Für mehr Empowerment und Partizipation:

Erfahrungen von Familien mit behinderten Kindern bündeln und in den Reformprozess einbringen knw Kampagne „Mitten im Leben“ Das Kindernetzwerk e.V. (knw) möchte Familien, die mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen leben sowie jungen Betroffenen selbst, eine Plattform zum Austausch und zur Abstimmung geben, um deren Stimmen gut zu bündeln und strukturiert in den Reformprozess des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen

» Weiterlesen

Keine Zeit für den Ruhestand

ARAG Experten über die bedeutende Rolle von Großeltern bei der Kinderbetreuung Laut Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung e. V. (DIW) werden mehr als die Hälfte aller Kinder unter sechs Jahren hierzulande nach Bedarf oder regelmäßig von ihren Großeltern betreut. Bei unter Zehnjährigen ist es im Schnitt noch jedes dritte Kind, bei dem Oma oder Opa aushelfen. Ob als Vorbilder,

» Weiterlesen

Zuviel ist zuviel! – Narzisst:innen in Beziehungen

Der richtige Umgang mit Narzisst:innen in einer Partnerschaft Narzissmus entsteht durch Erziehung (Bildquelle: @pixabay) WAS VERSTEHT MAN UNTER NARZISSMUS? Eine leichte narzisstische Neigung tragen wir alle in uns: Selbstvertrauen und gewisse Selbstbezogenheit zeichnet uns alle aus. Narzissmus beschreibt Menschen, die eine sehr starke Selbstbezogenheit, Leistungs- und Ergebnisorientierung und ein extremes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Bewunderung inne haben. Kurz gesagt: sie

» Weiterlesen

Trauer, Trennung und Trauma: Wie wir uns heilen können

Entwicklungstrauma verbirgt immer Trennung, Trauer und mehrfache Traumatisierung Entwicklungstrauma braucht viel Zeit TRAUMA ERKENNEN Nicht selten geschieht, dass eine tiefe Traurigkeit in uns durch eine Trennung von Partner, Freunden oder Arbeitsplatz ausgelöst wird. Einige Zeit später erfahren wir, dass wir unter einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden, einer psychischen Erkrankung, die durch ein traumatisches Ereignis verursacht wird. Durch die Trennung erlebten

» Weiterlesen

Lehmener Autorin trug zum 1. Internationalen Weltrekord bei

Autorin Kelly Malottke gewinnt den Weltrekord und gibt damit deutschlandweit Babys eine Stimme Digitaler Weltrekord: Expertin für Eltern-Kind-Kommunikation gewinnt den ZOOM Life-Hack Weltrekord In nur 60 Sekunden holten sich beim ersten Internationalen Zoom-Life-Hack-Slam in dieser Diziplin 230 Menschen aus verschiedenen Nationen gemeinsam einen Weltrekord. Die Lehmenerin Kelly Malottke war dabei und verrät dort ihren einfachen Weg, die Gedanken und Bedürfnisse

» Weiterlesen

Resilienz-Coaching für Angehörige von Betroffenen mit psychischen Problemen

Angehörige brauchen meist selber dringend Hilfe. Nur so können Sie den Job leisten als verlängerten Arm des Therapeuten Der Helfende braucht besonders viel Kraft und sollte sich helfen lassen (Bildquelle: @ Ave Calvar Martinez) Psychische Störungen wie Ängste, Zwänge oder andere Erkrankungen beeinträchtigen die Betroffenen ebenso wie deren Umfeld und Familien. Das Umfeld ist früher oder später mindestens genauso genervt

» Weiterlesen

Das Maß aller Dinge

Leben nach Stichtagen und Grenzwerten sup.- Es ist erstaunlich, was Experten mit hoher Genauigkeit berechnen können. Ab dem 11. Juli, exakt ab 6.14 Uhr, arbeiten die Deutschen für den eigenen Geldbeutel. Das davor verdiente Geld geht rechnerisch an den Staat. Wer an dem Tag erst um 9.00 Uhr zur Arbeit geht, schadet sich also, zumindest rechnerisch, selbst. Und bald werden

» Weiterlesen

Kinderkrankheiten oder ernste Symptomatik?

Eltern sind gute Diagnostiker Foto: stock.adobe.com / Seventyfour (No. 9280) (Bildquelle: stock.adobe.com / Seventyfour) sup.- Der Begriff Kinderkrankheiten bezeichnet solche Erkrankungen, die sich mit zunehmenden Alter selbst geben oder die zumeist leicht behandelbar sind. Sie sind häufig, aber kein Grund zur Sorge. Zudem werden Kinder heute im Hinblick auf Erkrankungen engmaschig kontrolliert und überwacht. Das beginnt mit einer Vielzahl von

» Weiterlesen

Tag der Zahngesundheit 2022: Gesund beginnt im Mund – in Kita & Schule

Beim Tag der Zahngesundheit 2022 dreht sich alles um die zahnmedizinische Gruppenprophylaxe. Sie heißen Maxi, Leo oder Emma und kommen als Krokodil, Löwe oder Nilpferd daher. Lustige Handpuppen zeigen Kindern in der Kita, wie sie ihre Zähne richtig putzen. Deutschlandweit besuchen Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Prophylaxefachkräfte regelmäßig Kitas und Schulen, um Prophylaxemaßnahmen durchzuführen und um über gesunde Zähne und Mund

» Weiterlesen

ARAG, stimmt das?

ARAG Experten räumen mit weit verbreiteten Rechtsirrtümern auf Eltern haften (nicht immer) für ihre Kinder Es gelten strenge Anforderungen an Eltern, wenn es darum geht, ihre minderjährigen Kinder über Gefahren für sich und Dritte aufzuklären und zu überwachen. Vor allem, wenn es zu naturgemäß gefährlichen Situationen beispielsweise mit Feuer, gefährlichem Spielzeug oder etwa im Schwimmbad kommen kann. Doch trotzdem haften

» Weiterlesen

Digitalisierung in Schulen: Einführung von Tabletklassen

Keine Innovation ohne Herausforderungen Erfahrungen aus der Praxis: So klappt die reibungslose Einführung elternfinanzierter Tabletklassen Tabletklasse (Bildquelle: ©ACS-Group) Digitalisierung in Bildungseinrichtungen ist möglichst flächendeckend dringend erforderlich, das ist vorherrschender Konsens. Zugleich wirft das Thema viele Fragen auf und so manchem schwirren Begriffe wie Digitalpakt, MEP (Medienentwicklungsplan), 1:1-Ausstattung (homogene Technik und einheitliche Endgeräte für alle Schülerinnen und Schüler), BYOD (Bring Your

» Weiterlesen

Mein Abenteuer – das Magazin für Draussenkinder

Das neue Kindermagazin „Mein Abenteuer – das Magazin für Draussenkinder“ Wie aus Kindern – DRAUSSENKINDER werden GelbGrün-Die Medienagentur launcht ihr neues Kindermagazin „Mein Abenteuer – das Magazin für Draussenkinder“ am 8. August 2022. Zielgruppe sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die ihre Umgebung entdecken wollen. Sei es die Wiese, der Wald, die eigene Straße oder der Spielplatz – Abenteuer

» Weiterlesen

Taschengeld für Grundschüler

ARAG Experten informieren, wie hoch Taschengeld für ABC-Schützen sein sollte Der Beginn der Grundschule ist für Kinder in jeder Hinsicht ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Spätestens jetzt lernen sie mit Buchstaben und Zahlen umzugehen. Höchste Zeit also, den frisch gebackenen ABC-Schützen das erste Taschengeld auszuzahlen. Wie viel in welchem Zeitraum, wissen die ARAG Experten. Leider keinen Anspruch Auch wenn

» Weiterlesen

Bye, bye Kindergarten

ARAG Experten mit rechtlich Wissenswertem zum Schulstart Die Schultüte ist fertig gebastelt, Stifte und Hefte gekauft, der Ranzen gepackt und der Schulweg geübt. Bald startet in einigen Bundesländern für zahlreiche ABC-Schützen und I-Dötzchen nach Kindertagesstätte oder Kindergarten das neue Abenteuer Schule. Die ARAG Experten geben daher ein paar Rechtstipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Einschulungstag – Sonderurlaub? Leider gilt der

» Weiterlesen

Kostenloses E-Book: Geistig und körperlich fit ins neue Schuljahr

Nachhilfeinstitut Studienkreis veröffentlicht zum Schulstart kostenlosen Ratgeber als E-Book „Training für Körper und Geist“ ist der Titel des neuen Studienkreis-E-Books. Geistig und körperlich fit ins neue Schuljahr Nachhilfeinstitut Studienkreis veröffentlicht zum Schulstart kostenloses E-Book Nach sechs Wochen Sommerferien starten Schülerinnen und Schüler in ein neues Schuljahr. Vom Freizeit- in den Lernmodus umzuschalten, fällt jedoch nicht jedem leicht. Dabei gibt es

» Weiterlesen

Ab in die Schule: zahngesunde Schultüte für ABC-Schützen

Ob selbstgebastelt oder gekauft: In die Schultüte kommt ein bunter Mix aus Dingen, die Kindern Freude bereiten. Aber Vorsicht: Lieber einige wenige ausgewählte Süßigkeiten statt zu viel Zucker! Auch von vorab gefüllten Schultüten, die Eltern fix und fertig kaufen können, ist abzuraten. Sie enthalten meist viele ungesunde Süßigkeiten und Spielwaren, deren Qualität unklar ist. Klar zu empfehlen ist Nützliches für

» Weiterlesen

Eltern attestieren bayerischen Kitas Top-Qualität in der Pandemie

Überdurchschnittlich zufrieden sind vor allem bayerische Eltern mit ihren Kitas und der Umsetzung von Corona-Maßnahmen in den Einrichtungen. Das ergab eine Elternbefragung der digitalen Kita-Qualitätsplattform TopKita. Zwischen Mai 2021 und April 2022 spielte TopKita im Rahmen von Online-Elternbefragungen zusätzliche Fragen zum Umgang der jeweiligen Einrichtung mit der aktuellen Pandemiesituation aus. Befragt wurden ausschließlich Eltern, deren Kitas das Qualitätsentwicklungsinstrument von TopKita

» Weiterlesen

Familienexperte aus Rüsselsheim in 4 Minuten zum Weltrekord

Der Familienexperte Luis Maraver erntet großen Applaus beim internationalen Speakerslam und zeigt den hohen Stellenwert der Elternarbeit auf. Luis Maraver beim internationalen Speaker Slam in Masterhausen (Veranstalter: Hermann Scherer). Foto Beim elften internationalen Speakerslam war der Familienexperte Luis Maraver aus Rüsselsheim gleich an zwei Weltrekorden in Mastershausen mit beteiligt. Dabei waren über 141 Rednerinnen und Redner aus über 11 Nationen

» Weiterlesen
1 2 3 12