Kamine und Kachelöfen: Wärme und Wohligkeit bei niedrigen Kosten

Der Klimawandel kann die Winter künftig noch härter machen – bei steigenden Energiekosten und teuer CO2-Abgabe. Durch einen gut gemachten Kamin oder Kachelofen können sich Verbraucher dagegen wappnen.

» Weiterlesen

Mit 16 Klicks zum smarten Zuhause

Neues Online-Tool zur Smart-Home-Planung von der Initiative ELEKTRO+ Der Markt der Smart-Home-Systeme wächst rasant und immer mehr Verbraucher interessieren sich für smarte Technik. Wer sich für eines davon entscheiden muss, hat die Qual der Wahl. Energiesparen, erhöhter Wohnkomfort oder mehr Sicherheit für das Zuhause – es gibt viele Gründe, in ein Smart-Home-System zu investieren. Doch welches der vielen Angebote bietet

» Weiterlesen

“Deutscher Traumhauspreis 2021”: Fingerhut Haus erhält mit Musterhaus “Bad Vilbel” Silber

Smart Home-Lösung von Fingerhut Haus ist gefragt: Energiesparhaus mit besonderer Technik ausgezeichnet „Deutscher Traumhauspreis 2021“: Fingerhut Haus erhält mit Musterhaus „Bad Vilbel“ Silber Neunkhausen, 30. Juni 2021 – Das Energiesparhaus “Bad Vilbel” von Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) hat im Zuge des “Deutscher Traumhauspreis 2021” die Auszeichnung “Silber” erhalten. Fingerhut Haus überzeugte in der Kategorie “Smart Home”. Zur Wahl standen 56

» Weiterlesen

Qualität bei Fenster Knaut: “Wir können alle Elemente auf Maß produzieren lassen”

Fenster Knaut arbeitet für hochwertige Lösungen rund um Fenster, Türen und Sonnenschutz ausschließlich mit renommierten Partnern zusammen, die in Europa zur Marktspitze in ihren Segmenten gehören.

» Weiterlesen

Innovationsprozess bei Wehrle bringt jährlich 200.000 kWh Stromersparnis und schont die Anlagen

Zentrale Filtertechnik optimiert Niederspannungsnetzqualität Energie sparen in der Fertigung (Bildquelle: @wehrle-präzision) Zell am Harmersbach, Furtwangen (DE), 17. Juni 2021 – Präzision als Prinzip: Getreu dem Unternehmensmotto wurde bei der E. Wehrle GmbH, Spezialist für technologisch führende Produkte und Systemlösungen für den Wasserzählermarkt, ein ganzes Jahr lang der Stromverbrauch an 48 Messpunkten erfasst – um so anhand einer monatlichen Auswertung die

» Weiterlesen

Transparente Kompensation von Wärme-Energie

Qualitätskontrolle aller Ausgleichsberechnungen Foto: stock.adobe.com / Olivier Le Moal (No. 9244) sup.- Unternehmen und Gewerbebetriebe können ihren CO2-Fußabdruck nicht nur durch die Optimierung interner Betriebsabläufe reduzieren. Je umfangreicher Rohstoffe oder Vorprodukte von externen Zulieferern bezogen werden, desto wichtiger ist es, auch dort auf die bestmögliche Energieeffizienz und Emissionsminderung zu achten. Häufig bleiben dabei allerdings ausgerechnet jene Zulieferungen unberücksichtigt, die nahezu

» Weiterlesen

Effiziente Warmwassererwärmung im Haushalt

Wärme+ Warmes Wasser ist neben der Heizwärme einer der größten Energieverbrauchsposten im Haushalt. Deshalb ist es wichtig, dass es möglichst energieeffizient erwärmt wird. Zum Beispiel mit elektronischen Durchlauferhitzern, die im Gegensatz zu zentralen Systemen nur genau die Wassermenge auf Temperatur bringen, die im Bad oder der Küche gerade gebraucht wird. Einige Zahlen und Infos dazu hat die Initiative Wärme+ in

» Weiterlesen

Fenster und Türen: Modernisierung für ästhetischen und technischen Mehrwert

Die Anforderungen an die zukunftsorientierte und technisch einwandfreie Modernisierung im Bestand steigen. Dabei sollten Fenster und Haustür nicht vergessen werden, heißt es bei Fenster Knaut.

» Weiterlesen

Effizient und sauber: Strom aus Abwärme mit dem SOOMIQ PowerQube – Jetzt umweltfreundlich investieren

Überschüssige Wärme effektiv in sauberen Strom recyceln ist besser als neuen Strom zu produzieren – selbst, wenn er aus erneuerbaren Energien stammt. PowerQube by SOOMIQ #WirVeredelnAbwärme

» Weiterlesen

Beständig und effizient: Kyoceras Spalttöpfe überzeugen durch Hochleistungskeramik

Spalttöpfe sind in der Pumpenindustrie bereits bestens etabliert. Dank des keramischen Werkstoffs FZM vermeiden Kyoceras Produkte Wirbelstromverluste, Verschleiß und zu hohen Energieeintrag. Kyocera’s Spalttopf Kyoto/Mannheim, 26. März 2021. Immer häufiger fällt die Wahl bei Dichtungssystemen im Pumpenbau auf die Magnetkupplung. Dabei ist der Spalttopf ein zentrales Element, auf dessen Produktion sich der Feinkeramik-Hersteller Kyocera spezialisiert hat. Die Produkte punkten vor

» Weiterlesen

Schäfer Kunststofftechnik spart mit Livarsa 35.000 kWh im Jahr

Stromverluste langfristig um 3,3 Prozent gesenkt Schäfer spart jetzt Strom, den man bisher verschenkt hatte. (Bildquelle: @Schaefer-vollendet) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 02.03.2021 – Eine kleine Stellschraube mit großer Wirkung: Die badische Schäfer Kunststofftechnik GmbH führte innerhalb von nur 2 Monaten die Energie-Effizienzlösung EPplus 600A der Livarsa GmbH ( www.livarsa.com) ein und senkt seitdem ihren jährlichen Stromverbrauch um über

» Weiterlesen

SDG-Audioreihe “Voll nachaltig”: Klimaschutz bei AGRAVIS

In der aktuellen Folge der AGRAVIS-Audioreihe “Voll nachhaltig – Zukunft gestalten entlang der SDGs” geht es mit SDG 13 um den Klimaschutz. Die AGRAVIS hat gleich zwei wichtige Berührungspunkte mit diesem Ziel für eine nachhaltige Entwicklung – über die Landwirtschaft und ihre Tätigkeit als Futtermittelproduzent. Die Tierhaltung gehört zu den emissionsstärkeren Branchen, durch die klimaschädliche Gase in die Atmosphäre gelangen.

» Weiterlesen

Smart Homes: Wenn die eigenen vier Wände das Denken übernehmen

ARAG Experten über Chancen und Risken eines Smart Homes Die Raumtemperatur regulieren, bevor man nach Hause kommt, den Backofen vorwärmen, ohne die Küche zu betreten, das Licht im Wohnzimmer per Sprachsteuerung dimmen oder die Überwachungskameras checken, während man hunderte von Kilometern entfernt von daheim ist – in einem Smart Home kein Problem. Je vernetzter das Zuhause, desto höher Komfort, Lebensqualität

» Weiterlesen

Einfacher an Geld vom Staat: Neues Förderprogramm für Wärmepumpen und Lüftungsanlagen

Wärme+/ Glen Dimplex Förderdschungel war einmal: Die Bundesregierung hat zum Jahresbeginn ihre bisherigen vielfältigen Förderprogramme im Gebäudebereich in ein neues Programm überführt. Das erste Teilprogramm der “Bundesförderung für effiziente Gebäude” (BEG) bezuschusst seit Januar Einzelmaßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz. Bauherren und Modernisierer profitieren so nicht nur von einer deutlich vereinfachten Antragstellung, sondern weiterhin von attraktiven Fördergeldern. Ob der Austausch einer

» Weiterlesen
1 2 3 9