Autoimmunerkrankungen und ihre Ursachen

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu Ursachen von Autoimmunerkrankungen Autoimmunerkrankungen und ihre Ursachen Lindenberg, 10. Februar 2022. Wenn das Immunsystem gegen Strukturen des eigenen Körpers zerstörerisch vorgeht, läuft etwas schief im Organismus. Die Wissenschaft entdeckte inzwischen Zusammenhänge, die die ganzheitliche Sichtweise bestätigen. Bisherige These zu Autoimmunerkrankungen in Frage gestellt Bei Autoimmunerkrankungen waren lange Zeit sogenannte Autoantikörper die Übeltäter dafür,

» Weiterlesen

Fehlgeleitetes Immunsystem trägt zu Autoimmunerkrankungen bei

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert die Zusammenhänge zwischen Immunsystem, Ernährung und weiteren Ursachen Bioresonanz-News zu fehlgeleitetes Immunsystem und Autoimmunerkrankungen Lindenberg, 24. November 2021. Eine Studie bestätigt die Bedeutung der Ernährung für unser Immunsystem. Häufig kommen noch weitere Faktoren hinzu, die durch ein fehlgeleitetes Immunsystem zu schwerwiegenden Krankheiten, wie Autoimmunerkrankungen, beitragen können. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert neuere Erkenntnisse. Schon lange wird in medizinischen Kreisen

» Weiterlesen

Neue Perspektiven in der Behandlung v. Autoimmungeschehen

Fraktal-Antenne verbessert die Effektivität Fraktal-Antenne mit Tesla-Technologie zur Behandlung von Autoimmungeschehen. Fraktale verbessern die Effektivität der Anwendung – Ein Durchbruch in der Forschung der Harmonikalischen Frequenzanwendung nach Baklayan Heilpraktiker Alan Baklayan, der Entwickler der Harmonikalischen Frequenzanwendung (HFA), stellt nach langjähriger Forschung seine neueste Entwicklung vor. Diese eröffnet neue Möglichkeiten in der Behandlung sowohl von Autoimmunerkrankungen als auch von degenerativen Geschehen.

» Weiterlesen

Selbstheilung ist machbar – Ärzte, Heilpraktiker, Forscher und ehemalige Patienten

Am Pfingst-Sonntag ist der große “Selbstheilung ist machbar” Online-Kongress mit 45 Ärzten, Wissenschaftlern, Heilpraktikern, Gesundheitsforschern und ehemaligen Patienten zu Ende gegangen

» Weiterlesen

Breite medizinische Versorgung mit Stammzellen

Nabelschnüre von Säuglingen wertvoller Rohstoff der Zelltherapie Foto: Fotolia / nataliaderiabina (No. 5984) sup.- Die Therapie mit Stammzellen spielt schon heute eine große Rolle bei Krebserkrankungen, Störungen des blutbildenden Systems sowie bei kindlichen Hirnschädigungen. Führende Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich die Behandlungsmöglichkeiten mit Stammzellen schon in naher Zukunft erheblich ausweiten werden. Im Fokus der Stammzellforschung stehen vor allem Volkskrankheiten

» Weiterlesen