Erwachen – Eine Reise in Corona-Zeiten

Der neue Roman von Kristine Weitzels Der Corona Roman Aus Furcht vor einer fatalen Diagnose flieht die Hamburger Schriftstellerin Heidi nach Thailand. Am Flughafen Bangkok lernt sie die Pariser Buchhändlerin Brigitte kennen, die ebenfalls vor etwas davon läuft. Obwohl die beiden Frauen nicht unterschiedlicher sein könnten, freunden sich die introvertierte Atheistin Heidi und die quirlige, spirituelle Brigitte an. Acht Jahre

» Weiterlesen

Ein seidenes Nachthemd – Eine Kurzbiografie einer außergewöhnlichen Frau

Das neue Buch von Richard Lang heißt “Ein seidenes Nachthemd”. In der Kurzgeschichte wird Therese auf ihrem musikalischen Werdegang zu Beginn des 20. Jahrhunderts begleitet.

» Weiterlesen

Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie – Ein Denkgeber

Erika Kuhn hat mit “Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie” einen besonderen Ratgeber geschrieben. Mit ihrem Buch möchte sie ihre Leser dazu anregen, zwischen den Zeilen des Lebens zu lesen.

» Weiterlesen

“Ich habe ich einen Baum geheiratet, um meine Freiheit zu demonstrieren.”

Ich sollte eine Familie gründen, statt dessen verkaufe ich Kunst. Xueyi: Eine von 45 Frauen, die für das Buch “ANDERS GLEICH” interviewt wurden Aus der Perspektive von 45 Chinesinnen erfährt man in dem Buch “ANDERS GLEICH”, einem bunten Kaleidoskop lebendiger Interviews, Faszinierendes, aber auch Schockierendes über Werdegang, Schwierigkeiten, Wünsche und Hoffnungen, – kurz: über individuelle Schicksale inmitten der 22-Millionen-Metropole Peking.

» Weiterlesen

AstronEffizienzOnomie – Die Formeln der Astronomie als Lösung für mehr Effizienz

In seinem neuen Fachbuch “AstronEffizienzOnomie” beschäftigt sich der Autor Albert Bright mit der Entdeckung eines Multiplikators, der eine neue Formel für das Verständnis des Universums fordert.

» Weiterlesen

Wir sind das Volk, das sich so was gefallen lässt!

Neuer Cartoonband von Bernd Zeller bei Solibro erschienen Cover ISBN 978-3-96079-071-6 Vor dreißig Jahren waren wir das Volk, dann ein Volk, und jetzt gibt es so was wie Volk gar nicht, jedenfalls ist es Politikern und Journalisten völlig unbekannt. Das muss eine Demokratie aushalten. Manche haben aber den Eindruck, als müsse das Volk viel mehr aushalten als die Demokratie. Schon

» Weiterlesen

Digitalismus – die mutige Utopie einer neuen Gesellschaftsform

Vertrauen Sie der Künstlichen Intelligenz!? In seinem Buch geht Daniel Rebhorn der Frage nach einer Neudefinition unserer Staatsformen nach. (Bildquelle: Springer Gabler) Demokratiefrust und Umweltschutz. Digitalisierung und Arbeitsmarkt. Extremismus und Wandel. Die aktuellen Themen sind vielfältig. Nicht nur einzelne Aspekte des Lebens verändern sich, sondern auch die Gesellschaft als Ganzes unterzieht sich einer großen Veränderung. Doch wo bleibt ein Lösungsmodell,

» Weiterlesen

Schweizer Künstler installiert 300 überdimensionale Ballone auf Roosevelt Island in New York Mio

Mit Crowdfunding möchte der Schweizer Künstler Philipp Krebs eine Kunstinstallation in New York realisieren. Über dreihundert mehrfarbige Ballons symbolisieren die von Roosevelt definierte Freiheit.

» Weiterlesen
1 2 3 5