Gnadenlos geirrt – Die Geschichte meiner Großmutter 1907-1945

Die promovierte Historikerin Barbara Bonhage porträtiert in ihrem neuen Buch “Gnadenlos geirrt” das Leben ihrer Großmutter, die im Dritten Reich eine bekennende Nationalsozialistin war.

» Weiterlesen

BEFREIE DEINEN INNEREN PHÖNIX – Ein Weg aus toxischen Beziehungen hin zur Selbstermächtigung

In ihrem autobiografischen Ratgeber “BEFREIE DEINEN INNEREN PHÖNIX” gibt die Autorin Marion Götze auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen Tipps zum Ausstieg aus einer ungesunden Beziehung.

» Weiterlesen

Mein neues Buch: VOR DEM NEBEL

Erinnerungen – ohne sie wären wir nichts! Cover designed by Karin Malwitz Geprägt von der schönen Insel Rügen, wo der Autor seine Jugend verbrachte, beschreibt er seine Erinnerungen an diese wunderbare Zeit. Als die vielen Flüchtlingskinder im Dorf Zirkow der kargen Nachkriegszeit ihre Kreativität entgegensetzten. Und an das Seebad Binz mit dem Internatsleben im Haus Karin, dem Fußballverein “Einheit Binz”

» Weiterlesen

Vor dem Nebel – Erinnerungen an ein Leben in der DDR und die Flucht

Eberhard Malwitz lässt die Leser in “Vor dem Nebel” durch seinen authentischen, autobiografischen Zeitzeugenbericht an einem Leben in und außerhalb der DDR teilhaben.

» Weiterlesen

Explosion und dann? Mein Weg – Mit Hoffnung im Gepäck – Autobiografie eines Bombenanschlag-Opfers

Hady Jako teilt in “Explosion und dann? Mein Weg – Mit Hoffnung im Gepäck” seine Geschichte über einen Anschlag, von dem nur wenige Menschen gehört haben.

» Weiterlesen

Kirchspiel Gr. Bertung/Kr. Allenstein/Ermland/Ostpreußen – Ein historischer Einblick

Gerhard Glombiewski blickt in “Kirchspiel Gr. Bertung/Kr. Allenstein/Ermland/Ostpreußen” auf die Hauptentwicklungen der Beziehungen zwischen Polen und Deutschen in der Nachkriegszeit.

» Weiterlesen
1 2 3 4