CEO Anna Iarotska und ihr Ed-Tech Start-Up Robo Wunderkind räumen zehnten Preis in diesem Jahr ab

Ed-Tech Thought Leaderin und CEO von Robo Wunderkind Anna Iarotska macht sich seit gut einem Jahrzehnt für mehr Frauen als Unternehmensgründerinnen stark und erhält dafür nun den deutschen WIN Award in Silber. Es ist 2020 der zehnte IT-Preis für Robo Wunderkind-Gründerin Anna Iarotska. Programmieren lernen mit Spiel und Spaß. Das Motto von Robo Wunderkind, einem jungen und erfolgreichen Ed-Tech-Unternehmen aus

» Weiterlesen

Verantwortungsvoller Umgang mit modernen Technologien für eine zukunftssichere Bildung

Die Corona-Pandemie hat das Schulsystem auf eine harte Probe gestellt. Autonomes Lernen und der Umgang mit digitalen Medien waren während der ersten Ausgangsbeschränkung unumgänglich für die Schüler*innen. Mit steigenden Infektionszahlen drohen nun erneute Schulschließungen in weiten Teilen Deutschlands. Damit auch zukünftig die bestmögliche Bildung für die Kinder und Jugendlichen gewährleistet werden kann, ist der Kompetenzerwerb im Umgang mit digitalen Medien

» Weiterlesen

Robo Wunderkind gewinnt Family Choice Award 2020

Das Explorer Prime Kit überzeugt durch einfache Bedienbarkeit und grenzenlose Kreativität, während es gleichzeitig die MINT-Fähigkeiten von Kindern spielerisch und intuitiv fördert Das Explorer Prime Kit von Robo Wunderkind wurde mit dem 25. Family Choice Award als eines der besten Produkte für Kinder ausgezeichnet. In der Kategorie Technology and Apps wurde das bereits preisgekrönte und innovative Ed-Tech-Unternehmen aus Wien für

» Weiterlesen

Anna Iarotska, CEO von Robo Wunderkind, verstärkt die Jury des The Spark – Der deutsche Digitalpreis 2020

Wien/Düsseldorf 17. September 2020 – Anna Iarotska, CEO des innovativen österreichischen EdTech-Unternehmens Robo Wunderkind, ist Teil der handverlesenen und hochkarätig besetzten Jury des The Spark – Der deutsche Digitalpreis 2020. Im vergangenen Jahr gewann Frau Iarotska den Preis in der Sonderkategorie “Female Founder”. Hier wurde sie für ihr Engagement bei der Förderung digitaler Fähigkeiten von Kindern ausgezeichnet. Am 23. September

» Weiterlesen

Robo Wunderkind: Programmieren lernen, spielerisch wie nie zuvor

Neue Roboter-Kits fördern Technik-Skills von Kindern und legen Grundlagen für späteren Erfolg Wien, 1. September 2020 – Ab heute lassen sich die neuen Roboter-Kits für zu Hause und für die Schule von Robo Wunderkind vorbestellen. Die Roboter-Sets des innovativen EdTech-Unternehmens aus Wien fördern spielend die kognitiven Fähigkeiten und die Problemlösungskompetenz von Kindern ab 5 Jahren. Dadurch erwerben Kinder bereits in

» Weiterlesen

Kommentar zum Nationalen Bildungsbericht 2020

Lerngewohnheiten verändern sich schon im frühen Kindesalter – können Bildungseinrichtungen mit ihren pädagogischen und didaktischen Konzepten da noch mithalten? Wie bereitet man Kinder auf ihre digitale Zukunft vor? Der aktuelle Bericht Bildung in Deutschland 2020 zeigt deutlich, dass die Zukunft der vorschulischen und schulischen Bildung digitaler werden muss. Die fortschreitende Digitalisierung durchdringt immer mehr Lebensbereiche und beeinflusst das alltägliche Leben

» Weiterlesen

Robo Wunderkind sichert sich 1,75 Millionen Euro-Förderung durch Accelerator Pilotprojekt des Europäischen Innovationsrats

Das preisgekrönte EdTech-Unternehmen bietet innovative Lösungen für die digitale Bildung und Stärkung der MINT-Kompetenzen von Kindern Wien – 29. Juni 2020 – Robo Wunderkind erhält im Rahmen des Accelerator-Pilotprojekts des Europäischen Innovationsrats (EIC) finanzielle Fördermittel von über 1,75 Millionen EUR. Das innovative EdTech-Unternehmen mit Hauptsitz in Wien hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern den Zugang zu neuen Technologien spielend

» Weiterlesen