eMobility Made in Brandenburg: eROCKIT AG auf Erfolgskurs

Das eROCKIT wird in Hennigsdorf bei Berlin produziert (Foto: Juri Reetz für eROCKIT) Berlin / Hennigsdorf: Die eROCKIT AG wird weitere Aktien im Rahmen einer öffentlichen Emission ausgegeben. Das berichtete Vorstand Andreas Zurwehme auf der ersten ordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens in Berlin. In diesem Jahr haben weit über 200 Aktionärinnen und Aktionäre über 830.000 Euro in das Unternehmen investiert. Aufgrund

» Weiterlesen

Mit 100 km/h um den Hockenheimring „radeln“: eROCKIT beim e4 Testival 2022

Schauspieler Hannes Jaenicke und Andreas Zurwehme (Vorstand eROCKIT AG) Elektromobilität zum Anfassen und Erleben. Das e4 Testival zog an drei Tagen rund 9.000 Besucher an den Hockenheimring. eROCKIT war mit dabei. Einmal mit rund 100km/h über die Grand Prix Strecke „radeln“?! Ja, das ist möglich. Mit eROCKIT, dem besonderen Bike „Made in Germany“, das die Eigenschaften eines Fahrrades, eBikes und

» Weiterlesen

Fahrrad, eBike oder Motorrad? Nico Rosberg testet eROCKIT

Nico Rosberg und Andreas Zurwehme (Vorstand eROCKIT AG) Ist es ein Fahrrad, eBike oder Motorrad? Diese Frage stellten sich viele Besucher auf dem Flughafen Tegel. Drei Tage lang war eROCKIT beim Greentech Festival 2022 in Berlin mit dabei. 200 Aussteller, 13.000 Besucher – und mittendrin der Co-Founder von Europas größtem Nachhaltigkeitsfestival, Nico Rosberg. Der Ex-Formel 1 Weltmeister ließ es sich

» Weiterlesen

eMobility „Made in Germany“: Anton Tiefringer wird Beirat der eROCKIT AG

Anton Tiefringer auf dem eROCKIT. Berlin/Hennigsdorf: Die eROCKIT AG steht für umweltfreundliche und innovative Mobilität „Made in Germany“. Um das Thema Nachhaltigkeit noch tiefer im Unternehmen zu verankern, hat die eROCKIT AG Anton Tiefringer als Beirat für Sustainability gewinnen können. Der Unternehmensberater Anton Tiefringer war bis zum Jahr 2017 über 30 Jahre für den Automobilkonzern Ford tätig, verantwortete dort in

» Weiterlesen

Spannendes Investment: eMobility-Innovation fasziniert beim Börsentag Dresden

Ist es ein Fahrrad? Eine eBike? Ein Motorrad mit Pedalen? Andreas Zurwehme (Vorstand eROCKIT AG) mit Künstler Martin Kesici Die Mobilität der Zukunft auf zwei Rädern konnten rund 3000 Besucher beim Börsentag Dresden am Internationalen Congress Center erleben. Die eROCKIT AG informierte bei Ostdeutschlands größter Anlegermesse über ihre Aktie, die seit kurzem vorbörslich online erworben werden kann. eROCKIT bietet damit

» Weiterlesen

Elektromobilität: Matthias Bölke wird Beirat der eROCKIT AG

Dr. Matthias Bölke Die eROCKIT AG erweitert ihren Beirat um Dr. Matthias Bölke, Vice President Strategy bei Schneider Electric. Das eMoblity Startup aus Hennigsdorf bei Berlin setzt damit einen weiteren Schritt seiner Strategie um, sich im dynamischen Marktsegment der Elektromobilität zu positionieren und dabei das Engagement in Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung des Verkehrs zu beschleunigen. „Wir freuen uns, Dr. Matthias Bölke

» Weiterlesen

Mobilität der Zukunft: „Volltanken“ für 2,50 Euro

Das eROCKIT ist eine Mischung zwischen Fahrrad, eBike und Motorrad. Die Preise für Benzin und Dieselkraftstoff schocken derzeit ganz Deutschland. Aber es gibt eine spannende Alternative für umweltgerechte, günstige und gesunde Mobilität. Zu den Rekord-Spritpreisen sagt Andreas Zurwehme (Vorstand der eROCKIT AG): „Wir müssen aufhören Öl zu verbrennen und uns von Abhängigkeiten befreien. Technologien zur Lösung gibt es bereits. Das

» Weiterlesen

Elektromobilität: Deshalb investiert Max Kruse bei eROCKIT

Max Kruse in der eROCKIT Produktion in Hennigsdorf bei Berlin In der Fußball-Bundesliga sorgt Stürmerstar Max Kruse (VfL Wolfsburg) für manche Überraschung. Was viele nicht wissen: Neben dem Fußballplatz liebt Kruse schnelle Autos, besitzt seit 2018 ein eigenes Racing Team und engagiert sich bei einem eMobility-Startup in Hennigsdorf bei Berlin. Max Kruse ist Aktionär der eROCKIT AG, die gerade erstmals

» Weiterlesen

Nachhaltig investieren mit Rendite-Chance: Was ist die eROCKIT Aktie?

Das eROCKIT auf der Autobahn (Foto: Sven Wedemeyer für eROCKIT) Berlin/Hennigsdorf: Nachhaltige Investments liegen voll im Trend, die Nachfrage steigt stetig an. Doch was macht eine Investition zu einer „grünen Geldanlage“, wann ist investieren wirklich sinnvoll? Und wie lässt sich überhaupt prüfen, ob die Anlage tatsächlich den eigenen Kriterien genügt? Dass sich eine ökologische Geldanlage und hohe Renditen durchaus ergänzen

» Weiterlesen

Die eROCKIT Aktie: Brandenburger eMobilty-Unternehmen bietet Beteiligungsmöglichkeit

Das eROCKIT auf der Autobahn. (Foto: Sven Wedemeyer für eROCKIT) Berlin/Hennigsdorf: Die eROCKIT AG hat im Rahmen eines ersten öffentlichen Angebotes die Ausgabe von Aktien gestartet. Mit dem Erlös möchte eROCKIT als zukunftsweisender Hersteller pedalgesteuerter Elektromotorräder die Produktion, die Produktpalette und die Vertriebsstrukturen weiter ausbauen. Die Geschäftsanteile der eROCKIT Systems GmbH hat die Aktiengesellschaft zu 100% übernommen. Damit ist die

» Weiterlesen
1 2 3 6