Was dem Menschen hilft, kann dem Tier schaden

R+V-Infocenter: Medikamente nie ohne tierärztliche Beratung verabreichen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 25. Januar 2023. Eine neue Gebührenordnung hat Tierarztbesuche deutlich verteuert. Um Geld zu sparen, greifen deshalb manche Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer zu Medikamenten aus der eigenen Hausapotheke. Doch Vorsicht: Selbst vermeintlich harmlose Mittel können für Hund, Katze und Co. eine tödliche Gefahr sein, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Erkältungs- oder

» Weiterlesen

Mülltonnen an Silvester vor Bränden schützen

R+V-Infocenter: rechtzeitig vor dem Feuerwerk in Sicherheit bringen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 28. Dezember 2022. Nach zwei Jahren Corona-Pause sind Raketen, Böller und Co. an Silvester wieder erlaubt. Damit steigt am letzten Tag des Jahres die Brandgefahr. Das Infocenter der R+V Versicherung rät deshalb, Abfallbehälter und Gelbe Säcke rechtzeitig vor dem Feuerwerk in Sicherheit zu bringen. Zum Jahresende muss die Feuerwehr

» Weiterlesen

Eng und tückisch: In Parkhäusern ist Vorsicht angesagt

R+V-Infocenter: langsam und umsichtig fahren (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 16. Dezember 2022. Ob zum Shopping oder für den Bummel über den Weihnachtsmarkt: Derzeit zieht es viele Menschen in die Innenstädte. Die Parkhäuser sind voll, oft eng und unübersichtlich. Um Stress und Unfälle zu vermeiden, rät das Infocenter der R+V Versicherung Autofahrerinnen und Autofahrern, sich unbedingt an die dort geltenden Regeln zu

» Weiterlesen

Lichterkette im Garten: Weihnachts-Deko mit Risiko

R+V-Infocenter: Alte Lichterketten mit Glühbirnen können Brände auslösen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 2. Dezember 2022. Lichterketten erstrahlen in der Adventszeit in vielen Gärten. Doch Vorsicht: Manche Leuchtmittel verbrauchen viel teuren Strom und eignen sich nicht für draußen. Nässe kann einen Kurzschluss auslösen – und es besteht Brandgefahr, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Entscheidend bei der Wahl der Außenbeleuchtung ist ein

» Weiterlesen

Haus & Grund Hessen: Auf Luftfeuchtigkeit achten

Eigentümerverband warnt vor Schäden an Immobilien durch zu niedrige Raumtemperaturen und zu feuchte Luft Frankfurt/ Wiesbaden, 10. November 2022 – „Heizt du schon?“ ist dieser Tage ein beliebtes Smalltalk-Thema – und sollte nicht zu falschem Heldentum verleiten, warnt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von Haus & Grund Hessen: „Wer aus Energiespar-Gründen nicht heizt oder die Temperatur herunterdreht, läuft Gefahr, sich mit

» Weiterlesen

Radeln im Herbst und Winter: Sturzgefahr und schlechte Sicht

R+V-Infocenter: Fahrweise und Kleidung der Witterung anpassen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 8. November 2022. Radfahren kann im Herbst und im Winter eine tückische Sache sein – der Boden ist rutschig, die schräg stehende Sonne blendet, und es wird früh dunkel. Das R+V-Infocenter gibt Tipps, wie Radlerinnen und Radler auch unter widrigen Bedingungen unfallfrei ans Ziel kommen. Das Wichtigste ist, die Fahrweise

» Weiterlesen

Zecken liegen auch im Herbst auf der Lauer

R+V-Infocenter: Entwarnung meist erst Mitte November (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 7. Oktober 2022. Der Herbst ist da – doch eine Entwarnung vor der Zeckengefahr ist das nicht: Solange die Temperaturen nicht längere Zeit unter sieben bis acht Grad fallen, bleiben die Spinnentiere gefährlich, warnt das R+V-Infocenter. Wer viel in der Natur unterwegs ist, sollte sich weiterhin vor ihnen schützen. Zecken übertragen

» Weiterlesen

Krank durch die Dürre: Bäume vor Sturmsaison checken

R+V-Infocenter: Haftung möglich Wiesbaden, 21. September 2022. Wer Bäume auf seinem Grundstück hat, sollte sie vor den Herbststürmen gründlich überprüfen. Das ist in diesem Jahr besonders wichtig, denn der trockene Sommer kann die Bäume geschwächt haben. Wenn abgerissene Äste oder entwurzelte Bäume Menschen verletzen oder Sachschäden anrichten, haften unter Umständen die Besitzerinnen oder Besitzer, warnt das R+V-Infocenter. Grundsätzlich gilt: Jeder

» Weiterlesen

Risiko Rasenmäher: Scharfe Klingen gefährden Kinder

R+V-Infocenter: Kinder während des Mähens nicht auf dem Rasen spielen lassen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 27. Juli 2022. Ein gepflegter Rasen ist der Stolz vieler Gartenbesitzerinnen und -besitzer. Doch beim Mähen ist Vorsicht geboten. Was den Grünflächen guttut, kann Kinder verletzen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Die Risiken motorisierter Werkzeuge werden oft unterschätzt. „Rasenmäher sind kein Spielzeug“, warnt Thomas Paufler,

» Weiterlesen

Zur Ferienzeit erhöhte Unfall-Gefahr auf Rastplätzen

R+V-Infocenter: Kinder immer im Blick behalten (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 22. Juni 2022. Wer mit Kindern in den Urlaub fährt, muss regelmäßig Pausen einlegen. Doch Park- und Rastplätze an den Autobahnen sind zu Ferienzeiten oft überfüllt – und dadurch für Kinder gefährlich, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. In den Sommermonaten stehen die Fahrzeuge auf Autobahnparkplätzen dicht an dicht, zwischen Autos

» Weiterlesen

Kinder können trotz Schwimmhilfe ertrinken

R+V-Infocenter: Schwimmflügel oder Schwimmreifen können falsche Sicherheit vortäuschen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 15. Juni 2022. Ob Pool, See oder Meer: Mit Schwimmflügeln oder Schwimmreifen können sich die kleinen Nichtschwimmer über Wasser halten. Es ist jedoch ein Irrtum, dass Schwimmhilfen vor dem Ertrinken schützen. Im Gegenteil – sie können falsche Sicherheit vortäuschen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Solange Vorschulkinder noch nicht

» Weiterlesen

Notfall-Set ins Gepäck – auch bei kurzen Touren

R+V-Infocenter: Beim Wandern auf verschiedene Szenarien vorbereiten (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 6. Mai 2022. Wandern hat durch die Corona-Pandemie viele Fans gewonnen. Doch Regenschauer, Wespenstiche, Blasen an den Füßen oder Sonnenbrand können schnell zu kritischen Situationen führen. Das Infocenter der R+V Versicherung rät deshalb, ein Notfall-Set einzupacken – auch bei kurzen Touren. Ob Tagesausflug oder mehrtägige Tour: Beim Wandern möchte niemand

» Weiterlesen

Osterspaziergang: Wenn Kind auf Hund trifft

R+V-Infocenter: Erst fragen, dann anfassen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 13. April 2022. Wenn Kinder und Hunde sich beim Osterspaziergang begegnen, kann es mitunter gefährlich werden. Eltern können die Situation gemeinsam mit den Hundebesitzerinnen oder Hundebesitzern durch richtiges Verhalten entschärfen. Wie? Das erklärt das Infocenter der R+V Versicherung. „Kinder wissen oft nicht, wie sie sich gegenüber Hunden verhalten sollen“, sagt Stefanie Simon,

» Weiterlesen

Augen auf beim Kauf von Kinderlampen

R+V-Infocenter: Falsche Leuchtmittel können zu Verletzungen führen (Bildquelle: Pixabay) Wiesbaden, 15. Dezember 2021. Ob mit Sternenhimmel oder in lustiger Tierform: Kreativ gestaltete Nachttischlampen sind bei Kindern sehr beliebt – und stehen auf so manchem Wunschzettel. Doch nicht alles, was hübsch ist, ist auch kindersicher. Das R+V-Infocenter rät Eltern deshalb, die Leuchten vor dem Kauf kritisch unter die Lupe zu nehmen.

» Weiterlesen

Achtung, heiße Gefahr!

ARAG Experten über den „Tag des brandverletzten Kindes“ und warum er so wichtig ist Heimelige Advents- und Winterzeit heißt leider auch immer Gefahrenzeit für Kinder. Denn besonders zum Jahresende rücken teils schwere Verletzungen durch Verbrennungen und Verbrühungen in den Fokus. Dabei könnte der Großteil der Unfälle mit einfachen Sicherheitsmaßnahmen vermieden werden. Um auf das Thema aufmerksam zu machen, weisen die

» Weiterlesen

A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit – Ein Zeitroadtrip

Sid begibt sich in S. Sagenroths „A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit“ auf eine Reise, die zu einem einem romantischen, spannenden, aber auch gefährlichen Spiel mit der Zeit wird.

» Weiterlesen

Aufgeschlitzt: Heizöl-Schäden durch Mähroboter

R+V-Infocenter: Bei auslaufendem Öl sofort Behörden kontaktieren Wiesbaden, 22. Juli 2021. Kontaminiertes Erdreich, ölverschmutzte Fassaden: Wenn ein Mähroboter bei der Heizöllieferung den Tankschlauch auf dem Rasen aufschlitzt, wird das schnell zum Albtraum für Hausbesitzer. Mehrere hundert Liter Öl können dabei auslaufen. Das passiert öfter, als man denkt, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. „Immer wieder überrollen Mähroboter Hindernisse, obwohl sie

» Weiterlesen
1 2 3 4