LED2WORK: Zeit zum Umrüsten!

Einfaches und schnelles Retrofitting mit der TUBELED_70 Die Tubeled_70 passt exakt in Halterungen konventioneller Ø 70 mm Rohrleuchten von Werkzeugmaschinen (Bildquelle: @LED2WORK GmbH) Einhergehend mit neuesten Gesetzesentwicklungen und Klimazielen werden auch in der Industrie ressourcenschonende Betriebsmittel immer wichtiger. Die LED-Technik ist innerhalb kürzester Zeit zum Synonym für sparsamen Energieverbrauch und hohe Leistungsdichte in der Beleuchtung geworden. Was liegt also näher,

» Weiterlesen

Infrarot-Strahler sparen 73% Energie beim Kaschieren von Autositzen

Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight reduziert sowohl die Zykluszeiten als auch die Gesamtkosten bei der Produktion von Auto-Sitzlehnen erheblich. Maßgeschneiderte Infrarot-Wärme hilft Energie effizienter einzusetzen. Ein Infrarot-System von Heraeus Noblelight reduziert sowohl die Zykluszeiten als auch die Gesamtkosten bei der Produktion von Auto-Sitzlehnen erheblich. Grund dafür ist ein Austausch des bisher genutzten Keramikheizsystems gegen moderne Infrarot-Strahler. Im Werk Coventry von

» Weiterlesen

Midea von Vereinten Nationen für Nachhaltigkeit geehrt

(Bildquelle: Midea) Midea engagiert sich als Branchenführer schon seit über einem Jahrzehnt für eine umweltschonende und energieeffiziente Raumklimatisierung. Dafür wurde das Unternehmen nun von der Sonderorganisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) mit dem “Outstanding Contribution Award” ausgezeichnet. Midea und die UNIDO arbeiten gemeinsam an einem Forschungsprojekt für nachhaltige Klimatechnik. Ziel ist es, das Kühlmittel HCFC-22 durch den natürlichen

» Weiterlesen

Visionen für den klimaschonenden Reinraumbetrieb

STZ EURO: Zukunftssicher Ressourcen schonen auf Basis der VDI 2083-19 Dipl.-Ing. (FH) Michael Kuhn, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Energie-, Umwelt und Reinraumtechnik (Bildquelle: @stz-euro Offenburg) Für viele Reinraumanwendungen ist keine definierte Luftdichtheit erforderlich, insbesondere wenn die Einhaltung des Produktschutzes oder des Umgebungsschutzes dies nicht verlangen. Dennoch kann es Sinn machen, eine nach VDI 2083 Blatt 19 definierte Dichtheit zu realisieren, um gezielt

» Weiterlesen

Wohnkomfort statt kalter Füße

Auch im Altbau ist eine elektrische Fußbodentemperierung einfach nachgerüstet Wärme+/AEG Wer in einem älteren Haus wohnt, das nicht besonders gut gedämmt ist, kennt das Problem: Mit Beginn der kühleren Jahreszeit ist der Boden vor allem am Morgen und in den Abendstunden unangenehm kalt, was nicht gerade zum Wohnkomfort beiträgt. Eine Fußbodenheizung könnte hier Abhilfe schaffen, aber die Nachrüstung des wasserführenden

» Weiterlesen

Viele gute Gründe für elektrische Speicherheizungen

Aufladesteuerung macht ältere Wärmespeicher deutlich effizienter / Modernisierer können Förderung nutzen Wärme+/Dimplex Neben Öl-, Gas- und Pelletheizungen sind in zahlreichen deutschen Wohnungen und Häusern Elektro-Speicherheizungen zu finden – rund 1,2 Millionen Haushalte beziehen ihre Heizwärme aus gespeichertem Strom. “Viele Modelle dieser auch als Nachtspeicherheizung bekannten Heizkörper arbeiten ungeregelt und damit ineffizient”, stellt Werner Stapf von der Initiative Wärme+ fest. Das

» Weiterlesen

Mit elektrischer Wärme clever sparen

Energieeffizienter Komfort dank moderner Regelungstechnik Wärme+/AEG Raumheizung und Trinkwassererwärmung, Lüftung und Klimatisierung werden heute oft elektrisch betrieben. Moderne Steuerungstechnik und sparsame Geräte machen einen effizien-ten Einsatz von Elektrizität möglich. Sowohl für den Neubau als auch für ältere Häuser gibt es inzwischen eine große Auswahl an elektrischen Geräten, die umweltgerecht und kostengünstig für komfortable Wärme sorgen. Unter www.waerme-plus.de gibt es mehr

» Weiterlesen

Auch zukünftig kein Ölheizungsverbot per Gesetz

Verunsicherung durch widersprüchliche Medienberichte Foto: stock.adobe.com / MQ-Illustrations (No. 9210) sup.- Welche Rolle wird die Wärme-Energie Öl bei künftigen Heizungsmodernisierungen noch spielen? Gar keine, fürchten manche Hausbesitzer, die sich in letzter Zeit zunehmend von widersprüchlichen oder unvollständigen Medienberichten verunsichert fühlen. Danach scheint das am 1. November 2020 in Kraft getretene Gebäudeenergiegesetz (GEG) die Neuinstallation einer Ölheizung schon in wenigen Jahren

» Weiterlesen

Naturintegratives Wohnen im modernen Satteldachhaus “Vinaro” von Fingerhut Haus

Optische Highlights wie Flachdacherker mit Panorama-Blick sowie Umwelt- und Wohngesundheitsaspekte in einem Haus vereint Satteldachhaus „Vinaro“ von Fingerhut Haus Neunkhausen, 30. Oktober 2020 – Moderne meets Vintage – im 148 m2 großen Traumhaus “Vinaro”. Es verbindet optische Highlights und Wohnatmosphäre mit der Nähe zur Natur. Dafür sorgen unter anderem die großzügigen, bis zum Boden reichenden Fensterfronten, ein Flachdacherker und eine

» Weiterlesen

Brauerei Fohrenburg spart jährlich 5,37 Prozent Energiekosten

LIVARSA Energie-Effizienzlösung erfolgreich in der Lebensmittelindustrie Erfolgreich Energiesparen in stromintensiven Unternehmen (Bildquelle: @Fohrenburger) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 30.10. 2020 – Ein neues Erfolgsprojekt aus der Lebensmittelindustrie präsentiert in diesen Tagen die LIVARSA GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung: Die Traditionsbrauerei Fohrenburg spart mit dem LIVARSA EPplus-System jährlich 100.000 kWh Strom ein – und damit

» Weiterlesen

Das Duo für smartes Heizen – unkompliziert und effektiv

Mit dem DuoFern Heizkörperstellantrieb und dem DuoFern Raumthermostat der zweiten Generation jeden Raum individuell beheizen und Energie sparen (Bildquelle: © Rademacher) Zwei Produkte: Mehr braucht es nicht, um die Wohnräume smart und energieeffizient zu beheizen. Denn smartes Heizen geht auch als unkomplizierte Stand-Alone-Lösung: Der DuoFern Heizkörperstellantrieb und das DuoFern Raumthermostat, die jetzt beide in der zweiten Generation erhältlich sind, können

» Weiterlesen

Die Lebensdauer von Büroimmobilien

Büroimmobilien (Bildquelle: @Pixabay) Zukunftsentwicklung Immobilienmarkt – Wie helfen Technologien, Research-basierende Datenbanken und Künstliche Intelligenz eine zuverlässige Marktentwicklung zu prognostizieren? von Max Bausch, Student und Blogger Der Bestand der Büroflächen in den sogenannten “Top7” Städten in Deutschland wird von den großen Beratungsunternehmen der Immobilienbranche auf Grundlage eigener Daten geschätzt. Dabei geht es um die Frage: Neubau oder Abbruch? Büroimmobilien in Deutschland

» Weiterlesen

Modernisieren 60+: Mehr Wohnkomfort im Alter

Energetisch Renovieren mit Weitblick Eine energetische Sanierung hilft Heizkosten zu sparen und erhöht den Wohnkomfort im Alter. (Bildquelle: @halfpoint_AdobeStock.com) Wenn die Kinder aus dem Haus sind, ist der ideale Zeitpunkt, um Haus oder Wohnung nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Die früheren Kinderzimmer lassen sich für andere Zwecke nutzen, und mit Blick auf ein lange selbstbestimmtes Leben in den eigenen

» Weiterlesen

Best Practice: ISO 50001 und Energieeinkauf bei der häussermann Gruppe

(Bildquelle: © photon_photo (Adobe Stock)) Die häussermann Gruppe ist der Holzlieferant im Herzen von Europa und zeichnet sich durch ihre hochwertigen Massivholzprodukte aus. Sie besteht aus den Unternehmen häussermann, Kosche, Maier Holztec und Mirako. Der häussermann Gruppe war es wichtig mittels eines Energiemanagements die Energieeffizienz zu optimieren. Darüber hinaus war auch der professionelle Energieeinkauf ein herausforderndes Thema, das es zu

» Weiterlesen

Smart Home in Mietwohnungen

Funk-Systeme ermöglichen eine kabellose Vernetzung Hager Ein smartes Zuhause bietet viele Vorteile: Es erhöht nicht nur den Wohnkomfort, sondern sorgt gleichzeitig für mehr Energieeffizienz und Sicherheit. So lassen sich beispielsweise Heizung, Klimatisierung, Beleuchtung, Rollläden und Markisen miteinander vernetzen und automatisch zum Beispiel in Abhängigkeit von Zeit, Außentemperatur oder Sonneneinstrahlung steuern. Moderne Smart Home Systeme können das Haus und dessen Bewohner

» Weiterlesen

Siemens Financial Services unterstützt Unternehmen bei Investition in LIVARSA Energie-Effizienzlösung

Finanzierung ohne Kapitalbindung Landwehr: „Siemens FS ermöglicht Investitionen in effizienzsteigernde Projekte (Bildquelle: @Siemens Financial Services GmbH) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 24.9.2020 – Ohne Kapitalbindung in Technologien zur Optimierung der eigenen Energieeffizienz investieren – das ermöglicht ab sofort die Livarsa GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, in Zusammenarbeit mit Siemens Financial Services. Im Fokus steht

» Weiterlesen

Smart Home und Energiesparer: Fingerhut Haus eröffnet neues Musterhaus in Bad Vilbel

Die Zukunft des Bauens: gesundheits- und ressourcenschonend sowie sicher und komfortabel nach neusten technologischen Maßstäben Musterhaus „Bad Vilbel“ von Fingerhut Haus Neunkhausen, 23. September 2020 – Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) öffnet am 19. September die Türen eines neuen Musterhauses in Bad Vilbel. Das Objekt entspricht den Bedürfnissen vieler heutiger Bauherren: es zeichnet sich durch den Einsatz intelligenter Smart Home-Technologien sowie

» Weiterlesen

Zukunftsweisendes Bauprojekt für junge Familien

Mehr Attraktivität für Kommunen durch innovatives Wohnkonzept 24 innovative Reihenhäuser sollen in Nahe entstehen. Den Kommunen laufen die jungen Leute weg. Und neue junge Familien dort anzusiedeln, ist schwer. Das klingt wie ein Klischee, ist aber vielerorts die Realität. Schließende Geschäfte und leere Stadt- und Dorfkerne zeugen davon, dass innovative Lösungen gefunden werden müssen, um junge Menschen in ihrer Heimat

» Weiterlesen

Smart, umweltfreundlich und wohnkomfortabel: Bedarfsorientiert heizen mit Einzelraumregelung

Wärme+/DEVI Morgens und abends angenehme 24 Grad im Badezimmer, tagsüber mindestens 20 Grad im Wohnzimmer, im Schlafzimmer ausreichende 17 Grad: In einem Haus oder einer Wohnung haben verschiedene Räume im Idealfall auch verschiedene Raumtemperaturen. Bedarfsgerechtes Heizen ist nicht nur für das Wohlbefinden sinnvoll, es spart auch Energie und damit Kosten. Wer in seinen Zimmern oder in ausgewählten Räumen zum Beispiel

» Weiterlesen

Für kühlere Spätsommertage: Smarte Wärme aus der Steckdose

Infrarotheizungen bringen Räume schnell auf Wunschtemperatur Wärme+/ Vaillant Tagsüber noch angenehm warm, abends und morgens schon empfindlich kühl: typisch Spätsommer. “Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der man die Heizung eigentlich noch nicht einschalten will, sich aber an Abenden oder in den frühen Morgenstunden über leicht geheizte Räume freuen würde”, stellt Hans-Jürgen Nowak von der Initiative Wärme+ fest. “Hier ist

» Weiterlesen
1 2 3 8