Infrarot-Strahler sparen 73% Energie beim Kaschieren von Autositzen

Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight reduziert sowohl die Zykluszeiten als auch die Gesamtkosten bei der Produktion von Auto-Sitzlehnen erheblich. Maßgeschneiderte Infrarot-Wärme hilft Energie effizienter einzusetzen. Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight reduziert sowohl die Zykluszeiten als auch die Gesamtkosten bei der Produktion von Auto-Sitzlehnen erheblich. Grund dafür ist ein Austausch des bisher genutzten Keramikheizsystems gegen moderne Infrarot-Strahler. Im Werk Coventry von

» Weiterlesen

Das EUROtronic Design-Heizkörperthermostat “Comet WiFi” wird direkt ins WLAN integriert…

…Bye-bye komplizierte Installation Immer mehr Haushalte setzen auf innovative SmartHome-Technik. Dabei ist die bedarfsgerechte Steuerung der Heizung einer der häufigsten Wünsche. Programmierbare Thermostate von EUROtronic vereinen mehrere Vorteile: Sie sparen Heizkosten, folgen einem festen, einfach zu erstellenden Heizplan und bieten viele Komfortfunktionen. Das neue Thermostat “Comet WiFi” integriert ein weiteres Highlight. Die Geräte dieser neuen Serie verbinden modernste WiFi-Technologie, einfache

» Weiterlesen

Theater rund um Energiesparen bei HanseWerk-Tochter

Schleswig-Holstein Netz bringt interaktives Theaterstück an die Lüttschool in Drelsdorf – Schüler werden zu Klimaschützern von morgen Spätestens seit den “Friday for Future”-Aktionen ist der Klimaschutz in aller Munde – und damit auch das Thema Energiesparen. Wer jetzt allerdings denkt, dass genug Theater darum gemacht wird, musste sich von den Akteuren des Lerntheaters von FS Infotainment eines Besseren belehren lassen.

» Weiterlesen

Siemens Financial Services unterstützt Unternehmen bei Investition in LIVARSA Energie-Effizienzlösung

Finanzierung ohne Kapitalbindung Landwehr: „Siemens FS ermöglicht Investitionen in effizienzsteigernde Projekte (Bildquelle: @Siemens Financial Services GmbH) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 24.9.2020 – Ohne Kapitalbindung in Technologien zur Optimierung der eigenen Energieeffizienz investieren – das ermöglicht ab sofort die Livarsa GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, in Zusammenarbeit mit Siemens Financial Services. Im Fokus steht

» Weiterlesen

Metallbearbeitung Roland Erdrich reduziert CO2-Emmissionen um 66 Tonnen jährlich

Zentrale Energie-Effizienzlösung reduziert elektrische Stromkosten Geschäftsführer Erdrich ist sehr zufrieden (Bildquelle: @roland.erdrich.gmbh) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 14.07.2020 – 125.000 kWh jährlich spart der baden-württembergische Dreh- und Frästeilehersteller Roland Erdrich GmbH mit einer im Jahr 2019 zentral installierten Energie-Effizienzlösung ein: Das EPplus-System der LIVARSA GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, wurde dazu direkt in der

» Weiterlesen

Kommunen sparen mit dem “EnergieWächter” von HanseWerk

HanseWerk-Gruppe bietet Städten und Gemeinden intelligentes Frühwarnsystem an. Klima profitiert. Die Lampen auf dem Parkplatz sind mitten am Tag hell erleuchtet? Eine wichtige Pumpe ist defekt? Die Lüftung im Gebäude wurde versehentlich verstellt? – Kein Problem. Mit dem “EnergieWächter” bietet die HanseWerk-Gruppe den Städten und Gemeinden im Land ein innovatives Frühwarnsystem an. In kommunalen Liegenschaften wie Verwaltung, Schulen und Kindertagesstätten

» Weiterlesen

Energiefresser im Haushalt stoppen

Wer die Vorteile energiesparender Haushaltsgeräte richtig nutzt, kann viel Geld sparen. (Bildquelle: monkeybusinessimages/iStock) Steigende Energiekosten machen vielen Haushalten zu schaffen. Dabei lassen sich schon mit wenigen Änderungen im Alltag oft mehrere Hundert Euro im Jahr einsparen. Eine guter Tipp ist beispielsweise, elektronische Geräte komplett auszuschalten und nicht nur im Stand-by-Modus laufen zu lassen. Wer Wasser für Nudeln und Co. zuerst

» Weiterlesen

LIVARSA Energiesparlösung senkt bei Flaig + Hommel Trafo-Stromverbrauch um rund 4 Prozent

Mess-, Steuer- und Regelungseinheit (MSR) in der Zerspanung Besonders energieintensive Unternehmen können viel sparen (Bildquelle: @Flaig+Hommel GmbH) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 29. Januar 2020 – Die LIVARSA GmbH ( www.livarsa.com), ein Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, unterstützt vor allem energieintensive Unternehmen beim Stromsparen durch eine Reduzierung vorhandener Stromverluste. So konnte das baden-württembergische Metallverarbeitungsunternehmen Flaig + Hommel

» Weiterlesen

Zukunftsfähige Energiesysteme werden finanziell gefördert

Zinsgünstigen Kredite der KfW ermöglichen Eigentümern, innovative Technik in ihren Immobilien einzubauen. Aktuell geben manche Banken bis zu 0,25 Prozent
Zinsrabatt bei ausgewählten KfW-Programmen.

» Weiterlesen

Werterhalt der Immobilie dank moderner Wohnungslüftung

Lüftungsanlagen verhindern Feuchteschäden im Energieeffizienz-Gebäude Zur Steigerung des Immobilienwerts trägt auch eine kontrollierte Lüftungsanlage bei. (Bildquelle: Eisenhans / Adobe Stock) Berlin/Köln/Bietigheim-Bissingen im Februar 2019. Laut Angaben des Umweltbundesamtes (UBA) ist jede dritte bis vierte Wohnung in Deutschland von Feuchteschäden betroffen. Dies kann in der Folge zu unangenehmer Schimmelbildung führen. Hauptsächlich verantwortlich dafür sind die hohen energetischen Anforderungen an Gebäude, die

» Weiterlesen

DACHSER setzt auf Lithium-Ionen-Technologie

(Mynewsdesk) Bis 2022 plant der Logistikdienstleister DACHSER alle rund 6.000 Flurförderzeuge in Europa durch Fahrzeuge mit energiesparender Lithium-Ionen-Batterietechnologie zu ersetzen. Im Vergleich zu herkömmlichen Blei-Säure-Batterien zeichnen sich Lithium-Ionen-Batterien durch eine dreimal längere Lebensdauer und deutlich verringerte Ladezeiten aus. Das erhöht die Einsatzflexibilität und macht spezielle Batterie-Laderäume obsolet. Es entsteht Platz in der Umschlaghalle, der für den Warenumschlag gebraucht wird. „Nimmt

» Weiterlesen

Wie Hausbesitzer der Energieverteuerung entkommen

Anstieg der Rohölpreise von fast 30 Prozent Heizkosten senken durch fachgerechte Dämmung Energieexperten sind sich einig: Die von August 2017 bis August 2018 um mehr als 28 Prozent gestiegenen Rohölpreise (von 51,70 auf 71,85 Dollar) werden auch die Gaspreise für Verbraucher in die Höhe treiben. In der kommenden Heizperiode wird das Heizen also deutlich teurer. Eine Möglichkeit, um gegenzusteuern und

» Weiterlesen

Wohnungslüftung zahlt sich aus!

Mit modernen Lüftungssystemen bis zu 50% der Heizkosten einsparen Dank moderner Lüftungsanlagen lässt sich die Heizkostenabrechnung um 30 bis 50 Prozent reduzieren. Köln/Bietigheim-Bissingen/Berlin im Juli 2018. Rund 80 Prozent des Energieverbrauchs in deutschen Haushalten entfallen durchschnittlich auf Heizung und Warmwasserbereitung. Es ist naheliegend, dass an dieser Schraube gedreht werden muss, um eine spürbare Entlastung in der Heiz- bzw. Energiekostenabrechnung zu

» Weiterlesen

Saro Gastro Products:Nischengerät Slim Line Kühlschränke

Saro Gastro Products: Nischengerät Slim Line Kühlschränke Die Slim Line Kühlschränke von Saro Gastro Products passen in jede noch so schmale Nische und machen dabei nicht nur in Sachen Leistung einen guten Job. Auch optisch können sie mit den Großen mithalten. Die eleganten Kühlgeräte in glänzendem Schwarz oder mit Stahlpulverbeschichtung sind gut im Restaurant- oder Barbereich integrierbar. Ihre gedämpfte LED-Beleuchtung wirkt

» Weiterlesen

Tipps für Bauherren: Heizungskonzept beim Bauen richtig planen

http://www.gfg24.de Bei allen Neubauten ist die Planung der Heizungsanlage ein wichtiger Punkt. Das Hamburger Bauunternehmen GfG ist einer der führenden Experten für den Bau von Massivhäusern und weiß daher, worauf Bauherren achten sollten und wo die wichtigen Planungsfaktoren liegen. So sollte bereits am Anfang geklärt werden, ob eine Fußbodenheizung (Flächenheizung) verbaut werden soll oder ob der Bauherr sich eine konventionelle

» Weiterlesen

Energiesparhaus bauen was ist das, was lohnt sich?

(Mynewsdesk) Energiesparhäuser sind durch die gesetzlichen Vorgaben durchweg zum Standard geworden. Lohnt sich da die Mehrinvestition in einen höheren Energiestandard für Normalverdiener überhaupt noch oder reicht die Energieffizienz eines Massivhauses nach Energieeinsparverordnung aus? Die Förderbank KfW hat die Konditionen für die Kreditprogramme „Energieeffizient Bauen“ und „Energieeffizient Sanieren“ geändert. Ab dem 17. April 2018 entfällt die 20-jährige Zinsbindung, die bereitstellungsprovisionsfreie Zeit

» Weiterlesen

Fenster und Türen als wichtiges gestalterisches Merkmal

Meike und Stephan Knaut des Geilenkirchener Fachbetriebs Fenster Knaut betonen, dass die Entscheidung für die passenden Fenster und Türen Zeit benötigt. Dies sollte genau geplant werden, erläutern die Fachleute. Fenster Knaut: Neue Fenster sorgen für besondere Optik. Oftmals fällt der Blick zuerst auf sie: die Eingangstür und die Fenster eines Hauses. Sie sind herausragendes optisches Merkmal einer Immobilie, prägen Front,

» Weiterlesen
1 2