Für Umweltspur in Bonn gerüstet: BusinessCode bietet Mitarbeitern Firmenfahrräder an

BusinessCode setzt auf Firmenfahrräder (Foto: BusinessCode) Ab sofort können die Mitarbeiter des IT-Dienstleisters BusinessCode GmbH mit Firmenfahrrädern ins Büro kommen. Jobtickets gibt es beim Bonner IT Dienstleister schon lange. Damit setzt das Unternehmen ein klares Bekenntnis für Klima- und Umweltschutz und gegen den drohenden Verkehrsinfarkt in Bonn. Bonn, 28. August 2019. Neu ist das Thema Umwelt bei BusinessCode nicht, hat

» Weiterlesen

Studierendenwerk Bonn frittiert nachhaltig

Das Studierendenwerk Bonn entlastet dank des neuen mobilen Fritteusenservice FiltaFry seine Mitarbeiter in den Küchen und verbraucht weit weniger Frittieröl Jörg Mauritz beim professionellen Reinigen einer Frittieranlage Nach einer sechswöchigen erfolgreichen Testphase in der Mensa Campo Poppelsdorf setzt das Studierendenwerk Bonn ab sofort auch an allen anderen vier Standorten auf den mobilen Fritteusenservice von FiltaFry. Das professionelle Reinigen aller Fritteusen,

» Weiterlesen

BusinessCode sucht interessierte Kooperationsschulen für MINT-Workshops im Deutschen Museum Bonn

Durch die Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS bringt der Bonner IT-Dienstleister Schülerinnen/Schülern während der Schulzeit angewandte IT näher und lenkt gleichzeitig Aufmerksamkeit auf das Bonner Museum Andrea Niehaus, Martin Bernemann, Martin Schulze, Stephan Wimmers (Foto: Dr. Christine Lötters) 11. Juli 2019 “Über die reine Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS hinaus, wollen wir das Thema IT anwendungsorientiert in Schulen tragen. Hierzu

» Weiterlesen

Diskriminierung: Verweigerung von Nachteilsausgleichen verhindert erfolgreiche Bildungsabschlüsse

Der BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.) macht auf einen gravierenden Missstand im Umgang mit Nachteilsausgleichen aufmerksam, der dazu führt, dass Deutschland einen Fachkräftemangel beklagt. Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. In vielen Schulen und Hochschulen finden in den Sommermonaten die Abschlussprüfungen statt. Für Menschen mit einer Legasthenie oder Dyskalkulie bedeutet das, von der Willkür der Klassenkonferenzen und Prüfungskommissionen abhängig

» Weiterlesen

Made in Bonn: Neuer Web-TV-Kanal für Firmen und Verbände

Videos und Interviews unter anderem zur Klimakonferenz in Bonn – Oberbürgermeister Sridharan: 100 Prozent erneuerbare Energie bis 2050 Made in Bonn: Wilfried Thünker im Gespräch mit Ludwig-Preisträger und CSR-Botschafter Werner Vendel Bonn, 3. Juli 2019 – Um Firmen, Verbänden und anderen Einrichtungen in der Region Bonn/Rhein-Sieg die kostengünstige Produktion eigener Videos zu ermöglichen und dadurch ihre digitale Präsenz zu verbessern,

» Weiterlesen

EMIKO steigert Umsatz bei Produkten zur Gewässersanierung um 37 %

Hohe Temperaturen lassen Gewässer umkippen – Mikroorganismen sorgen für stabiles Gleichgewicht und wirken kurzfristig. Dangos werden im Luisenpark in Mannheim in den See geworfen Meckenheim 02.07.2019 Die hohen Temperaturen im letzten Jahr haben viele Verantwortliche in den Kommunen, aber auch in Vereinen und im privaten Bereich aufgeschreckt und handeln lassen, so die Erklärung des Meckenheimer Biotechnologieunternehmens für den Anstieg der

» Weiterlesen

Bereits mehr als 20.000 Bilder auf auskunft.de

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vor-weisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die hel-fen, den richtigen Anbieter zu finden. Stefan Boeing bezahlt beim Kondi-Cafe Penkert mit seinem Guthaben aus der auskunft.de App Bonn, 27.06.2019 Daten gegen Geld, der Ansatz der regionalen Suchmaschine auskunft.de begeisterte seit Februar 2019 sehr viele Nutzer, sodass inzwischen mehr

» Weiterlesen

Kostenfreie Energiewende für Mehrfamilienhaus

Unabhängiger vom teurer werdenden Netz mit lokalem Sonnenstrom Alle Mieter des Mehrparteiengebäudes profitieren von günstiger Energie Es ist ein zentrales Ziel der Bundesregierung, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäude-bestand zu erreichen. Bereits bis 2020 sollen 14 Prozent des Endenergieverbrauchs für Wärme und Kälte aus erneuerbaren Energien stammen. Vermieter eines Mehrfamilienhauses in Wachtberg bei Bonn machen gemeinsam mit einem Expertenteam aus

» Weiterlesen
1 2 3 4 10