulungen für den Personalrat und Gesamtpersonalrat. Inhouse-Seminare und Online-Seminare für alle Behörden (Bund, Länder, Kommunen), Jobcenter, Ärztekammern u.a. … Kostengünstig und praxisnah.

» Weiterlesen

Corona als Kündigungsgrund?

Liebe Arbeitnehmer, wurde Ihnen gekündigt aufgrund der Pandemie und Ihr Arbeitgeber begründete dies mit “Corona”? Dann sollten Sie sich schleunigst in unserem Verein anmelden und als Mitglied von der kostenfreien Rechtsberatung im Arbeitsrecht profitieren. 1. Corona als Kündigungsgrund Selbstverständlich ist Corona kein Kündigungsgrund. Kündigungsgründe nach dem Kündigungsschutzgesetz sind “betriebsbedingte”, “personenbedingte” oder “verhaltensbedingte” Gründe, soweit Sie Kündigungsschutz haben. Leider erlebe auch

» Weiterlesen

ARBEITSRECHT effektiv Band 5 – Teilband 1 – Klausurtipps und Formulierungshilfen

Prof. Dr. Jürgen Kemper macht den Lesern in “ARBEITSRECHT effektiv Band 5 – Teilband 1” die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und des Arbeitsrechts verständlich.

» Weiterlesen

Abmahnung: Der erste Schritt zur Kündigung

ARAG Experten informieren über das Thema Abmahnung Wer vom Chef eine Abmahnung bekommt, der weiß: Jetzt wird es ernst. Denn die Abmahnung ist zwar selbst noch keine Kündigung, soll aber in der Regel den Weg dafür bereiten. Deshalb ist es gut zu wissen, was der Arbeitgeber beachten muss und wie die Rechte des Arbeitnehmers aussehen, wenn die Abmahnung zu Unrecht

» Weiterlesen

Corona-Prämie für Pflegekräfte – nur 55 % haben Zuschuss erhalten

Berlin, 14. September 2020 – Die sogenannte Corona-Prämie als eine zusätzliche Wertschätzung für die Leistungen von Pflegekräften in der Altenpflege während der Corona-Pandemie wurde bereits im Mai 2020 für rund 28.000 Betriebe beschlossen. Doch über 55 % der Arbeitnehmer in der Pflege haben bisher noch keine Prämie erhalten, obwohl die Kosten von Bund und Ländern getragen werden. Das hat eine

» Weiterlesen

Bundesweite Seminare bzw. Inhouse-Schulungen für den Personalrat im Jobcenter – BPersVG i.V.m. SGB II

Vermittelt wird die Basis für eine erfolgreiche praktische Personalratsarbeit – unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Jobcenters. Behandelt werden das BPersVG und das SGB II.

» Weiterlesen

Das Hausrecht hat der BR!

Rechtsanwältin Stefani Dach 1. Gemäß § 40 Abs. 2 BetrVG ist der Arbeitgeber verpflichtet, dem Betriebsrat die für seine Tätigkeit erforderlichen Räume zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der ihm obliegenden Aufgaben steht dem Betriebsrat das Hausrecht an den überlassenen Räumen zu. Mit der Zuordnung bestimmter Räume an den Betriebsrat – Betriebsratsbüro – wird dieser Besitzer im zivilrechtlichen Sinne. 2.

» Weiterlesen
1 2 3 21