“Lass Zukunft da.” ist das Motto des 56. “Jugend forscht”

Das diesjährige Motto des Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ lautet „Lass Zukunft da“ (Bildquelle: Stiftung Jugend forscht e. V.) Tolle Ideen – digital präsentiert “Jugend forscht” ist der größte europäische Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Seit über 50 Jahren findet dieser Wettstreit großen Anklang. Junge Menschen wetteifern in zwei Wettbewerbssparten und sieben Fachgebieten um die Anerkennung

» Weiterlesen

Heilkräfte von Mineralien und Fossilien – Hilfe und Schutz

Smaragd / The Natural Gem GmbH Antike Quellen, kritische Beleuchtung – Schönheit, Seltenheit und Natürlichkeit beeinflussen die Besonderheit und den Wert der Edelsteine – im Gespräch mit Patrick-Noel Herold-Gregor, MBA, The Natural Gem GmbH, Wien in Österreich Die Überlieferungen aus dem Volke, das Aufkommen unterschiedlicher Schriften und unerklärlicher Naturerscheinungen sowie die Wissensverbreitung durch den Buchdruck gestatten einen Blick auf die

» Weiterlesen

Die Rolle der Chaostheorie in der Wissenschaft

Systemtheorien wie Chaostheorie und Selbstorganisation führen zu einem Paradigmenwechsel und dienen der Erforschung und Erklärung einer Vielfalt von Phänomenen in unterschiedlichen Gebieten der Wissenschaft. In ihrer im Dezember 2020 bei GRIN erschienenen Publikation “Neuronale Netze und Selbstorganisation – Die Betrachtung Neuronaler Netze im Bereich der Psychologie aus dem Blickwinkel der Chaosforschung” vereint Anja Buser diese Disziplinen. Beim klassischen Weltbild, dem

» Weiterlesen

Praxistest bestanden: Rostocker Forscher entwickeln Baukastensystem für Unterwasserfahrzeuge

Rostocker Forscher entwickeln ein neues Unterwasserfahrzeug mit einer flexiblen Ausstattung. (Bildquelle: Fraunhofer IGD) Eine Rostocker Projektgruppe hat ein Baukastensystem für Unterwasserfahrzeuge entwickelt, das aus flexibel kombinierbaren Komponenten besteht. Die modular aufgebauten “Remote Operated Vehicles” (ROVs) bedienen verschiedene Szenarien – ein Novum in der Unterwassertechnologie. Der Prototyp wurde erfolgreich in der Ostsee getestet. Gängige Standard-ROVs sind meist Spezialanfertigungen, welche auf die

» Weiterlesen

Kyocera errichtet ein neues Forschungs- & Entwicklungs-Zentrum in Kirishima, Kagoshima, Japan

Die neue Anlage auf dem Kyocera Kokubu Campus soll die Geschwindigkeit und die Möglichkeiten im Bereich von Forschung und Entwicklung verbessern Architekten-Rendering des neuen F&E-Zentrums Kyoto/Neuss, 13. Januar 2021. Kyocera hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen im Januar 2021 auf dem Kokubu Campus in Kirishima, Kagoshima, Japan mit dem Bau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums (F&E-Zentrum) beginnen wird. Kyocera hat dazu

» Weiterlesen

Forschungsanträge in den Life Sciences – Drittmittel erfolgreich einwerben

In ihrem Fachbuch “Forschungsanträge in den Life Sciences” geben Manfred Marschall und Dr. Stefan Lang ihren Lesern praktische Tipps für die Bewilligung und Durchführung von Forschungsprojekten.

» Weiterlesen

Spinoff Threedy sammelt 1,8 Mio. EUR Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

Threedy – instant3Dhub erlaubt es, das volle Potential von 3D Daten auszuschöpfen (Bildquelle: Threedy) – Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners – Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle Threedy ist ein Spinoff des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD mit Sitz in Darmstadt. Für den Einstieg in die Vermarktung seiner instant3Dhub-Plattform hat sich Threedy jetzt

» Weiterlesen

Spinoff Threedy sammelt 1,8 Mio. EUR Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

– Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners

– Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle

» Weiterlesen

Threedy sammelt 1,8 Millionen Euro Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

instant3Dhub erlaubt es, das volle Potential von 3D Daten auszuschöpfen (Bildquelle: Threedy) – Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners – Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle Threedy ist ein Spinoff des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD mit Sitz in Darmstadt. Für den Einstieg in die Vermarktung seiner instant3Dhub-Plattform hat sich Threedy jetzt Startkapital gesichert.

» Weiterlesen

Threedy sammelt 1,8 Millionen Euro Startkapital zur Markteinführung von instant3Dhub

– Fraunhofer IGD-Spinoff Threedy sichert sich Seed-Finanzierung durch eine Investorengruppe unter Führung von btov Partners

– Visual-Computing-as-a-Service-Plattform für große 3D-Datenmodelle

» Weiterlesen

Auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie: Neues Buch: Unsere Zukunft nach Corona

Im November 2020 erreichen die Corona-Infektionszahlen auch in Deutschland neue, traurige Rekordwerte. Dr. Thies Claussen, Autor mehrerer Bücher zu Zukunftsfragen, hat aktuell zur Krise sein neues Buch “Unsere Zukunft nach Corona” veröffentlicht. Dr. Thies Claussen (Foto: Andreas Pohlmann) Ein Blick in die Zukunft: Lohnt sich der überhaupt? Zeigt nicht die Corona-Pandemie 2020 drastisch, dass weltweit das gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle

» Weiterlesen
1 2 3 11