Bodenrettung und Bodenschutz – Dürre-tolerante Bodendecker, Klimawandelanpassung und Tiefenlockerung

Um weitere Schäden durch Dürre und Tiefenaustrocknung zu vermeiden sollten Böden viel besser behandelt, naturnah bewirtschaftet und geschützt werden. Maßnahmen zum Bodenschutz und Bodenrettung ist nun

» Weiterlesen

Leipzig Palmen, Urban Greening und Vertical Farming Startup entwickelt weitere Weltinnovationen

Neue Weltinnovation aus Sachsen, welche Brücken zwischen Kulturen, Nationen und sogar Kontinenten aufbaut ist das Leipziger Startup-Projekt PalmCoffee – auf Deutsch Palmkaffee.de entwickelt innovative

» Weiterlesen

Dürre-Katastrophe, internationaler Aufruf zu mehr friedensfördernden Maßnahmen, Klimaanpassung und

Dringender Brief (Brandbrief) und Artikel über Klimaanpassung, Katastrophen- und Zivilschutz, Katastrophenvorsorge und Katastrophenrisikominimierung (DRR), Umwelt und Mentale Gesundheit, Freiheits-,..

» Weiterlesen

Dürre in Deutschland und Europa setzt der Monokultur-Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Bevölkerung stark zu

Extreme Trockenheit und Wetterereignisse wie starke Dürren, Winde, Starkregen und Sturzfluten sind eine ernste Gefahr für Böden, Menschen, Tiere und Pflanzen. Nachhaltigere Forst- und Landwirtschaft..

» Weiterlesen

Mit Holzpellets Bienen retten

umweltgut setzt sich für Artenvielfalt ein Viele Wildbienen sind in Deutschland vom Aussterben bedroht. Diese Zahl ist erschreckend, wenn man bedenkt, dass die meisten Pflanzen auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen sind. Eine Ursache ist, dass es immer weniger Blütenpollen gibt, da viele Wiesen schon abgemäht werden, bevor sie blühen. Dadurch finden Bienen weniger Nahrung. Auch Pflanzenschutzmittel, die in der

» Weiterlesen

Royal Gardineer XXL-Naturholz-Insektenhotel und Nisthilfe „Grand Hotel“

Große Nisthilfe zum Schutz der Artenvielfalt für Nützlinge im Garten Royal Gardineer XXL-Naturholz-Insektenhotel und Nisthilfe „Grand Hotel“, 28 x 50 cm, www.pearl.de – Geräumiger Unterschlupf und Nistplatz – Hilft das ökologische Gleichgewicht zu bewahren – Unterstützt den natürlichen Lebensraum – Nisthilfe aus reinen Naturhölzern – Kostenlose biologische „Schädlingsbekämpfer“ – Praktische Aufhänge-Vorrichtung Das Insektenhotel von Royal Gardineer gibt den fleißigen Helfern

» Weiterlesen

Greening Deserts Trillion Trees Initiative und Artenrettung mit Vertical Farming in Greening Camps

Die Greening Deserts und Trillion Trees Initiative, Aktionen, Kampagnen und Projekte bewegten viele Nationen, Organisationen und Menschen dazu, Millionen oder sogar Milliarden von Bäumen zu pflanzen.

» Weiterlesen

Greening Deserts Trillion Trees Initiative und Artenrettung mit Vertical Farming in Urban Greening Camps

Greening Deserts Projekte wie die Trillion Trees Initiative haben viele Menschen inspiriert und bewegt etwas für die Biodiversität, den Artenschutz und die Umwelt zu tun sowie viele Bäume zu pflanzen.

» Weiterlesen

Neumarkter Lammsbräu unterstützt Pilotprojekt

Leistung von Bio-Landbau für das Gemeinwohl soll beziffert werden – Zusammenarbeit mit Regionalwert Leistungen (Bildquelle: Neumarkter Lammsbräu) Neumarkt in der Oberpfalz, 30. November 2021. Welchen Wert hat nachhaltige Bio-Landwirtschaft für Umwelt und Gemeinwohl tatsächlich? Dieser Frage gehen der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu und das Unternehmen Regionalwert Leistungen jetzt in einem gemeinsamen Pilotprojekt nach. Neumarkter Lammsbräu verwendet für seine Bio-Biere seit Jahrzehnten

» Weiterlesen

Urban Greening Camp Startup für Cleantech und Greentech-Innovationen sowie Vertical Farming Technologien

Weltweit erste urbane Baumschulen-Forschungsanlage und Vertical Farming Startup für gefährdete Baumarten entwickelt weitere Cleantech und Greentech-Innovationen im Urban Greening Camp in Leipzig.

» Weiterlesen

Internationales Notprogramm für die globale Artenrettung, Artenvielfalt und den Artenschutz

Greening Deserts fordert internationale Institutionen und Organisationen wie die EU und UN das Notprogramm CES-RPP für die globale Artenrettung, Artenvielfalt und den Artenschutz zu unterstützen.

» Weiterlesen

Urban Greening Camp Projekt aus Leipzig für innovative Wasserspeicher und Energiespeicher-Hochbeet-Systeme

Urban Greening Camp und Leipziger Palmen-Startup für Vertical Farming in Sachsen entwickelt innovative Wasserspeicher und Energiespeicher-Hochbeetsysteme mit Cleantech sowie Greentech-Innovationen.

» Weiterlesen

Artenvielfalt bei Biogaserzeugung: Chance für Umwelt- und Naturschutz

Staatssekretär Olaf Möller und Teilnehmer informieren sich zum Blühpflanzenfeld Über das Potential des Artenschutzes bei der Biogaserzeugung haben sich heute zusammen mit Umwelt- und Energiestaatssekretär Olaf Möller Interessierte und Medienvertreter auf Einladung des Fachverbands Biogas und des Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerks (ThEEN) im Rahmen der Aktionswoche Artenvielfalt informiert. „Biogas verbindet Ökonomie und Ökologie!“ so Erhard Oelsner, Regionalgruppensprecher Thüringen vom Fachverband

» Weiterlesen

Urban Greening Camp in Leipzig für Artenschutz, Cleantech, Greentech und Vertical Farming

Das erste Urban Greening Camp in Leipzig für Artenschutz, Cleantech, Greentech, Urban Gardening und Vertical Farming Innovationen wurde zusammen mit dem Leipziger Palmen-Projekt 2020 gestartet.

» Weiterlesen

Clara-Zetkin-Park und Leipziger Palmengarten bekommt die ersten Palmen vom neuen Startup LE Palms gesponsert

Das Leipziger Palmen-Startup schenkt dem Palmengarten und Park in Leipzig erste winterharte Palmenarten. In Zukunft folgen weitere Pflanzen im Austausch mit Artenschützern und botanischen Gärten.

» Weiterlesen

LE Palms und Urban Greening Camp Startup Projekte für Artenschutz, Klimaschutz und Umweltschutz

Das Leipziger Projekt LE Palms gründet ein Startup für mehr Artenschutz, Bewaldung, Biodiversität, Cleantech, Greentech, Klimaschutz, Umweltschutz, Urban Greening, Vertical Farming und Wildnis.

» Weiterlesen

Malwettbewerb der Stadt Dongguan/China entschieden

Drei Sieger, drei Visionen einer umweltgerechten urbanen Zukunft Siegerbild der deutschen Gewinnerin des europäischen Malwettbewerbs der Stadt Dongguan (Bildquelle: Dongguan/China) „Wie sieht ein umweltfreundliches Dongguan im Jahr 2050 aus?“ Junge Menschen in Deutschland, Frankreich und Italien waren eingeladen, ihre Erwartungen und Hoffnungen hierzu in einem Gemälde auszudrücken. Für die hochkarätig besetzte Jury war es keine leichte Aufgabe, die Siegerin bzw.

» Weiterlesen
1 2 3