EMIKO mit OBI – gemeinsam mit Drucksprühern und EM gegen Feuchtigkeit und Schimmel in den Hochwassergebieten

15.000 l EM und 1.000 Drucksprüher sind bereits auf dem Weg zu den Geschädigten in den Hochwassergebieten. Durch den Einsatz von EM – 1 l EM auf 10 l Wasser – auf betroffenen Flächen, lassen sich Schimmel und Geruchsbildung vermeiden. Verteilungsaktion ist angelaufen Meckenheim, den 22.7.2021 Die 15.000 l EM befanden sich bereits in der Produktion, als OBI das OK

» Weiterlesen

EMIKO startet Hilfsangebot für Hochwassergeschädigte in der Region

Abfüllen von EM vor Ort 15.000 l EM warten darauf, Betroffene bei den Reinigungsarbeiten in ihren Häusern und Wohnungen zu unterstützen. Durch den Einsatz von EM im Putzwasser – 1 l EM auf 10 l Wasser – lassen sich Schimmel und Geruchsbildung vermeiden. Um sicher zu gehen, dass EM seine volle Wirkung entfalten kann, werden Helfer zur Unterstützung der Verteilung

» Weiterlesen

EMIKO versorgt Deutsches Museum Bonn mit neuem Material für Matsch-Workshops, um auch für die Sommerferien gerüstet zu sein

Bildunterschrift: Tanja Löschner mit den Bokashi-Balls (Foto: Deutsches Museum Bonn) (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn) Matsch-Workshops zum aktiven Umweltschutz bleiben der Renner im Deutschen Museum Bonn. “Mit Bokashi-Bällen Teiche retten” so das Konzept, das in den Workshops für Kindern umgesetzt wird. Erwachsene können die Wirkung der Mikroorganismen aktuell im nahegelegenen Rheinauensee begutachten. Meckenheim 28.06.2021 “Kaum dürfen Workshops im Deutschen Museum Bonn

» Weiterlesen

EMIKO stellt neue Kosmetikserie EMIKOCare vor

Kosmetikprodukte haben bei EMIKO in Meckenheim eine lange Tradition und sind fester Bestandteil des Portfolios. Die steigenden Beanspruchungen an die Haut im Blick, hat sich EMIKO entschlossen, eine neue Gesichtspflegeserie einzuführen. Die Kosmetikserie EMIKO®Care (Foto: EMIKO_Katharina von der Kall) (Bildquelle: EMIKO_Katharina von der Kall) Meckenheim 31.05.2021 “Für uns gehören unsere biozertifizierten Naturkosmetikprodukte fest zum Sortiment”, beginnt Silvia Schöneseiffen, Produktverantwortliche im

» Weiterlesen

Moritz Mühlen ist neuer Geschäftsführer bei EMIKO

Moritz Mühlen (Bildquelle: Katharina von der Kall) Meckenheim 20.05.2021 “Gekommen, um zu bleiben”, so das Motto des neuen Geschäftsführers in Meckenheim. Für Moritz Mühlen ist dies kein Lippenbekenntnis, sondern Ausdruck von Verantwortung und Ambition, das Biotechnologieunternehmen aus Meckenheim in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Mit Mühlen haben sich die Gesellschafter bewusst für einen Fachmann für marktorientierte Unternehmensführung und Transformation mittelständischer

» Weiterlesen

EMIKO bewirbt sich um den Mittelstandspreis “Ludwig 2020/2021”

EMIKO in Meckenheim Die letzten 12 Monate haben gezeigt, dass die Umwelt- und Biotechnologen aus Meckenheim auf dem richtigen Weg und in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Der Wunsch nach einem bewussten Umgang mit sich und der Natur ist in der Pandemie stark angestiegen und diesen nimmt man auch bei EMIKO wahr. Meckenheim 15.04.2021 Den Entschluss, sich erneut beim

» Weiterlesen

EMIKO Gruppe startet mit Impfung des Rheinauensees

Annette Mannschott und Markus Beiten bei der Impfung des Rheinauensees Meckenheim, 15. März 2021 “Wir freuen uns sehr, dass der Grundstein zur Sanierung des Rheinauensees gelegt wird und wir ein Teil davon sein dürfen”, so Annette Mannschott, verantwortliche Projektleiterin für den Rheinauensee bei EMIKO. Mit EM-Technologie von EMIKO wird der westliche Teil des Rheinauensees beimpft. Zum Einsatz kommen 2.500 Liter

» Weiterlesen

EMIKO Gruppe startet mit neuer Leitung im Bereich Agrar ins neue Jahr

Anne Nettersheim Meckenheim 26.01.2021 “Gerade im Bereich Agrar sind wir in den letzten Jahren zunehmend gewachsen. Immer mehr Landwirte wenden sich der ökologisch ausgerichteten Landwirtschaft zu, greifen auf natürliche Düngemittel und Futterzusätze zurück. Deshalb freuen wir uns, dass wir für diesen Bereich mit Anne Nettersheim eine kompetente Unterstützung gefunden haben”, erläutert Geschäftsführer Mark Beenen. Anne Nettersheim hat in den Niederlanden

» Weiterlesen

EMIKO Akademie präsentiert Jahresprogramm 2021

Die EMIKO Akademie Homepage (Screenshot) Webinare und Präsenztermine übers Jahr verteilt bestimmen das Seminarangebot 2021 der EMIKO Akademie. Ergänzt durch Tipps in den sozialen Medien und Blogbeiträgen hat sich die EMIKO Gruppe wieder viel vorgenommen, um für den richtigen Umgang mit den hauseigenen Produkten zu begeistern. Meckenheim 13.01.2021 “Nicht erst durch die verordnete Soziale Distanz werden unsere Webinare immer stärker

» Weiterlesen

EMIKO erweitert Produktion

Links hinten im Bild befindet sich die neue Fertigungshalle der EMIKO-Gruppe in Meckenheim Während der letzten Monate hatte man bei der EMIKO-Gruppe in Meckenheim ordentlich zu tun, sodass sich der Umbau der neuen Fertigungshalle sowie der Umzug verzögerten. Nun fand letzte Woche der Baubeginn in der neuen Halle statt, die Produktion wird sich nach Abschluss der Arbeiten vervielfachen. Meckenheim 01.12.2020

» Weiterlesen

Joachim Kunz ist neuer CSR-Botschafter

#GemeinsamGutesTun EMIKO profitiert vom Nachhaltigkeitstrend Michael Pieck und Gisela Hein übergeben Joe Kunz (Mitte) die Urkunde CSR-Botschafters Joachim (Joe) Kunz (Gesellschafter der EMIKO Gruppe mit Sitz in Meckenheim) ist neuer Botschafter des CSR-Kompetenzzentrums Rheinland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Das CSR-Kompetenzzentrum setzt bei der Information und Sensibilisierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (CSR – corporate social responsibility) auf Unternehmerinnen

» Weiterlesen

EMIKO stellt mit Joe Kunz weiteren CSR-Botschafter

Nachhaltigkeit und ökologische Lebensweise sind wichtige Bausteine für unsere Gesellschaft, die bei EMIKO gelebt werden. Michael Pieck und Gisela Hein (rechts) übergeben Joe Kunz (Mitte) Urkunde und Ehrennadel Meckenheim 05.11.2020. Für den Mittelständler, der sich die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben hat, ist gesellschaftliches Engagement sehr wichtig. Und so war es für Joe Kunz, Gesellschafter der EMIKO

» Weiterlesen

Viren haben Hochkonjunktur auch im Deutschen Museum Bonn

Mit Bokashi-Bällen Teiche retten – ein Workshop zum aktiven Umweltschutz (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn) Workshop zum aktiven Umweltschutz “Mit Bokashi-Bällen Teiche retten” der EMIKO Gruppe Meckenheim klärt nebenbei anhand von Plüschmikroben auch über Viren, wie Covid-19, auf. Ziel des Workshops bleibt jedoch, die Kinder für ökologischen Umweltschutz zu begeistern. Meckenheim 07.10.2020 “Workshops in Zeiten von Corona sind eine ganz besondere

» Weiterlesen

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

the-holy-lake-3623028_1920, Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay (Bildquelle: Kerstin Riemer, Pixabay) Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer stöhnen ebenso wie Kommunen und Landwirte. Kommunen diskutieren, andere Baumarten zu pflanzen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Alternativ bietet sich die Verbesserung der Bodenbeschaffenheit durch die Zugabe von Mikroorganismen an. Meckenheim, den 9.6.2020 Vielen Böden fehlt eine ausreichende Mikrobiologie,

» Weiterlesen

EMIKO erschließt im Bereich Agrar neue Absatzwege

Die EMIKO Gruppe in Meckenheim vertreibt ab sofort ihre Produkte über die Plattform Agrando, um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und zugleich neue Absatzwege zu erschließen. Einige Produkte von EMIKO auf Agrando Meckenheim, den 18.5.2020. Im Bereich Agrar tut sich sehr viel, der Markt ist in Bewegung. Zum einen müssen die Landwirte aufgrund aktueller Verordnungen handeln, zum anderen nehmen Zeit- und

» Weiterlesen

EMIKO-Produkte stark nachgefragt

Die Corona Pandemie treibt die Menschen zu Eigenverantwortung und Selbstvorsorge – hiervon profitiert EMIKO in besonderem Maße. EMIKO in Meckenheim Meckenheim 15.04.2020. Während zahlreiche Unternehmen ihre Produktion zurückfahren oder einstellen, ist die Situation beim Meckenheimer Biotechnologieunternehmen EMIKO völlig anders. “Wir sind bereits mit zwei Rekordmonaten ins Jahr 2020 gestartet, seit März arbeiten wir am Limit und haben mit fast dreistelligen

» Weiterlesen

Matschball-Workshop für Grundschulen hält Einzug ins MINT-Kursprogramm des Deutschen Museums Bonn

Mit Bokashi-Bällen Teiche retten (Foto: Deutsches Museum Bonn) (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn) Endlich ist es soweit und der Workshop zum aktiven Umweltschutz “Mit Bokashi-Bällen Teiche retten” hat Einzug ins Programm des Deutschen Museums Bonn gehalten. Die Idee des dauerhaft geplanten Angebots stammt von der EMIKO Gruppe Meckenheim, Konzept und Umsetzung erfolgten durch das Deutsche Museum Bonn in enger Kooperation. Meckenheim

» Weiterlesen

EMIKO präsentiert ökologisches Produkt zur Gülle- und Mistaufbereitung

Bodennahe Ausbringung von Gülle (pixabay, Wolfgang Ehrecke-4136855_1920) “GülleZusatz” aus dem Hause EMIKO senkt nachweislich die CO2 Emission der Gülle und hilft anstehende Düngeverordnung ohne zusätzliche Investitionen umzusetzen. Meckenheim 21.01.20. Die Landwirtschaft wird mit immer neuen Verordnungen konfrontiert, die einzelne Landwirte vor besonders große Herausforderungen stellt. So soll im April 2020 die neue Düngeverordnung verabschiedet werden. Diese Verordnung legt den Fokus

» Weiterlesen

EMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2020 vor

Die EMIKO Akademie Homepage (Screenshot) Webinare und Tipps über die sozialen Medien stehen im Fokus der aktuell vorgelegten Planung, die im Jahresablauf aber durchaus ergänzt werden kann. Meckenheim 08.01.2020 “Insbesondere Webinare werden immer stärker nachgefragt”, beginnt Silvia Schöneseiffen, Akademieleiterin der EMIKO Gruppe. Im Blick hat die leidenschaftliche EM-Expertin vor allen Dingen die Webinare zum “Zertifizierten EM-Berater/In” sowie das Basis Webinar

» Weiterlesen

EMIKO produziert ab sofort Serie zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes im eigenen Haus

Die OSIBA-Serie mit dem Produkt “Hulup” ist schon lange ein fester Bestandteil der EM-Produktpalette. Nun wurde OSIBA vollständig durch EMIKO übernommen, künftig werden sämtliche Produkte in Meckenheim produziert. Das Produkt „Hulup“ aus der OSiBA-Serie (Foto: EMIKO) Meckenheim 20.11.2019 “Für uns als erfahrenen Hersteller von Mikroorganismen gehört zu dieser Übernahme, dass wir die schon lange bewährten Rezepturen der einzelnen Produkte nur

» Weiterlesen
1 2