Hadi Teherani Solar schließt weiteres Photovoltaik-Investment-Projekt erfolgreich ab und bietet neue Beteiligungsmöglichkeiten

Photovoltaik: die Hadi Teherani Solar Geschäftsführer Hadi Teherani, Payam Hazin und Thomas Münzel Klimaschutz fördern und Kapital gewinnbringend anlegen – das nachhaltige Konzept von Hadi Teherani Solar (https://www.haditeheranisolar.com) überzeugt immer mehr umweltbewusste Investoren. Deshalb war auch das Dachanlagen-Projekt in Ahrensburg im Norden Hamburgs bereits nach kurzer Zeit komplett investiert. Es gibt aber gute Nachrichten für “Green Capital”-Anleger: Zahlreiche weitere Projekte

» Weiterlesen

ECG: Auf diese energiewirtschaftlichen Corona-“Hot Topics” sollten Sie achten

Die Corona-Pandemie hält uns alle länger in Atem, als wir zunächst gehofft hatten. Das betrifft auch die energiewirtschaftlichen Auswirkungen der Krise, die von den Unternehmen genau gemanagt werden müssen. Sonst drohen durch die teils drastischen Abweichungen zu Normaljahren gerade bei der Energiebeschaffung erhebliche Zusatzkosten. Aktuell sind es die folgenden “Hot Topics”, die Unternehmen ganz genau in den Blick nehmen sollten,

» Weiterlesen

Die TEBO GmbH informiert: Umsetzung des Energiesammelgesetzes (EnSaG) auf Ende 2021 verschoben.

Das seit dem 01. Januar 2019 in Kraft getretene Energiesammelgesetz (EnSaG) brachte Änderungen für das EEG, KWKG und EnWG mit sich. Die wichtigsten Änderungen betreffen das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) sowie das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). Eine der Änderungen, die viele Unternehmen betrifft, regelt die so genannte “Drittmengenabgrenzung”. Diese tangiert alle Unternehmen, die EEG-umlagebefreiten oder umlagereduzierten Eigenstrom aus Eigenerzeugung, die Besondere

» Weiterlesen

HADI TEHERANI SOLAR erfolgreich gestartet

Die HADI TEHERANI SOLAR Geschäftsführung: Hadi Teherani, Payam Hazin, Thomas Münzel (v.l.n.r.) Der Architekt, Erneuerbare-Energie-Pionier und Bundesverdienstkreuzträger Hadi Teherani gründet in Hamburg ein neues Unternehmen für nachhaltige Photovoltaik-Projekte und -Investments. Hamburg, 9. Februar 2021 – Die Solar-Branche steht vor dem größten Boom aller Zeiten. Im Jahr 2030 sollen bereits 65 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland aus erneuerbaren Energien stammen –

» Weiterlesen

SH Netz investiert 33 Mio. Euro im Kreis Dithmarschen

Investitionen der HanseWerk-Tochter in Strom- und Gasnetze im Jahr 2020. Letzte Freileitung im Amt Büsum-Wesselburen unter die Erde gelegt. Rund 33 Millionen Euro hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, im Kreis Dithmarschen im Jahr 2020 in den Ausbau- sowie die Pflege und Wartung der Strom- und Gasnetze investiert. Dies hat das Unternehmen im Rahmen der Kreisnetzbeiratsbeiratssitzung

» Weiterlesen

EEG-Novelle stärkt Solarenergie: Die DEB Deutsche Energie Beratung erklärt den Weg zur “Sonnenrente” auch ohne Eigenheim

Die DEB Deutsche Energie Beratung erklärt den Weg zur “Sonnenrente” – auch ohne Eigenheim In zehn Jahren sollen bereits 65 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland aus erneuerbaren Energien stammen. Ein Großteil davon aus Sonnenenergie, dem unangefochtenen “Star” der erneuerbaren Energien. Die “Solar(Strom)Rente” der DEB Deutsche Energie Beratung (https://www.deb24.de) ist ein nachhaltiges wie lukratives Konzept, um auch Nicht-Eigenheimbesitzern mehr Umwelt-und Klimaschutz,

» Weiterlesen

Beschluss der EEG-Novelle: Die DEB Deutsche Energie Beratung kritisiert einseitige Ausrichtung und nur mäßige Anreize für Investoren

Ove Burmeister, Geschäftsführer der DEB Deutsche Energie Beratung aus Hamburg kritisiert EEG-Novelle Am 23. September hat das Bundeskabinett wie erwartet eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Mit dieser jüngsten EEG-Novelle sollen die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine CO2-freie Stromerzeugung bis zum Jahr 2050 geschaffen werden. Nach der bereits zuvor beschlossenen Abschaffung des so genannten “Solardeckels” soll sich gemäß dieser EEG-Novelle die

» Weiterlesen

Solaranlage: Den eigenen Strom ernten

ARAG Experten geben Tipps, wie man sich mit eigenem Solarstrom unabhängig macht Nicht nur Eigenheimbesitzer, sondern auch immer mehr Mieter legen sich eine Solaranlage zu. Ob Umweltbewusstsein, der Wunsch nach Unabhängigkeit oder Preisbewusstsein dahinter stehen – Solarstrom liegt im Trend. Denn er ist günstiger als jeder Stromtarif und kann sogar mit Mini-Anlagen am Balkon für Mieter lohnend sein. Auch die

» Weiterlesen

Dächer verpachten: Geld verdienen und Umwelt schonen mit dem eigenen Dach – so funktioniert es

Die DEB Deutsche Energie Beratung (www.deb24.de) erläutert, worauf bei der Dachverpachtung geachtet werden muss und hat die wichtigsten Informationen für Besitzer von Dachflächen zusammengestellt. Deutsche Energie Beratung (www.deb24.de) erläutert, worauf bei Dachverpachtung geachtet werden muss Hamburg, 25. August 2020 – Ein Dach kann nicht nur den Regen abhalten, sondern auch Geld verdienen – über die Verpachtung der Dachfläche. Zudem kann

» Weiterlesen

Deutsche Energie Beratung: Top 10 Gründe für Photovoltaikanlagen

Die DEB Deutsche Energie Beratung erläutert die Top 10 der Gründe, warum sich neue Photovoltaik-Anlagen für Umwelt, Verpächter und Investoren lohnen Die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH ist Spezialist für Photovoltaikanlagen der 3. Generation. Hamburg, 29. Juli 2020 – Die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH mit Sitz in Hamburg (www.deb24.de) projektiert seit 12 Jahren Investitionen in Erneuerbare Energien Anlagen. Seit

» Weiterlesen

HanseWerk Natur: Power-to-Heat-Anlage entlastet Stromnetz

Forschungsprojekt NEW 4.0: HanseWerk Natur flexibilisiert Wärmeversorgung. Infos zu Energielösungen von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Schwarzenbek. HanseWerk Natur leistet einen Beitrag zur Entlastung der Stromnetze, beispielsweise an windreichen Tagen. Im Rahmen des Forschungsprojektprojektes NEW 4.0 (Norddeutsche EnergieWende) hat der norddeutsche Wärmenetzbetreiber in Schwarzenbek einen Elektrokessel (E-Kessel) in Betrieb genommen, der Strom in Wärme umwandelt (Power-to-Heat). Das Projekt möchte den Weg in

» Weiterlesen

SH Netz: 530 Mio. Euro Investitionen trotz Corona

Über 400 kommunale Partner – 35.000 EEG-Anlagen – Dividende für Kommunen – Klimaschutz als Unternehmensziel “Ungeachtet der für alle schwierigen Zeiten ist das Ziel von SH Netz, nicht nur die eine zuverlässige Energieversorgung für die Menschen der Region sicherzustellen, sondern zusätzlich die Energiewende und den Klimaschutz im Land voranzubringen. SH Netz wird daher trotz der Corona-Problematik bis zum Jahr 2022

» Weiterlesen

Netzbetreiber verwenden Einspeisemonitoring von SH Netz

Erneuerbare Energien besser nutzen: Einsatzgebiet der Netzampel umfasst eine Region mit 10 Mio Haushaltskunden und 380.000 Einspeisern in Deutschland. Logo Schleswig-Holstein Netz Rund 10 Millionen Haushaltskunden und 380.000 Einspeiser können ab sofort in Echtzeit verfolgen, in welchen Regionen aktuell Grünstrom in ihr Netz eingespeist wird. Darunter sind auch große Teile Norddeutschlands. Denn seit kurzem nutzen nicht nur Schleswig-Holstein Netz (SH

» Weiterlesen

EEG-Antragsstellung gemäß besonderer Ausgleichsregelung 2019 – Tool zur Schnellprüfung

Bis zum 30.6 noch EEG-Begrenzung beantragen! (Bildquelle: @pixabay) stromkostenintensive Unternehmen können bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) die Begrenzung/Reduzierung der EEG-Umlage (Besondere Ausgleichsregelung) beantragen. Auch die KWKG-Umlage sowie Offshorenetzumlage wird mit einem entsprechenden EEG- Begrenzungsbescheid dann entsprechend reduziert. first energy, ein externer Energiedienstleister hat ein Tool entwickelt, mit dem Sie schnell selbst prüfen können, ob Sie von Reduzierungen

» Weiterlesen

In der Smart Farm tanken Elektro-Traktoren die Sonnenkraft vom Dach

Im Technologieprogramm IKT für Elektromobilität des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) arbeiten die Projekte “3connect” und das Projekt “GridCON” unter anderem an effizienten und nachhaltigen Energie-Lösungen für die Landwirtschaft. Hybrid-Traktor von John Deere, der beim Allgäuer Landwirt Josef Eldracher Sonnenstrom vom Dach tankt (Bildquelle: Benjamin Greiff/AÜW) Wenn die 60 Milchkühe des Allgäuer Landwirts Josef Eldracher morgens am Melkroboter stehen, dann bemerken sie keinen

» Weiterlesen

Tests mit schulmedizinischen Geräten beweisen die Wirkkraft der AkuRy Informations-Chips

EEG und HRV-Messung Tests mit modernster schulmedizinischer Technik beweisen die Effizienz der AkuRy Informations-Chips Das Jahr hat kaum begonnen und schon passiert bei der AkuRy GmbH in Höchst im Odenwald etwas sehr aufregendes. Die im Dezember 2018 an der Uni Mainz stattgefundenen Tests sind nun ausgewertet und bringen eindeutige und wertvolle Erkenntnisse. Die Tests wurden mit dem modernsten derzeit auf

» Weiterlesen

Dr. Uwe Kaltenborn führt Deutschlandgeschäft der VSB

Dr. Uwe Kaltenborn, Geschäftsführer VSB Neue Energien Deutschland GmbH Dresden, 20. März 2018 – Der deutsche Windmarkt zeigt sich unter dem 2017 eingeführten Auktionsverfahren robust. Neue Technologien und kostenbewusste Projektentwicklung treiben die Wettbewerbsfähigkeit weiter an. Windspezialist VSB führt in diesem Umfeld seinen Wachstumskurs fort und beruft mit Dr. Uwe Kaltenborn einen neuen Deutschlandchef. Uwe Kaltenborn bringt umfangreiche Führungserfahrung in die

» Weiterlesen
1 2