Elektrofahrzeuge brandgefährlich?

ARAG Experten informieren über Elektroautos und ihr Gefahrenpotenzial Mehr als 1,5 Millionen zugelassene Elektroautos und Hybridfahrzeuge fahren laut Statista auf deutschen Straßen. Und auch wenn die staatliche Förderung für E-Autos seit Januar gesunken ist, liegen elektrische Fahrzeuge im Trend. Für die ARAG Experten ein Anlass, Fahrzeuge und Markt einmal unter die Lupe zu nehmen. Elektroautos in Zahlen Am 1. Oktober

» Weiterlesen

Teurer Parkplatz: Bushaltestellen sind für Autos tabu

R+V-Infocenter: Hohe Bußgelder möglich (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 4. November 2022. Nur schnell etwas erledigen: Auch wer sein Auto lediglich kurz an einer Bushaltestelle abstellt, muss mit hohen Bußgeldern rechnen. Denn hier herrscht Parkverbot. Darauf macht das Infocenter der R+V Versicherung aufmerksam. Ähnlich streng sind die Regeln bei Parkflächen für behinderte Menschen, Taxis oder für E-Autos. Gerade Bushaltestellen bieten oft genug

» Weiterlesen

THG-Quote – AGRAVIS Raiffeisen AG zahlt Prämie aus

Wer ein reines Elektrofahrzeug besitzt, kann dafür eine THG-Quote generieren. Die AGRAVIS Raiffeisen AG bietet E-Mobilisten nun an, diesen Ausgleich für die CO2-Minderung zu erwerben. Dazu wurde ein Portal auf der Konzernwebsite agravis.de freigeschaltet. Deutschland will bis 2045 klimaneutral werden. Um das zu schaffen, ist die Treibhausgasminderungsquote, kurz THG-Quote, ein wichtiges Instrument. Sie wird bis 2030 jährlich steigen, um die

» Weiterlesen

Fast 10.000 Ladestationen für E-Autos geplant – Antragsrekord bei HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz

Anzahl der E-Autos im Land hat sich binnen eines Jahres auf mehr als 24.000 verdoppelt. SH Netz, Teil der HanseWerk-Gruppe, erlebt mit 9.706 Anfragen zum Anschluss einer E-Ladestation Antragsrekord.

» Weiterlesen

revolt Tragbares EV-Ladekabel für E-Autos, Typ 2 auf 230 Volt

Plug-in-Hybrid- und Elektro-Autos überall effizient aufladen revolt Tragbares EV-Ladekabel für E-Autos, Typ 2 auf 230 Volt, 3,6 kW, 5 m, IP55, www.pearl.de – Tragbares Ladekabel für Plug-in-Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge – Für alle E-Autos mit Typ-2-Stecker – 5 m Kabellänge und Steckdosen-Anschluss – Ladeleistung von bis zu 3,6 kW – LCD-Display zum Ablesen der wichtigsten Ladeparameter Überall Strom tanken: Das Ladekabel

» Weiterlesen

5 häufige Behauptungen zu E-Autos – und was dran ist

Viele Mythen und Kritikpunkte über E-Autos kursieren vor allen in den Sozialen Medien. Was ist auch fachlicher Sicht davon zu halten? (Bildquelle: Foto: Pixabay) Behauptung 1: E-Autos sind umweltschädlicher als Verbrenner Es gibt inzwischen zahlreiche seriöse Studien – unter anderem vom Fraunhofer Institut – die die Umweltbilanz von Autos in ihrer gesamten Lebenszeit betrachten. „Es stimmt, dass neu produzierte E-Autos

» Weiterlesen

Wer falsch rechnet, den bestraft das Klima

Pressemeldung zur EU-Parlamentsabstimmung Verbrennerverbot am 7. Juni 2022 Der Diesel-Ersatzkraftstoff HVO ist an bald 8000 Tankstellen in Europa erhältlich. Bild: eFuels now 185 Unterzeichnende aus unterschiedlichsten Wissenschaftsbereichen unterstützen mit ihrem offenen Brief an das EU-Parlament den aktuellen Aufruf der Wissenschaft und weiten Teilen der Wirtschaft, am 7. Juni 2022 gegen ein Verbrennerverbot zu stimmen. Zumal, wie Mitinitiator Prof. Dr. Thomas

» Weiterlesen

Das Klima folgt der Physik, nicht der Politik

In einem offenen Brief appelliert die neu gegründete eFuel GmbH an das EU-Parlament, am 7. Juni 2022 für den Erhalt von Autos mit Verbrennungsmotor zu votieren. Ein Verbot habe durchweg negative Auswirkungen – nicht nur auf den Klimaschutz. Hoya, 01.06.22. Können E-Autos und konventionelle Fahrzeuge einander beim Klimaschutz ergänzen? Geht es nach einer neu gegründeten Unternehmergruppe, müssen sie es sogar:

» Weiterlesen

Aktuelle Studie von Shell Recharge Solutions zeigt: Verbessertes Nutzererlebnis entscheidend für breiten Umstieg auf E-Mobilität

Die EV Driver Survey von Shell Recharge Solutions ist die größte Umfrage unter E-Autofahrern in Europa Die EV Driver Survey von Shell Recharge Solutions ist die größte Umfrage unter E-Autofahrern in Europa. Laut der Studie ist das Fahrerlebnis und die Technologie von E-Autos für drei Viertel der Befragten ein Hauptgrund für den Umstieg auf elektrisches Fahren. Gleichzeitig gibt es weiterhin

» Weiterlesen

Das E-Auto als Stromspeicher: Mit selbsterzeugtem Strom mobil in die Zukunft starten

(Bildquelle: @Elektro+/Hager) Die Energiepreise steigen, gleichzeitig macht der Klimawandel eine Neu-Orientierung in Sachen Energieverbrauch nötig: Energie zu sparen ist schon lange nicht mehr nur Kür, sondern Pflicht. Viele Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer in Deutschland profitieren daher bereits von den Vorteilen einer Photovoltaik-Anlage: Sie gewinnen umweltfreundlich kostenfreien Strom und machen sich zu einem großen Teil unabhängig von der Strompreisentwicklung am Markt. Parallel

» Weiterlesen

AnyMove bringt nachhaltige Autovermietung nach Heidelberg

#LetsMove Heidelberg, 18. März 2022. Die digitale Autovermietung AnyMove breitet ihr Angebot auch auf den Großraum Heidelberg aus. Der Service ermöglicht es Anwender:innen ganz einfach per App, sich ein Wunschauto zu mieten, es damit zu öffnen und auch wieder zu verschließen. Und es wird sogar an den gewünschten Ort geliefert. Der Clou: AnyMove verzichtet auf eine eigene Flotte, die verfügbaren

» Weiterlesen

Schnell laden in neuer Dimension

Luxglas Technology erweitert Geschäft um Luxglas Energy – Herzstück des Portfolios sind Ultra-Schnelllader für das leistungsbegrenzte Verteilnetz-batteriegepufferte Lösungen mit 320 kW für überall ALTDORF. Luxglas Energy macht Schluss mit langen Ladezeiten für E-Autos. Das neue Geschäftsfeld von Luxglas Technology bietet jetzt SuperCharger an, die auch im begrenzten Verteilnetz ihre volle Leistung bringen – nämlich 320 Kilowatt. „Selbst an Standard-Hausnetzanschlüssen steht

» Weiterlesen

Wallbox-Sharing: Teilen ist das neue Haben

Die ARAG Experten informieren über das Teilen privater Ladesäulen Im April 2021 gab es laut Statista 365.500 angemeldete Elektrofahrzeuge. Um diesen Trend weiterhin anzukurbeln, kündigte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer an, dass ab September 1.000 neue Schnellladestationen gebaut werden sollen. Zudem plant die Bundesregierung in ihrem „Masterplan Ladeinfrastruktur“ bis 2030 eine Ladeinfrastruktur für zehn Millionen E-Autos. Bei einem solch ambitionierten Projekt darf

» Weiterlesen

Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter gefördert

Bund stellt 500 Millionen Euro zur Verfügung / BVF begrüßt die Entscheidung / Maximaler Preis von 44 Cent/kWh im Gespräch / Andere Baustellen nicht aus dem Blick verlieren / BMVI fördert deutlichen Ausbau der Ladeinfrastruktur bis Ende 2025. Mannheim, im August 2021. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) will seinem Namen gerecht werden und hat angekündigt, bis Ende

» Weiterlesen

Mit dem E-Auto in den Urlaub

5 Tipps für eine unbeschwerte Reise Die aktuelle EV Driver Survey zeigt: Nur 16 Prozent der E-Autobesitzer fahren pro Woche mehr als 500 km – Langstrecken sind also im Alltag eher die Ausnahme. In der Urlaubszeit legen viele Fahrer zum ersten Mal weite Strecken mit ihrem E-Auto zurück. Bedenken bezüglich Ladeinfrastruktur und Reichweite sind keine Seltenheit. Doch mittlerweile sind Lademöglichkeiten

» Weiterlesen

ADLER Smart Solutions installiert 100 weitere Schnellladelösungen auf Shell Tankstellen

Erst End Juni wurden diese beiden Schnellladesäulen durch ADLER Smart Solutions in Betrieb genommen. Grüne Mobilitätswende Die ADLER Smart Solutions GmbH konzipiert, entwickelt und baut im Auftrag der Shell Deutschland 100 weitere Schnellladelösungen für eine saubere Energiezukunft im Sektor Verkehr. Die Zeichen stehen auf grün. Nach 40 erfolgreich installierten DC-Schnellladesystemen mit je 175kW für das Schnellladen von Elektrofahrzeugen in Hamburg,

» Weiterlesen
1 2 3 4