Smart Home und Energiesparer: Fingerhut Haus eröffnet neues Musterhaus in Bad Vilbel

Die Zukunft des Bauens: gesundheits- und ressourcenschonend sowie sicher und komfortabel nach neusten technologischen Maßstäben Musterhaus „Bad Vilbel“ von Fingerhut Haus Neunkhausen, 23. September 2020 – Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) öffnet am 19. September die Türen eines neuen Musterhauses in Bad Vilbel. Das Objekt entspricht den Bedürfnissen vieler heutiger Bauherren: es zeichnet sich durch den Einsatz intelligenter Smart Home-Technologien sowie

» Weiterlesen

Zukunftsweisendes Bauprojekt für junge Familien

Mehr Attraktivität für Kommunen durch innovatives Wohnkonzept 24 innovative Reihenhäuser sollen in Nahe entstehen. Den Kommunen laufen die jungen Leute weg. Und neue junge Familien dort anzusiedeln, ist schwer. Das klingt wie ein Klischee, ist aber vielerorts die Realität. Schließende Geschäfte und leere Stadt- und Dorfkerne zeugen davon, dass innovative Lösungen gefunden werden müssen, um junge Menschen in ihrer Heimat

» Weiterlesen

Smart, umweltfreundlich und wohnkomfortabel: Bedarfsorientiert heizen mit Einzelraumregelung

Wärme+/DEVI Morgens und abends angenehme 24 Grad im Badezimmer, tagsüber mindestens 20 Grad im Wohnzimmer, im Schlafzimmer ausreichende 17 Grad: In einem Haus oder einer Wohnung haben verschiedene Räume im Idealfall auch verschiedene Raumtemperaturen. Bedarfsgerechtes Heizen ist nicht nur für das Wohlbefinden sinnvoll, es spart auch Energie und damit Kosten. Wer in seinen Zimmern oder in ausgewählten Räumen zum Beispiel

» Weiterlesen

Für kühlere Spätsommertage: Smarte Wärme aus der Steckdose

Infrarotheizungen bringen Räume schnell auf Wunschtemperatur Wärme+/ Vaillant Tagsüber noch angenehm warm, abends und morgens schon empfindlich kühl: typisch Spätsommer. “Jetzt beginnt wieder die Zeit, in der man die Heizung eigentlich noch nicht einschalten will, sich aber an Abenden oder in den frühen Morgenstunden über leicht geheizte Räume freuen würde”, stellt Hans-Jürgen Nowak von der Initiative Wärme+ fest. “Hier ist

» Weiterlesen

Pfaffenhofener Bayernwerk-Azubis lernen ab sofort in virtueller Welt – Entwicklung aus eigener Digitalisierungsschmiede

(Mynewsdesk) Ein virtuelles Umspannwerk zählt künftig zu den Lernorten der Bayernwerk-Ausbildung Pfaffenhofen/Ilm. Die Ausbildung des Bayernwerks findet künftig auch in virtuellen Räumen statt. Das richtige Verhalten und Schaltmaßnahmen zur sicheren Stromversorgung in Umspannwerken erlernen die Auszubildenden des bayerischen Energieunternehmens künftig auch virtuell. Entwickelt wurde die Anwendung mittels der bayernwerk-eigenen Digitalisierungsplattform NEXT. Nun ging das brandneue und innovative Equipment in die

» Weiterlesen

Homecooking statt Restaurant und Kantine: Mit effizienter Warmwasserbereitung die Nebenkosten senken

Wärme+/Clage Das verstärkte Arbeiten im Homeoffice, der wohl auch nach den Sommerferien vielerorts weiter eingeschränkte Schulbetrieb oder einfach die mangelnde Lust, so wie früher öfter mal außer Haus zu essen: Für die meisten Familien bedeutet das Leben in Zeiten von Corona auch regelmäßiges Kochen zu Hause. Viele mussten dabei während des Lockdowns feststellen, dass die Nebenkosten schnell steigen, wenn man

» Weiterlesen

Intensives UV Licht desinfiziert schnell und spart dabei Platz und Energie.

Das BlueLight Hygenic System liefert effektive Keimabtötung für Form-, Füll- und Verschließmaschinen Intensiver desinfizieren und dabei Platz sparen: neues UV-System optimiert die Desinfektion von Lebensmittel-Verpackungen Das neue BlueLight Hygienic System von Heraeus Noblelight optimiert bei Jorgensen Engineering den Desinfektionsprozess in der Verpackungsanlage. Das neue System enthält die besonders leistungsstarke UV Low Pressure Technologie und bietet so sehr hohe Entkeimungsraten bei

» Weiterlesen

Großer Komfort im kleinen Haus

Die Initiative Elektro+ gibt Tipps zur Elektroausstattung im Tiny House (Bildquelle: ppa5/adobestock.com) Flexibel, kostengünstig, umweltfreundlich – Das, zum Teil mobile, Leben auf weniger als 40 Quadratmetern bietet viele Vorteile und wird auch in Deutschland immer beliebter. Bei dem innovativen Wohnkonzept handelt es sich nicht um einen kurzweiligen Trend, sondern vielmehr um eine Lebenseinstellung. Den Bewohnern der Minihäuser geht es um

» Weiterlesen

Metallbearbeitung Roland Erdrich reduziert CO2-Emmissionen um 66 Tonnen jährlich

Zentrale Energie-Effizienzlösung reduziert elektrische Stromkosten Geschäftsführer Erdrich ist sehr zufrieden (Bildquelle: @roland.erdrich.gmbh) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 14.07.2020 – 125.000 kWh jährlich spart der baden-württembergische Dreh- und Frästeilehersteller Roland Erdrich GmbH mit einer im Jahr 2019 zentral installierten Energie-Effizienzlösung ein: Das EPplus-System der LIVARSA GmbH ( www.livarsa.com), Anbieter innovativer Konzepte und Hardwarelösungen zur Energieoptimierung, wurde dazu direkt in der

» Weiterlesen

Digitalisierung in der Baugrube – Kooperation mit Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

(Mynewsdesk) Bayernwerk entwickelt App für Geoinformationssysteme – Teil der DigitalisierungsoffensiveGeoinformationssysteme (GIS) spielen eine wichtige Rolle beim Netzausbau und damit für die Energiewende. Je genauer sie Auskunft über die Lage von erdgebundener Infrastruktur geben, umso effizienter, exakter und ressourcenschonender kann gearbeitet werden. Das Bayernwerk entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM unter dem Namen „NEXT.TrenchLog“ ein digitales

» Weiterlesen

Smarte Lösungen für Haus und Wohnung helfen beim Energiesparen

Neue WÄRME+ Broschüre “Digitale Hauswärmetechnik” Wärme+ Viele Verbraucher denken beim Thema Energiesparen immer noch an Einschränkungen: Heizung runterdrehen und Frösteln zugunsten von Energieeffizienz und Klimaschutz. Auf Wärme oder Wohnkomfort verzichten muss nicht sein, wenn Heizung, Warmwasserbereitung und Lüftung über ein intelligentes Smart-Home-System gesteuert werden. Dass das nicht nur einen Zugewinn in Sachen Komfort bringt, sondern auch eine wirkungsvolle Möglichkeit ist,

» Weiterlesen

Heizungstausch mit Wärmepumpe

Mit erneuerbaren Energien heizen und von Fördergeldern profitieren Wärme+/Stiebel Eltron Seit Beginn dieses Jahres profitieren Hauseigentümerinnen und -eigentümer von verbesserten Förderkonditionen des Staates, wenn sie in Heizungsanlagen investieren, die erneuerbare Wärme nutzen. Je nach Projekt können sie mit einem Zuschuss von bis zu 45 Prozent der Investitionskosten rechnen. Die Gelder kommen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das entsprechende

» Weiterlesen

LED-Lichtbandsanierung bei laufendem Betrieb -Austausch in weniger als 60 Sekunden pro Leuchte

Mit dem Click2Fix-System können alte Lichtbandsysteme in kürzester Zeit und bei laufendem Betrieb auf LED umgerüstet werden Mit den Click2Fix-LED-Geräteträgern können alte Trägersysteme weitergenutzt werden. Eine kostengünstige und praktikable Lösung für die Sanierung alter Lichtbandsysteme in Lager-, Logistik- und Produktionshallen verspricht das Click2fix-System von LED Technics Germany. Dabei werden die Geräteträger alter T5- und T8-Lichtbandsysteme mit wenigen Handgriffen einfach gegen

» Weiterlesen

SEF Smart Electronic Factory e.V. unterstützt “Grüne Produktion”

“Energieeffizienz braucht Prozesstransparenz”: SEF-Mitglieder Limtronik und Technische Hochschule Mittelhessen entwickeln Lösungen Smart Electronic Factory im Hause Limtronik unterstützt “Grüne Produktion” Limburg a.d. Lahn, 9. April 2020 – Die Energieeffizienz wird in der Produktion zunehmend zu einem entscheidenen Faktor. Insbesondere Unternehmen der Fahrzeugbau- und Elektroindustrie besitzen hohes Potenzial zur Reduzierung des Energieverbrauchs in ihrer Produktion. Daher haben die Technische Hochschule Mittelhessen

» Weiterlesen

Technische Hochschule Mittelhessen und Limtronik entwickeln Projekt zu Energieeffizienz

Use-Case: Energieeffizienz durch Prozesstransparenz mittels nicht-invasiven Lösungen für das Anlagen-Retrofit Technische Hochschule Mittelhessen und Limtronik entwickeln Projekt zu Energieeffizienz Limburg, 25. März 2020 – Die Digitalisierung der Produktion bedeutet besonders für KMU noch immer eine Herausforderung. Es ergeben sich technische Fragestellungen wie z.B. die Gewährleistung und Stillstandzeiten bei der Nachrüstung von Anlagen oder Security-Bedenken bei der Öffnung der eigenen Produktion

» Weiterlesen

Neue Steuerermäßigung für energetische Gebäudesanierung

20 Prozent der kompletten Aufwendungen werden von der Steuerlast direkt abgezogen (Bildquelle: mitifoto/stock.adobe.com) Ältere Gebäude können wahre Energiefresser sein. Selbst bei äußerst sparsamem Heizen kann die Rechnung für die Heizkosten vergleichsweise sehr hoch sein. Schuld daran ist der Energieverlust aufgrund mangelnder Dämmung. Der lässt sich ganz leicht über eine Wärmebildkamera, wie sie Energieberater einsetzen, darstellen. Zeit, über eine Sanierung nachzudenken!

» Weiterlesen
1 2 3 7