Agentur hilft Firmen zum Festpreis, eine Abmahnung wegen Google Fonts zu vermeiden

Regenreich KG aus Münster bietet Webseitenbetreibern eine Lösung zum Festpreis, um eine Abmahnung wegen Google Fonts zu vermeiden Die auf Datenschutz spezialisierte Agentur Regenreich macht Google Fonts in Webseiten rechtssicher Seit mehreren Monaten plagt eine Abmahnwelle Webseitenbetreiber in ganz Deutschland. Es werden immer mehr Webseitenbetreiber abgemahnt, die Google Fonts nicht datenschutzkonform einsetzen. Die Online-Agentur Regenreich bietet für WordPress-Webseiten eine DSGVO-konforme

» Weiterlesen

Datenschutz beim Lieferservice

Der Lieferservice boomt Während der Corona-Pandemie boomten viele Branchen, die eine Kaufabwicklung online ermöglichen. Dazu gehören vor allem auch Lieferservices, die nach wie vor so gefragt sind wie nie. Wer keine Muße zum Kochen hat, lässt sich eine schmackhafte Speise seiner Wahl bequem nach Hause bringen. Ein Besuch in einem Restaurant ist nicht mehr nötig, um ein Gericht von dessen

» Weiterlesen

abresa GmbH meldet erfolgreiches 2022

Geschäftsführer Günter Nikles (li.) und Rainer Geiben, Mitgründer und Mitinhaber der abresa GmbH. Schwalbach, 15.11.2021 „Im laufenden Jahr haben wir unsere Ziele erreicht und dies haben wir uns auch für das nächste Jahr vorgenommen“, blickt Günter Nikles, Geschäftsführer der abresa GmbH, zurück und zugleich nach vorne. Im laufenden Geschäftsjahr wurden 11 neue MitarbeiterInnen neu an Bord genommen, eingearbeitet und zu

» Weiterlesen

Datenschutz bei Terminvergabeportalen

Mit einem Klick zum Termin Die moderne, digitalisierte Welt bringt vor allem viel Bequemlichkeit mit sich. Während man in privaten Haushalten bereits seinen Herd, vom Urlaub in Süditalien aus, ausstellen kann, wird bereits Geld erpresst, indem Hacker, die sich rechtlich nicht nachverfolgen lassen, Kühlschränke als Geisel nehmen. Doch auch viel simpleren und weniger spektakulären Bereichen liegen Probleme zugrunde. Früher war

» Weiterlesen

23M, OEDIV, SymDok und xame beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit 23M, OEDIV, SymDok und xame beteiligen sich vier weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud

» Weiterlesen

Externer Datenschutzbeauftragter – erfolgreich suchen

So finden Sie den Dienstleister, der wirklich zu Ihrem Unternehmen passt Suche externer Datenschutzbeauftragter: Welche Kriterien sollte der Wunschkandidat erfüllen? Sie wollen einen externen Datenschutzspezialisten beauftragen, wissen aber nicht, anhand welcher Kriterien dieser am besten auszuwählen ist? Die folgenden Empfehlungen helfen Ihnen bei der Suche und Bewertung passender Kandidaten. Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) benötigt jedes Unternehmen, in dem mindestens 20 Personen

» Weiterlesen

Datenschutzmanagement-Systeme mittels Word und Excel

Datenschutz in der EU Seit 2018 ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung maßgebend, für jeden, der in der Union personenbezogene Daten verarbeiten möchte. Zwar gibt es auch nationale Gesetzgebungen zum Datenschutz, wie das BDSG in Deutschland, da die DSGVO jedoch unmittelbar in jedem Mitgliedsstaat wirkt und Anwendungsvorrang vor nationalem Recht hat, schließen diese eigentlich nur Lücken. Die DSGVO legt Unternehmen Auflagen auf,

» Weiterlesen

Die Datenschutzfolgenabschätzung

Der Hintergrund Die neue Grundverordnung zum Datenschutz der EU, aus dem Jahre 2018, brachte eine revolutionäre neue Rechtslage zum Thema personenbezogene Daten mit sich. Für den gesamten Binnenmarkt der Europäischen Union gibt es also eine nahezu einheitliche Rechtslage, die wohl die strengste, aber auch fortschrittlichste der Welt ist. Die DSGVO schreibt vor, wie der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten auszusehen

» Weiterlesen

Pandemie beflügelt Trend zum dezentralen Arbeiten

Mit dem IT-Boom steigt das Risiko (Bildquelle: ownChat.de) Der Trend zum dezentralen Arbeiten hat mit der Corona-Pandemie einen deutlichen Schub erfahren. Während vor der Krise lediglich vier Prozent der Beschäftigten in Deutschland von Zuhause aus arbeiteten, erreichte der Anteil während des ersten Lockdowns im April 2020 mit rund 30 Prozent einen vorläufigen Höhepunkt. Was von vielen Beschäftigten als Erleichterung empfunden

» Weiterlesen

People Analytics und Datenschutz

Der Wert der Daten Daten werden inzwischen als das neue Öl oder auch als das neue Gold bezeichnet. Sie können ausgewertet werden und auf der Basis des Ergebnisses werden Anbieter attraktiver. Je größer ein bestimmter Anbieter ist, desto massentauglicher ist er also automatisch, weil die gesammelten Daten genutzt werden, um Shops, Websites, Handelsplattformen oder Streamingdienste attraktiver zu machen. Ein gutes

» Weiterlesen

„Datenschutz as a Service“ als Rundum-sorglos-Paket

advantegy minimiert den Aufwand für DSGVO-konformen Datenschutz Uta Rusch und Uwe Rusch als Experten beim FASTbreak |advantegy Datenschutz-Frühstück Schwerte, 08. September 2022 | Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland die Datenschutz-Grundverordnung. Sie verleiht uns mehr Kontrolle über unsere personenbezogenen Daten und gibt uns sowohl online als auch offline eine verbesserte Sicherheit. Aber auch 4 Jahre später schlagen sich

» Weiterlesen

Was sind personenbezogene Daten?

Gegenstand der DSGVO Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist eine, für die gesamte EU geltende, einheitliche Vorschrift, die als Grundlage des Datenschutzrechtes in den Mitgliedsstaaten zu verstehen ist. Dass es um Datenschutz geht, ist bereits klar, wenn man den Namen liest, jedoch stellt sich die Frage: Welche Daten schützt die DSGVO denn genau? Und warum ist dieses Thema so brisant, dass

» Weiterlesen

Presseartikel Datenschutz beim Einsatz von Dienstwägen

Die DSGVO und der Dienstwagen Die Welt wird immer schnelllebiger. Als 1969 das erste Mal zwei Computer miteinander verknüpft wurden, damals noch über eine Telefonleitung, war es kaum vorstellbar, dass die Welt mal so digitalisiert sein wird, wie das heutzutage der Fall ist. Alles ist miteinander verbunden und alles ist auch mit dem Internet verbunden. Dies wird vor allem auch

» Weiterlesen

Zoom und Datenschutz

Der Aufstieg von Zoom Die Videochatplattform Zoom wurde 2011 gegründet und hat seitdem vor allem auch während der Covid-19 Pandemie an Popularität gewonnen. Denn nicht nur bot es zumindest eine Möglichkeit den tatsächlichen sozialen Kontakt zu ersetzen, sondern zeigte dadurch viele Vorteile auf, die der Videochat mit sich bringt. Neben Corona und neuerdings den Krieg in der Ukraine, gibt es

» Weiterlesen

Datenschutz in der Arztpraxis

Was gilt es für Ärzte zu beachten? Sie leisten essenzielle Arbeit für unsere Gesellschaft. Das vermutlich wichtigste berufliche Feld überhaupt leistete besondere Arbeit während der Corona-Pandemie. Egal ob Arzt oder Pflegekraft, in der Covid-19-Ära zeigte sich, wie unglaublich fähig das Gesundheitswesen in Deutschland ist. Natürlich unterlagen besonders die Kliniken großem Andrang, doch auch Hausarztpraxen waren stark ausgelastet. Dort wurde massiv

» Weiterlesen

Datenschutz im Betriebsrat

Aufgaben des Betriebsrates Der Betriebsrat kümmert sich um die Interessen der Arbeitnehmer gegenüber der Geschäftsführung. Er soll die Mitarbeiter also schützen. Diese Aufgabe umfasst diverse Bereiche und soll vor allem die Ausbeutung durch den Arbeitgeber verhindern. Der Schutz personenbezogener Daten ist somit seine Pflicht, wobei ihm die Überwachung der Einhaltung der Datenschutzgesetze sogar indirekt durch §§ 80 Abs. 1 Nr.

» Weiterlesen

Datenschutz im Handwerk

Die DSGVO und ihre Folgen Die DSGVO ist nun seit über vier Jahren Maßstab für alle Unternehmen innerhalb des europäischen Binnenmarktes. Denkt man an Datenschutz, so kommen den meisten Menschen vermutlich große Unternehmen in den Sinn, vor denen es die EU-Bürger zu schützen gilt. Datenbasierte Multi-Milliarden-Konzerne, allen voran Amazon oder Meta, sind bestimmt auch Auslöser für den Gesetzgeber gewesen, die

» Weiterlesen

Datenschutz bei der Bewerbung

Wie geht man mit Bewerberdaten um? Datenschutz bei der Bewerbung Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern geben sich viele Arbeitgeber sehr viel Mühe. Zurecht, denn wer fähige Mitarbeiter braucht, der muss manchmal lange suchen. Nicht jeder Job ist leicht zu besetzen. Das kann an mangelnder oder zu umfangreicher Auswahl liegen. Doch egal welcher Job, den Ausschlag für die Einstellung einer

» Weiterlesen
1 2 3 30