BITMi zur Digitalstrategie der Bundesregierung

Digitale Souveränität konsequent zu Ende denken -Digitale Souveränität von der Bundesregierung zum Leitmotiv ihrer Digitalpolitik erhoben. -Grün: Bekenntnis zur mittelständisch geprägten Digitalwirtschaft Deutschlands fehlt in der Strategie. -Insgesamt bleiben viele Maßnahmen zu vage. Aachen/Berlin, 31. August 2022 – Knapp ein Jahr nach der Bundestagswahl hat die Bundesregierung heute mit der Digitalstrategie ihre digitalpolitische Agenda verabschiedet. Aus Sicht des Bundesverband IT-Mittelstand

» Weiterlesen

BITMi und Digitalminister Wissing im Austausch zu Digitaler Souveränität

BITMi-Vorstände treffen Digitalminister Dr. Volker Wissing Im Vorfeld der erwarteten Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung traf sich der Vorstand des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) in dieser Woche mit dem Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing. In einem intensiven und konstruktiven Gespräch stand die Bedeutung der Digitalen Souveränität für Deutschland und Europa im Fokus. „In der aktuellen Situation werden uns unsere

» Weiterlesen

BITMi begrüßt Bündelung der Zuständigkeiten im Ministerium für Digitales und Verkehr

BU: Neue Heimat des „Digitalministeriums“ (Bildquelle: Quelle: BMVI) Gestern hat Olaf Scholz als neuer Bundeskanzler mit einem Organisationserlass die Zuständigkeiten und Bezeichnungen der Ministerien offiziell neu geordnet. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) schaut optimistisch auf das neue Bundesministerium für Digitales und Verkehr: „Seit vielen Jahren und als einer der ersten fordert der BITMi ein eigenständiges Digitalministerium. Mit der aktuellen Lösung

» Weiterlesen

BITMi zu Bildung der neuen Bundesregierung

Aachen/Berlin, 08. Dezember 2021 – Nach der heutigen Vereidigung des neuen Bundeskanzlers Olaf Scholz (SPD) sowie seiner Ministerinnen und Minister beginnt die Bundesregierung nun offiziell ihre Arbeit. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt die zügige Regierungsbildung von SPD, GRÜNEN und FDP und erwartet eine konstruktive Zusammenarbeit. Dazu BITMi-Präsident Dr. Oliver Grün: „Die bisher bekannt gewordenen Ziele der Ampel-Koalition geben uns

» Weiterlesen

IfKom im Gespräch mit Reinhold Sendker, MdB zum Telekommunikationsmodernisierungsgesetz (TKG)

IfKom trafen sich mit Reinhold Sendker, MdB CDU, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur zum Gespräch über das kürzlich verabschiedete Telekommunikationsmodernisierungsgesetz.

» Weiterlesen

Hilfe für Arbeitnehmer in der Pandemie

ARAG Experten informieren, welche staatliche Unterstützung Arbeitnehmer erhalten Für viele Arbeitnehmer ist die Corona-Pandemie mehr als nur eine Zeit ohne Shopping, ohne Kino- oder Restaurantbesuche. Sie ist vor allem eine Zeit voller existenzieller Ängste. Machtlos ausgeliefert, unverschuldet hineingeraten, Ausgang ungewiss. Um die wirtschaftlichen Folgen für Arbeitnehmer abzufedern, hat die Bundesregierung einige Maßnahmen beschlossen. Die ARAG Experten geben einen Überblick. Anspruch

» Weiterlesen

„Private Eigentümer können heute nicht jubeln“

Haus & Grund Hessen zieht kritische Bilanz zum zweiten Wohngipfel der Bundesregierung Frankfurt/Wiesbaden, 23. Februar 2021 – Der Eigentümerverband Haus & Grund Hessen hat heute anlässlich des zweiten Wohngipfels der Bundesregierung in Berlin eine kritische Bilanz der Wohnungspolitik der vergangenen vier Jahre gezogen. „Leider hat sich die Bundesregierung auf die Verwaltung des Wohnraummangels beschränkt. Sie hat es vollständig versäumt, Privatpersonen

» Weiterlesen

Besser spät als nie – BITMi zur Datenstrategie

Aachen/Berlin, 11. Februar 2021 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt grundsätzlich die heute im Bundestag diskutierte Datenstrategie der Bundesregierung. Sie ist nach Auffassung des Verbands allerdings überfällig, weswegen nun schnelles Handeln erforderlich ist. Ein wichtiger Aspekt aus BITMi Sicht ist die geplante Förderung des Datenteilens, welches laut Datenstrategie mit neuen Anreizsystemen unterstützt werden soll. Durch das Teilen der Daten

» Weiterlesen

Garamantis zählt zu den „kreativsten Köpfen Deutschlands“

Auszeichnung der Bundesregierung für Kultur- und Kreativwirtschaft 2020 (Bildquelle: Bild: Kultur- und Kreativpiloten) Berlin, 1. Dezember 2020 – Die Bundesregierung würdigt inzwischen zum elften Mal die 32 kreativsten Köpfe Deutschlands, die innovativsten Ideen und Unternehmer*innen als Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2020. Unter den ausgezeichneten Unternehmen befindet sich auch Garamantis Interactive Technologies aus Berlin ( Link). Bereits die Startphase lieferte ein

» Weiterlesen

Urheberrecht: Veröffentlichung und Verwertung – Was ist erlaubt?

Öffentlichkeit (Bildquelle: @Pixabay) Paragraph § 106 Urheberrechtsgesetz – unbekannte Norm oder scharfes Schwert des Strafrechts? von Daniel Sebastian, Rechtsanwalt in Berlin Urheberrecht gilt als schwierig; der bundesdeutsche Gesetzgeber hatte auch erst 1965 eine Vollregelung des Rechtsgebietes vorgenommen durch das Urheberrechtsgesetz (Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte). Darf ich fremde Texte, die ich im Internet finde, verwenden? Insbesondere darf ich Zeitung

» Weiterlesen

DunkelzifferRadar – Hackathon-Team beleuchtet Dunkelziffer von COVID-19 in Deutschland

Wie lässt sich die Dunkelziffer an COVID-19-Erkrankten in Deutschland wissenschaftlich fundiert einschätzen? Ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Hackathon-Team hat hierfür eine Lösung erarbeitet. Auf covid19.dunkelzifferradar.de lässt sich die Corona-Dunkelziffer in Deutschland einsehen. Die Dunkelziffer von COVID-19 in Deutschland sorgt für kontroverse Diskussionen. Doch wie lässt sich wissenschaftlich fundiert einschätzen, wie sich die Dunkelziffer an COVID-19-Erkrankten entwickelt? Ein

» Weiterlesen
1 2 3 4