HanseWerk: Der “Schnüffler” ist unterwegs

“Supernase” im Einsatz für die Versorgungssicherheit im Auftrag von HanseWerk-Tochter SH Netz Im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird bald kräftig “geschnüffelt”. Diese wichtige Aufgabe für die Versorgungssicherheit übernimmt jedoch kein Hund, sondern ein Fachmann mit einem Hightech-Gerät: Im Auftrag von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), Tochterunternehmen von HanseWerk, ist der Gasspürer von Juli bis Oktober unterwegs. Mit seiner “Supernase” ist er auf der

» Weiterlesen

SH Netz übernimmt Betrieb und Wartung vom E-Werk Satrup

Eigentümerwechsel soll zum 1. Januar 2022 wirksam werden – HanseWerk-Tochter SH Netz künftig als Energieversorger für den gesamten Ort zuständig. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, übernimmt von der Heinrich N. Clausen GmbH & Co. KG die technischen Geschäftsbereiche vom E-Werk Satrup. Der Eigentümerwechsel soll vorbehaltlich der Zustimmung der Gemeinde zur Übertragung des Konzessionsvertrages zum 1. Januar

» Weiterlesen

Ökostromanbieter eprimo zum sechsten Mal in Folge “Deutschlands Kundenliebling”

DEUTSCHLAND TEST (Bildquelle: eprimo GmbH) – Auf dem Prüfstand: Preis/Leistung, Service, Qualität – Über 20.000 Marken bewertet Neu-Isenburg, 19. Juli 2021. Erneut gehört der Ökostrom- und Ökogasanbieter eprimo zu den Marken, die von Deutschlands Verbrauchern besonders geschätzt werden: Als bester überregionaler Energieversorger erhält eprimo die Auszeichnung “Deutschlands Kundenliebling – Beste Marke 2021” mit Gold-Prädikat (Focus, Heft 24/2021). Gemeinsam mit dem

» Weiterlesen

Netzausbau: Neues Umspannwerk von E.DIS in Mecklenburg-Vorpommern nimmt erneuerbare Energien ins Stromnetz auf

Energiewende: Netzbetreiber nimmt neue Anlage in Tessin bei Rostock mit Energiewendeminister Christian Pegel in Betrieb. Grüner Strom, Netzausbau und Versorgungssicherheit unter www.e-dis.de.

» Weiterlesen

HanseWerk: SH Netz spendet Geschwindigkeitsmessanlage

Marcel Käker und Mirko Sadowski von SH Netz aus Pönitz überreichen Tempodisplay für das Amt Ostholstein-Mitte an Amtsvorsteher Hans-Peter Zink “Botschaft statt Bußgeld” – für mehr Sicherheit im Straßenverkehr soll dieses Motto künftig im Kreis Ostholstein gelten. Dafür hat die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) dem Amt Ostholstein-Mitte in diesen Tagen eine ausrangierte Geschwindigkeitsmessanlage zur Verfügung gestellt. Das Tempodisplay

» Weiterlesen

SH Netz: Letzte Freileitung im Amt Südtondern ersetzt

Netzbetreiber SH Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, investiert rund 800.000 Euro in die Versorgungssicherheit der Gemeinde Achtrup HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) verlegt in der Gemeinde Achtrup im Zuge der Modernisierung ihrer Stromnetze rund 6,5 Kilometer Mittelspannungskabel und Leerrohr für Breitband sowie 550 Meter Niederspannungskabel. “Damit wird das Amt Südtondern komplett freileitungsfrei”, sagt Sönke Nissen, Leiter des zuständigen Netzcenters von HanseWerk-Tochter

» Weiterlesen

HanseWerk-Tochter SH Netz eröffnet neues Kundenbüro

HanseWerk: Bürgermeisterin Ulrike Schmidt und Bürgervorsteher Henry Danielski besuchten das neue Kundenbüro von SH Netz noch vor der Eröffnung. Wie bekomme ich meinen Stromnetzanschluss? Was ist eigentlich Baustrom? Wo liegt die Gasleitung auf meinem Grundstück? Und was muss ich beachten, wenn ich eine Photovoltaikanlage errichten will? Zu diesen und vielen weiteren Themen rund um die Strom- und Gasnetze informiert HanseWerk-Tochter

» Weiterlesen

Online-Schulung zu Mieterstrom-Konzepten im Quartier

Bildquelle: © sergojpg – stock.adobe.com – Mieterstrom hat großes Zukunftspotenzial. Warum? Weil diese dezentrale Stromversorgung durch nachhaltige Energiegewinnung zur Wertsteigerung der Immobilie beiträgt. Weil Mieter dadurch langfristig günstigen, sauberen Strom beziehen. Und weil durch diesen Beitrag zur Energiewende attraktiver Wohnraum geschaffen wird, der die Mieterbindung steigert und bereits versiegelte Flächen für eine zukunftsorientierte Versorgung aktiviert werden. Doch ab wann und

» Weiterlesen

HanseWerk: Verzierte Orstnetzstation von SH Netz

Bürgermeisterin Elke Göttsche und Kommunalmanager von HanseWerk-Tochter SH Netz Marten Hussels besuchen Sprayer von “Highlightz” bei der Arbeit. Eine Deichlandschaft an der Unterelbe mit Schaf, Möwe und Wappen – ein besonderes Geschenk macht die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) der Gemeinde Brokdorf nachträglich zum 800-jährigen Bestehen. Das farbenprächtige Landschaftsmotiv mit dem Schriftzug “800 Jahre Brokdorf, 1220 – 2020” ziert

» Weiterlesen

eprimo Kunden können per Klick Ökostrom erzeugen

Deutschlands kundenstärkster Ökostromversorger (Bildquelle: eprimo GmbH) – Auch Kunden ohne eigene Dachflächen können Strom erzeugen – Per Sonnencent und Bürgerenergie direkt oder indirekt in Erneuerbaren-Ausbau investieren Neu-Isenburg, 1. Juli 2021. eprimo, der laut aktueller Ökostromumfrage des Fachmediums Energie & Management nach Kundenzahlen erneut größte Ökostromanbieter Deutschlands, treibt die Energiewende voran und beteiligt seine Kunden am Erneuerbaren-Ausbau. Kunden können sich über

» Weiterlesen

SH Netz: Smarte Straßenbeleuchtung für Klimaschutz

HanseWerk-Tochter SH Netz tritt in digitalen Kommunaldialog mit Verlosung – Bürgermeister Eberhard Rauch nimmt zweckgebundene Gewinnsumme entgegen. Für mehr Klimaschutz will die Gemeinde Bosau in die Umrüstung ihrer Straßenbeleuchtungsanlagen auf energieeffiziente LED-Technik investieren. Dieses Vorhaben unterstützt die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) mit einer Summe von 500 Euro. Bosau ist eine von fünf Gemeinden im Kreis Ostholstein, die sich

» Weiterlesen

eprimo beteiligt sich an der Energiegenossenschaft “Die BürgerEnergie eG”

Energiewende aktiv mitgestalten (Bildquelle: eprimo GmbH) – Ökoenergie-Discounter übernimmt Anteile von Westenergie – Ausbau Erneuerbarer Energien im Fokus Neu-Isenburg, 28. Juni 2021. Deutschland kundenstärkster Ökostromanbieter eprimo ist der BürgerEnergie eG (DBE) als Mitglied beigetreten und entsendet Mitarbeiterin Marie-Sophie Wegner in den Vorstand der Genossenschaft. Mit dem Beitritt will der Ökostrom- und Ökogasanbieter aktiv den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben und seine

» Weiterlesen

HanseWerk: SH Netz hat neues Notstromaggregat in Meldorf

Netzbetreiber SH Netz erhöht Versorgungssicherheit für Kunden – Stromerzeuger kommt bei Wartungen und ungeplanten Ausfällen zum Einsatz. Um die Stromversorgung der Kunden im Kreis Dithmarschen jederzeit sicherzustellen, hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, ein neues Notstromaggregat am Technik-Standort in Meldorf stationiert. Der Stromerzeuger mit einer Leistung von 500 Kilovoltampere (KVA) ersetzt ein Notstromaggregat mit 250 KVA

» Weiterlesen

HanseWerk: SH Netz setzt auf Smart-City-Technologie

Netzdienstleister SH Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, schafft mit LoRaWAN die Voraussetzung für eine Digitalisierungsoffensive in Kommunen. Zur weiteren Verbesserung der Versorgungssicherheit setzt die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) in ihrem Versorgungsgebiet auf die verstärkte Digitalisierung der Strom- und Gasnetze – auch im Kreis Ostholstein. Eine wichtige Komponente hierbei ist der Aufbau des lizenzfreien Funknetzes LoRaWAN (Long Range Wide Area

» Weiterlesen

Forschungsprojekt testet Stromnetz der Zukunft im Kreis Steinburg

Das Forschungsprojekt ENSURE soll Deutschlands Stromnetz für die Energiewende wappnen – jetzt sind erste Einzelprojekte für mehr Grünstrom im Kreis Steinburg geplant. ENSURE – Neue EnergieNetzStruktURen für die Energiewende Das Energiewendeprojekt ENSURE (Neue EnergieNetzStruktURen für die Energiewende), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, ist – unter anderem im Kreis Steinburg – in seine heiße Phase eingetreten. “Wir gehen mit

» Weiterlesen

SH Netz investiert zwei Millionen Euro in Verkabelung

HanseWerk-Tochter startet zweiten Bauabschnitt für sicheren Netzbetrieb in den Ämtern Itzehoe-Land und Schenefeld – Fertigstellung für September geplant. Die Freileitungsverkabelung in den Ämtern Itzehoe-Land und Schenefeld geht auf die Zielgerade. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts startet die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, mit dem zweiten Abschnitt in den Gemeinden Looft, Drage und Hohenaspe. Im Zuge der Modernisierungsmaßnahme

» Weiterlesen

Erstes Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte von SH Netz

HanseWerk: Beitrag für einen klimaneutralen Fuhrpark bis 2025 – Netzbetreiber SH Netz startet Testphase mit Toyota Mirai 2 am Technik-Standort Niebüll. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, steuert mit ihrem ersten Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte voll auf Klimakurs: Sönke Nissen, Leiter des Technik-Standortes von HanseWerk-Tochter SH Netz in Niebüll, hat in diesen Tagen die Fahrzeug-Schlüssel für einen

» Weiterlesen
1 2 3 13