Mit 16 Klicks zum smarten Zuhause

Neues Online-Tool zur Smart-Home-Planung von der Initiative ELEKTRO+ Der Markt der Smart-Home-Systeme wächst rasant und immer mehr Verbraucher interessieren sich für smarte Technik. Wer sich für eines davon entscheiden muss, hat die Qual der Wahl. Energiesparen, erhöhter Wohnkomfort oder mehr Sicherheit für das Zuhause – es gibt viele Gründe, in ein Smart-Home-System zu investieren. Doch welches der vielen Angebote bietet

» Weiterlesen

Nexentro schließt die smarte Lücke für den Gebäudebestand

Unterputz-Modul macht nicht nur elektrische Schalter intelligent Nexentro ist für den German Innovation Award nominiert. (Bildquelle: © Insta / H. Lanwer) Zwischen den bekannten smarten Leuchtmitteln und der komplexen Gebäudeleittechnik hat Insta sein Smart-Home-Modulsystem Nexentro angesiedelt. Es wird einfach hinter Lichtschaltern und Steckdosen verbaut und macht konventionelle Elektroinstallationen smart steuerbar – Schalter, Leuchten und Leuchtmittel können weiterverwendet werden. Nexentro wurde

» Weiterlesen

Wohnzimmer im Grünen: Angenehme Wärme mit Infrarot-strahlern

(Bildquelle: Wärme+/ AEG/ EHTHaustechnik) Outdoor-Fanatiker, die mit Daunenjacke auch bei Minustemperaturen auf der Terrasse sitzen, gibt es schon lange. In Zeiten von Corona haben die “Draußensitzer” deutlich Zuwachs bekommen: Mit Blick auf das geringere Ansteckungsrisiko ist es nach wie vor sicherer, Treffen mit der Familie oder im Freundeskreis auf die Terrasse, den Balkon oder in den angemieteten Garten zu verlegen.

» Weiterlesen

Elektrosicherheit bei Überflutungen

Die Initiative Elektro+ gibt hilfreiche Tipps für das richtige Verhalten bei Wassereinbrüchen Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen elektrische Anlagen ist äußerste

» Weiterlesen

Gefahrenquelle veraltete Elektroanlage

Wie sicher ist die Elektroinstallation in einem alten Haus? Je älter das Haus ist, desto schlechter ist, sollte keine Modernisierung stattgefunden haben, der Zustand von Kabeln, Leitungen, Schaltern und Steckdosen. Spätestens nach 35 Jahren sollte die elektrische Ausstattung überprüft und wenn nötig auf den neuesten Stand gebracht werden. Eine Studie des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) ergab, dass

» Weiterlesen

Elektrokamine: Gemütlichkeit und Wärme ohne offenes Feuer

Elektro+/ Dimplex-fires.eu Was gibt es Schöneres, als sich an kalten Abenden mit einer Tasse Tee oder einem guten Buch an den Kamin zu setzen? Wären da nur nicht der Schmutz und die häufig unangenehme Rauchentwicklung in der Wohnung. Davon einmal abgesehen, wird für einen klassischen Kamin ein Schornstein benötigt. Daher bleibt er für viele oft ein Wunschtraum. Mit einem Elektrokamin

» Weiterlesen

Elektroinstallationsdosen mit Dichtheitsklasse 6

STZ EURO hat im Auftrag des Unternehmens KAISER die Dichtheit von Elektroinstallationsdosen auf Basis VDI 2083-19 geprüft. Hohlwanddosen O-range ECON® von Kaiser für die luftdichte und reinraumgerechte Elektroinstallation. (Bildquelle: @Kaiser GmbH & Co. KG) Endlich besteht die Möglichkeit, bereits bei der Planung von Reinräumen und Containments auf geprüft dichte Komponenten zugreifen zu können. Das Unternehmen Kaiser GmbH & Co. KG,

» Weiterlesen

“Elektrosicherheit bei Überflutungen”

Hilfreiche Tipps für das richtige Verhalten bei Wassereinbrüchen Robert Kneschke_AdobeStock.com Die aktuelle Wetterlage führt nicht nur in hochwassergefährdeten Gebieten zu Überschwemmungen, auch in anderen Regionen laufen immer öfter Keller oder Erdgeschosse voll Wasser. Doch nicht nur starke Regenfälle und Dauerregen, sondern auch Wasserrohrbrüche können überflutete Räume zur Folge haben. Befinden sich in diesen Räumen elektrische Anlagen ist äußerste Vorsicht geboten.

» Weiterlesen

Die wichtigsten Schutzeinrichtungen für ein sicheres Zuhause

Elektro+/Doepke Strom wird in den eigenen vier Wänden täglich und ganz selbstverständlich genutzt. Vor allem jetzt, wo sich das Leben überwiegend drinnen abspielt. So sind oftmals nicht nur Kühlschrank, Beleuchtung und Smart-Home-Systeme im Dauerbetrieb, sondern neuerdings auch Laptop, Fernseher und Kaffeemaschine. In der Regel können elektrische Geräte und Anwendungen sicher und ohne Bedenken betrieben werden. Sobald ein Gerät defekt oder

» Weiterlesen

Energie und Kosten sparen durch eine luftdichte Elektroin-stallation

Elektro+/Kaiser Die richtige Außenbeleuchtung ist vor allem in der dunklen Jahreszeit wichtig: Eine helle Beleuchtung am Zugangs- und Haustürbereich verhindert Stolperfallen, beugt Einbrüchen vor und sorgt so für mehr Sicherheit und Komfort. Doch auch im Sommer spielt die Beleuchtung des Außenbereichs eine wichtige Rolle: Sie schafft eine gemütliche Atmosphäre und rückt das Wohnhaus ins rechte Licht. Vor der Anbringung von

» Weiterlesen

Gut geplant ins Homeoffice

Optimal arbeiten mit professioneller Elektroausstattung Elektro+/Hager Für viele Menschen gehört die Arbeit im Homeoffice längst zum Alltag. Und nicht nur im Zuge von Corona werden flexiblere Arbeitsmodelle an Bedeutung gewinnen. “Im Rahmen eines Neubaus oder einer Modernisierung sollte man das Thema Heimbüro berücksichtigen und entsprechend vorplanen”, rät Jannik Schlegel von der Initiative Elektro+. Anschlüsse für Büroarbeitsgeräte gründlich vorplanen Auch im

» Weiterlesen

Elektro+ veröffentlicht neue Broschüre zum Thema luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation

Elektro+ Die richtige Außenbeleuchtung ist vor allem in der dunklen Jahreszeit wichtig: Eine helle Beleuchtung am Zugangs- und Haustürbereich verhindert Stolperfallen, beugt Einbrüchen vor und sorgt somit für mehr Sicherheit und Komfort. Vor der Anbringung von Leuchten an der Gebäudehauswand und -decke gibt es jedoch ein paar wesentliche Punkte zu beachten. Denn eine unsachgemäße Befestigung beispielsweise von Leuchten, Kameras oder

» Weiterlesen

Das Zuhause vor Einbrüchen schützen

Elektro+ mit neuer Broschüre zum Thema Einbruchschutz Elektro+ Der Herbst steht vor der Tür und mit den kürzer werdenden Tagen beginnt die Hochsaison für Einbrecher. Zwar ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in den letzten Jahren rückläufig, das Thema Einbruchschutz sollte für Gebäudeeigentümer trotzdem einen hohen Stellenwert haben. “In ungesicherten Gebäuden haben Einbrecher meist leichtes Spiel”, erklärt Michael Conradi von der

» Weiterlesen

Großer Komfort im kleinen Haus

Die Initiative Elektro+ gibt Tipps zur Elektroausstattung im Tiny House (Bildquelle: ppa5/adobestock.com) Flexibel, kostengünstig, umweltfreundlich – Das, zum Teil mobile, Leben auf weniger als 40 Quadratmetern bietet viele Vorteile und wird auch in Deutschland immer beliebter. Bei dem innovativen Wohnkonzept handelt es sich nicht um einen kurzweiligen Trend, sondern vielmehr um eine Lebenseinstellung. Den Bewohnern der Minihäuser geht es um

» Weiterlesen

Rundum geschützt bei Gewitter

Die Initiative Elektro+ erklärt, warum ein Blitzableiter allein nicht ausreicht Elektro+/Phoenix Contact Durch die häufiger auftretenden schnellen Wetteränderungen kommt es in Deutschland zu immer heftigeren Gewittern. Neben Sturmschäden oder Überschwemmungen durch Stark-Regen, verursacht ein Blitzeinschlag an einem ungeschützten Gebäude enorme Schäden. In diesem Fall besteht nicht nur Brandgefahr, auch die empfindliche Technik im Haus oder in der Wohnung kann zerstört

» Weiterlesen

Die richtige Ausstattung im Home Office

Elektro+/Jung Aus gegebenem Anlass arbeiten zurzeit viele Beschäftigte von zu Hause aus. Doch auch unabhängig von der aktuellen Lage wird Home Office dank der höheren Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben immer beliebter. Dabei kann der Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden von einer kleinen Schreibtischecke im Wohnbereich bis hin zu einem kompletten Büroraum reichen. In der Regel gilt: Wer zu

» Weiterlesen

Ladeeinrichtungen für Elektromobilität

Vorbereitende Maßnahmen in Wohngebäuden Elektro+/Fränkische Rohrwerke In unserer Gesellschaft findet zurzeit ein tiefgreifender Systemwechsel hin zu emissionsfreier Mobilität statt. Alternative Antriebe werden von Bund, Ländern und Energieunternehmen massiv gefördert. Was häufig noch fehlt sind entsprechende Ladeeinrichtungen, vor allem im privaten Bereich, die eine flächendeckende Infrastruktur garantieren können. “Bauherren sollten daher bereits heute entsprechende Vorkehrungen für Ladeeinrichtungen an Neubauten treffen. Selbst

» Weiterlesen

Funktionalität trifft auf Komfort

Mit der richtigen Elektroausstattung im Schlafzimmer rundum wohlfühlen Busch-Jaeger Wir verbringen rund ein Drittel unserer Lebenszeit im Schlafzimmer. Damit wir uns in dieser Zeit optimal erholen können, ist es wichtig, dass wir uns wohl und vor allem sicher fühlen. Woran viele nicht denken: Fast genauso entscheidend wie eine komfortable Inneneinrichtung ist dabei eine auf individuelle Bedürfnisse angepasste Elektroausstattung. “Im Schlafzimmer

» Weiterlesen

Was kostet die Elektroinstallation beim Neu- oder Umbau?

Neuer Smartkonfigurator der Initiative Elektro+ gibt einen ersten Überblick Ausstattungsstandart (Bildquelle: Elektro+) Wer baut oder modernisiert, muss schon bei der Planung die Kosten der verschiedenen Maßnahmen im Blick haben, damit das Budget im Rahmen bleibt. Doch oft ist es nicht so leicht, diese Kosten realistisch abzuschätzen und die Bauherren oder Modernisierer wissen gar nicht so genau, was sie für ihr

» Weiterlesen
1 2