ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Fahrerlaubnisentzug aufgrund amphetaminhaltiger Arzneimittel +++ Nimmt ein Fahrerlaubnisinhaber im Rahmen einer Dauerbehandlung Arzneimittel mit dem Wirkstoff Amphetamin ein, bleibt es bei der wissenschaftlich gestützten Annahme, dass bereits die einmalige Einnahme dieser Droge die Fahreignung ausschließt, wenn drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Dies hat laut ARAG Experten das Verwaltungsgericht Koblenz in einem Eilverfahren entschieden (Az.: 4

» Weiterlesen

Das Geschäft mit der Suche nach dem Glück

ARAG Experten über die rechtlichen Aspekte bei Singlebörsen & Co. Glaubt man der Werbung, verliebt sich alle elf Minuten ein Single vor dem Computerbildschirm, der gerade mit einem der größten Anbieter von Cyber-Liebesglück verbunden ist. Singlebörsen und Partnervermittlungen sind trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie gut im Geschäft: Laut Statista sind knapp 30 Prozent der Deutschen schon einmal auf Online-Dating-Plattformen

» Weiterlesen

Markus Poniewas: „Exklusive Partnervermittlung muss auch wirklich exklusiv sein“

Viele Partnervermittlungen werben mit ihrer Exklusivität. Aber nicht immer sind Beratung und Klientel wirklich auf hohem Niveau, sagt Markus Poniewas von PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de).

» Weiterlesen
1 2