Das Fahrrad mit Pep: Das Pedelec

ARAG Experten über steigende Unfälle unter Pedelecfahrern Die Coronakrise verändert das Verkehrsverhalten der Verbraucher: Viele steigen auf das Fahrrad um. Für längere Pendelfahrten kommen daher die elektrischen Modelle in Betracht. Mit zunehmenden Zahlen von Pedelec-Fahrern steigen aber auch die Unfallzahlen. So verzeichnete das Statistische Bundesamt in der ersten Hälfte von 2020 mit fast 48 Prozent einen dramatischen Anstieg im Vergleich

» Weiterlesen

Bedingungsloses Grundeinkommen: Großer Zuspruch in der Bevölkerung

Rogator / exeo untersuchen zum zweiten Mal die Präferenz der Bevölkerung für das bedingungslose Grundeinkommen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden Bedingungsloses Grundeinkommen: Je länger die Krise andauert, desto größer der Zuspruch (Bildquelle: Галина Сандалова / stock.adobe.com) “Bedingungsloses Grundeinkommen: Je länger die Krise andauert, desto größer der Zuspruch in der Bevölkerung” Noch nie in der Geschichte der Europäischen Union

» Weiterlesen

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020

Die 200 wachstumsstärksten Startups aus Deutschland sammeln in 2020 mehr als 4,5 Mrd. EUR ein Listenchampion, führendes Research-On-Demand Portal in Deutschland, hat eine Analyse der Finanzierungsrunden deutscher Startups im Jahr 2020 fertiggestellt. Die Auswertung basiert auf einer Datenbank der 200 wachstumsstärksten Jungunternehmen des Landes. Anhand der neuartigen und umfangreichen Datenbank von Listenchampion lässt sich klar erkennen, dass – trotz der

» Weiterlesen

WEIJI – Die Krise als Chance nutzen

Die inhabergeführte Personalberatung Martens & Partner wächst um 20 % in einer Branche, in der rückläufige Umsätze und Kurzarbeit vorherrschen. Martens & Partner, eine mittelständische Personalberatung mit Standorten in Hamburg, Kopenhagen und Shanghai, hat im Krisenjahr 2020 das chinesische Wort – WEIJI – für “Krise” wörtlich genommen. Die mit der Krise verbundenen Gefahren – WEI – wurden genau analysiert, die

» Weiterlesen

Mit dem Drahtesel durch die kalte Jahreszeit

ARAG Experten über das Fahrradfahren im Winter In der Coronakrise sind viele vom Auto auf das Fahrrad umgestiegen. Nach Zahlen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) nutzten im Juni 40 Prozent der Deutschen mehrmals pro Woche das Fahrrad. Was im Sommer recht angenehm war, gestaltet sich in der kalten Jahreszeit doch etwas ungemütlicher. Laub, Regen und Glatteis können

» Weiterlesen

LeitzCloud launcht spezielle Homeoffice-Cloudlösung

LeitzCloud LeitzCloud launcht mit seiner Homeoffice-Version eine Cloudlösung, die sich exakt an den neuen Anforderungen von klein- und mittelständischen Unternehmen ausrichtet. Die LeitzCloud Homeoffice-Version ermöglicht es allen Mitarbeitern und Teams, bequem von Zuhause zu arbeiten, ohne dabei auf die Flexibilität von simultanem Teamwork zu verzichten. Die Nutzung ist über das “Digital Jetzt” Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie förderfähig.

» Weiterlesen

Sicher versorgt in der Coronakrise

Hohe Pelletnachfrage trotz Pandemie Bislang hat die Coronakrise keinen negativen Einfluss auf die Pelletbranche. Dies bestätigt auch eine Umfrage des DEPV (Deutscher Energieholz- und Pelletverband e.V.). Ganz im Gegenteil: Die Nachfrage steigt wegen vieler neuer Pelletanlagen, die Produktionen laufen auf hohem Niveau und die Lager sind gut gefüllt. Trotz Corona auf Erfolgskurs Auch die EC Bioenergie ist mit der Entwicklung

» Weiterlesen

Weg mit den Rückenschmerzen!

ARAG Experten über einen gesunden Arbeitsalltag Seit der Coronakrise steigt die Zahl der Menschen im Home-Office rasant an. Statista verzeichnet während der Pandemie einen Anstieg von 20 Prozent. Stundenlang am Esstisch mit krummem Rücken zu sitzen, kann aber schmerzhaft werden. Bandscheibenvorfälle und Kopfschmerzen sind Symptome einer hauptsächlich sitzenden Arbeitsbevölkerung. Eine Vielzahl an Dehn- und Streckübungen können dem Arbeitnehmer im Büro

» Weiterlesen

Txtsx – Kunstprojekt und Gewinnspiel

Ein radikal pluralistisches Kunstprojekt in Zeiten von Corona Das Unternehmen für Text- und Lektoratdienstleistungen “Die Karrektur” ( https://www.karrektur.de/ ) hat unlängst ein Kunstprojekt und Gewinnspiel unter der Website https://www.textsex.de/ lanciert. Es geht darin um die Faszination des Wortes, der Sprache und der Literatur. Das Projekt ist radikal pluralistisch angelegt, getreu dem Nietzsche-Motto “Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt” (natürlich nur,

» Weiterlesen
1 2 3 6