Moderne Feuerstätten: Sichere Wärme, starke Wirtschaft

Holz aus der Region – gut und günstig Heizen mit Holz senkt die Heizkosten und stärkt die regionale Wirtschaft Sich etwas Gutes tun und dabei noch Geld sparen – wer möchte das nicht? Gerade beim Heizen scheint das auf den ersten Blick unmöglich zu sein. Doch bei genauerem Hinsehen findet sich hier eine interessante Alternative, den eigenen Wohnkomfort zu steigern,

» Weiterlesen

Unabhängige Wärme: Energie aus Holz, Sonne und Luft

Kaminfeuer als preisgünstige Basis Heizen mit regenerativen Energien ist klimaneutral und kostengünstig und wird zum Teil gefördert Scheitholz oder Holzpellets sind regional in ausreichender Menge vorhanden. Die Sonne scheint das ganze Jahr. Und warme Luft steht für rund neun Monate zur Verfügung. Drei Energieträger, die unabhängig machen von Importen und zugleich kostengünstig sind. Eine sichere und zukunftsorientierte Wärmeversorgung ist daher

» Weiterlesen

Emissionen von Feuerstätten: Technik und Verbraucherverhalten entscheidend

Emissionen von Holzfeuerungen seit 2010 um rund ein Drittel gesunken Unabhängige Prüfstellen unterziehen jedes neue Gerätemodell einer Typprüfung Grundsätzlich wird jedes häusliche Festbrennstoffgerät, das neu auf den Markt kommt, einer Typenprüfung unterzogen, die auf europäischen EN-Normen für Festbrennstoffgeräte basiert. Hierauf macht der HKI Industrieverband Haus, Heiz- und Küchentechnik e.V. aufmerksam. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um ein preisgünstiges

» Weiterlesen