Nachhaltigkeit ist Teil der LUKAS-Unternehmenskultur

Das Thema Nachhaltigkeit dringt vermehrt in die Industrie vor – LUKAS ist seit Jahren aktiv Das Thema Nachhaltigkeit hat sich in den letzten Jahren vom Trendwort zur ernstgenommenen Philosophie vieler Unternehmen gewandelt. Was bei den meisten zunächst als unangenehmes Ärgernis verdrängt wurde war eigentlich vor den Ängsten der Konsequenzen, die echte Nachhaltigkeit mit sich bringt, geprägt: Das ist viel zu

» Weiterlesen

Deutschlands größter privater Bestatter stellt auf eMobilität um

Kasseler Bestatter stellt vollelektrischen Bestattungswagen in Dienst Denise Grottker und Alexander Esch vor den emissionsfreien Bestattungswagen der Pietät Dötenbier (Bildquelle: Kracheletz GmbH) Seit kurzem hat die Pietät Dötenbier als erstes Unternehmen in Kassel ein vollelektrischen Bestattungswagen im Einsatz. Der eVito von Mercedes fährt ohne Abgase und Geräusche, was ihn zu einem perfekten Fahrzeug auch auf Friedhofswegen macht. „Vor allem beim

» Weiterlesen

Wallbox und Elektroauto optimal vor Überspannungen schützen

Auch bei Gewitter Schäden zuverlässig abwehren Elektro+/Dehn Das Elektroauto ist das mit Abstand teuerste „Elektrogerät“. Umso wichtiger also, es mit einer entsprechenden Vorkehrung vor möglichen Überspannungen zu schützen. Die Kosten für diese Investition sind im Gegensatz zu möglichen Schäden und den damit verbundenen hohen Reparaturkosten, Totalausfall oder einem gefährlichen Brand überschaubar. Wer sich ein E-Auto inklusive eigener Wallbox anschaffen möchte,

» Weiterlesen

Brennstoffzellen – ungenutzte Chance?

Merkle & Partner: Simulationstechnologien zur Brennstoffzellen-Entwicklung Wasserstoff weist im Vergleich zu Li-Ionenakkus (0,5 MJ/kg) eine Energiedichte von 120 MJ/kg auf. (Bildquelle: @shutterstock 1966821514/scharfsinn) Die hohe Leistungsfähigkeit und das enorme Potenzial der Brennstoffzellen-Technologie bietet für den High-Tech-Standort Deutschland viele Möglichkeiten – trotz großer technologischer Herausforderungen. Unterstützung hierbei bieten Simulationstechnologien wie FEM und CFD. Abgesehen von ideologischen Aspekten, die dem Wasserstoff-Fahrzeug entgegenstehen,

» Weiterlesen

Brennstoffzellen – die wahren Kraftpakete

Merkle & Partner: Simulationstechnologien beschleunigen den Fortschritt bei Brennstoffzellen-Entwicklungen Wasserstoff weist eine Energiedichte von 120 MJ/kg auf (Diesel 40 MJ/kg, Li-Ionenakkus (0,5 MJ/kg) (Bildquelle: @Merkle & Partner GbR) Nicht nur die wachsende Anzahl an Produktentwicklungen, auch ein noch etwas leises aber dennoch merkliches Nachdenken in der Politik führt das Thema Brennstoffzelle und Wasserstoff als Energieträger immer mehr vom absoluten Rand

» Weiterlesen

Flugtaxis – die Mobilität von Morgen

Merkle & Partner: Sinnvolles Kühl- und Thermomanagement mit Hilfe von Simulationstechnologien Flugtaxis, die autonome Mobilität von morgen. (Bildquelle: @AdobeStock (483907794) / kinwun) Fliegende Taxis, die autonom Passagiere von A nach B bringen, sind eine nicht allzu ferne Form der neuen Mobilität. Es fehlt – außer gesetzlichen Rahmenbedingungen – nicht mehr viel für die Freigabe dieses Kurzstrecken-Flugverkehrs. Ein wichtiger Aspekt dabei

» Weiterlesen

Steckdosen mit Mehrwert

Flexibel und mobil mit modernen Dosen Elektro+/Jung Elektrische Haushaltsgeräte, Fernseher, Stereoanlage, Tablet und Smartphone, PC, Beamer – in einem modernen Haushalt brauchen zahlreiche Geräte gleichzeitig Strom. Aber nicht nur im Haushalt, auch in Garagen, Kellern und im Außenbereich sollte für jedes Gerät bei Bedarf eine freie Dose verfügbar sein. In immer mehr Haushalten muss inzwischen auch das E-Bike oder ein

» Weiterlesen

Die epilot world geht als digitales Community-Event für die Energiebranche in die zweite Runde

Mit Referenten von EnBW, Octopus Energy, Elli (Volkswagen) & Co. Köln, 18.01.2022: Der Kölner Software-as-a-Service-Anbieter epilot veranstaltet am 01. Februar 2022 in virtueller Umgebung die bereits zweite epilot world. Mit dabei sind Unternehmen wie badenova, Thermondo, Wiener Netze, enercity, BW Netze und viele mehr. Die erste Veranstaltung Anfang 2021 verzeichnete über 1.000 Teilnehmer. Die Teilnahme ist kostenlos. Die epilot world

» Weiterlesen

Endlich auch in Deutschland:

VEHECO schließt die Lücke zwischen Lastenrad und E-Lieferwagen E-Cargo-Trike von Veheco VEHECO E-Cargo-Trike: 275 kg Nutzlast – 95 cm x 95 cm oder 95 cm x 120 cm Ladefläche – bis 30 km/h – 100 km Reichweite – einfaches Aufladen an jeder 230 V Steckdose SCHENEFELD, 12. Februar 2018. In Schweden und Norwegen haben sie sich bereits bewährt: Die Norsjö

» Weiterlesen