IfKom: Eine digitale Gesellschaft muss sich ethischen Ansprüchen stellen

IfKom:Bei der Digitalisierung muss ein breiter gesellschaftlicher Konsens erzielt werden,welche ethischen Grundsätze die freiheitliche Gesellschaft verfolgt u. welche Weichen die Politik stellen muss.

» Weiterlesen

Charakter und Persönlichkeit von Hazrat Inayat Khan

Die verwirklichte Persönlichkeit Leute findet man überall, aber wo findet man einen Menschen? Als der griechische Philosoph Diogenes gefragt wurde, warum er bei hellem Tageslicht mit einer Laterne herumlief, antwortete er: “Ich suche nach einem Menschen.” Der vorliegende Band gibt aufschlussreiche Einsichten über uns Menschen und die Entwicklung der Persönlichkeit. “Die Individualität ist uns vorgegeben”, sagt der indische Religionsgelehrte Hazrat

» Weiterlesen

Auszeichnung des Freistaates Bayern 2021

Der Verlag Heilbronn wurde für sein herausragendes Programm und das Publikationsvorhaben “Dream Flowers” von Noor Inayat Khan ausgezeichnet. Verlag Heilbronn Stellungnahme der Jury: Der Verlag Heilbronn, ansässig in Polling, wurde 1981 gegründet – mit einem ganz besonderen Verlagsprofil: Es geht stets um Yoga, Spiritualität, interreligiöse Themen und indische Mystik für Menschen, die sich auf den inneren Weg machen. Das erfolgt

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation?

Viele Kunden erwarten heutzutage einen Service, der rund um die Uhr erreichbar ist. Eine Lösung für dieses Bedürfnis sind Chatbots, die einfache Anfragen selbständig beantworten können. Doch ist das die einzige Möglichkeit, um Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation anzuwenden? Bei Weitem nicht, wie Oliver Tissen in seiner im September bei GRIN erschienenen Publikation ” Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation. Einsatzmöglichkeiten

» Weiterlesen

3. Open Search Symposium – Neues zur offenen Internetsuche in Europa

Die Online-Konferenz versammelt Fachleute aus Wissenschaft und Praxis rund um das Thema Open Search #ossym2021 – Die europäische Konferenz zum Thema Open Search Vom 11. – 13. Oktober 2021 versammelt die dritte internationale Open-Search-Konferenz #ossym2021 wieder Fachleute aus ganz Europa: Drei Tage beleuchten Wissenschaftler: und Praktiker:innen ihre Ideen und Fortschritte im Bereich offene und verteilte Internetsuche. Gesellschaftliche und technische Aspekte

» Weiterlesen

Ritterliche Tugenden im Alten Orient

Edelmut, Tapferkeit und mystische Suche Ritterliche Tugenden Nicht nur im christlichen Abendland gab es Ritterorden und eine höfische Kultur, auch im Alten Orient lebten im Mittelalter Menschen nach den Grundsätzen einer ritterlichen Ethik. Sind Tugenden wie Edelmut, Maßhalten, Tapferkeit und Ehre – der Verhaltenskodex für Ritter in der arabischen wie in der christlichen Welt – auch heute noch erstrebenswerte Ziele?

» Weiterlesen

Ritterschaft des Herzens – Regeln für ein aufrechtes Leben

Wenn die Welt sich zum Guten entwickeln und erblühen soll, braucht sie als unseren Beitrag all das, was in uns edel und gut ist. 40 Karten mit Begleitbuch Zu manchen Themen haben wir in normalen Zeiten einen Verhaltenskodex und wissen meist ohne Zögern, was das richtige Verhalten ist. Aber in der Interaktion mit anderen und oft auch in Krisenzeiten vergessen

» Weiterlesen

Mehr Ethik für die Internetsuche in Europa

Start in ein neues Digitalisierungs-Projekt Die Open Search Foundation e.V. (OSF) setzt sich für mehr Ethik in der Internetsuche ein Wie verankern wir mehr Ethik in der Internetsuche? Dieser Frage widmet sich ein neues Projekt der Open Search Foundation (OSF), gefördert durch die Stiftung Mercator. Wo ist das Problem? Aktuell nehmen wir bei der Suche im Internet vielerlei ethische Probleme

» Weiterlesen

Islamic Banking: Eine Alternative zum konventionellen Bankwesen

Der Ruf des konventionellen Finanzsystems hat sich seit der Finanzkrise 2008 stark verschlechtert und es wurden Wünsche nach einer grundlegenden Veränderung laut. Das “Islamic Banking” kann diesbezüglich eine bedeutende Alternative darstellen. Dieses orientiert sich an den Prinzipien der Religion und der sozialen Verantwortung und ist von den Folgen der globalen Finanzkrise weitgehend unberührt geblieben. Die Gründe hierfür zeigt Enis Cem

» Weiterlesen

Karmic Management: Ein neues Verständnis von Erfolgsfaktoren oder: wie wir selbst erfolgreich werden, indem wir andere erfolgreich machen

Unserer Welt würde ein Umdenken in der Art und Weise, wie wir wirtschaften guttun. Denn: Erfolg, der auf Kosten anderer erwirtschaftet wird, kann auf Dauer nicht funktionieren. Aber kann man mit ethischem Handeln auch wirklich erfolgreich sein? Ja. Und die Lösung lautet: Karmic Management. Dass diese funktioniert und sich ethisches Handeln und wirtschaftlicher Erfolg nicht ausschließen, hat Geshe Michael Roach

» Weiterlesen
1 2 3 5