Aufgeschlitzt: Heizöl-Schäden durch Mähroboter

R+V-Infocenter: Bei auslaufendem Öl sofort Behörden kontaktieren Wiesbaden, 22. Juli 2021. Kontaminiertes Erdreich, ölverschmutzte Fassaden: Wenn ein Mähroboter bei der Heizöllieferung den Tankschlauch auf dem Rasen aufschlitzt, wird das schnell zum Albtraum für Hausbesitzer. Mehrere hundert Liter Öl können dabei auslaufen. Das passiert öfter, als man denkt, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. “Immer wieder überrollen Mähroboter Hindernisse, obwohl sie

» Weiterlesen

Die Druckprüfung von Abwasserleitungen – Pflicht oder Kür?

Wie oft ist ein Kontrollieren der Abwasserleitungen sinnvoll? Was man über die Druckprüfung der Abwasserleitungen wissen sollte In der vergangenen Zeit hat die Thematik Druckprüfung der Abwasserleitung für viel Aufregung gesorgt. Sie erfahren in diesem Beitrag, wozu Sie verpflichtet sind und wie eine Druckprüfung erfolgt. An sich sollte es eigentlich klar sein, dass bei einem Gebäude die Abwasserleitung dicht ist.

» Weiterlesen

Abwasser was ist zu tun?

Wie behandelt man das Abwasser sachgemäß? Wie geht man mit Abwasser richtig um? Wer Wasserverbrauch in den Industrienationen beträgt zur Zeit ca. 140 Liter pro Person und Tag. Das meiste davon landet im Abfluss über Bad, Küche und WC. Ohne moderne Abwasser Technik wäre der Abfluss relativ schnell verstopft und eine professionelle Rohrreinigung wäre notwendig. Genau betrachtet, könnte viel davon

» Weiterlesen

Green-Globe macht Landwirte, Umwelt und Investoren zu Gewinnern

Green-Globe macht Landwirte, Umwelt und Investoren zu Gewinnern Immer mehr Menschen. Immer mehr Nahrungsmittel. Immer mehr Düngemittel – immer mehr Klimakiller? Stopp! Sagt die Fürstenberg GmbH und präsentiert ein patentiertes Verfahren für die Landwirtschaft. Das Ergebnis: ein organisch-mineralischer Dünger, der Böden revitalisiert anstatt sie auszulaugen. Landwirte, Umwelt und Investoren gewinnen. Green-Globe verarbeitet dafür organische Substanzen, Cellulose, bestimmten Klärschlamm. Das Verfahren

» Weiterlesen

GfG informiert: Ein Bodengutachten sorgt für Sicherheit beim Grundstücksverkauf

https://www.gfg24.de Wer ein Grundstück zu den bestmöglichen Konditionen verkaufen möchte, ist gut beraten, ein Bodengutachten erstellen zu lassen. In diesem Gutachten wird dokumentiert, welche Beschaffenheit der Baugrund hat. Das wiederum bietet Sicherheit für den potenziellen Käufer des Grundstücks; denn dieser weiß genau, worauf er sich einlässt und ob das Grundstück überhaupt für seine beabsichtigten Zwecke geeignet ist. Und auch für

» Weiterlesen

Wärmepumpen mit ansprechendem Design

Dezent bei Abmessungen und Geräuschentwicklung sup.- Über die Konsequenzen einer Wärmepumpen-Installation haben noch immer viele Hausbesitzer äußerst unvollständige und oft auch unzutreffende Vorstellungen. Einer der Gründe: Die Außensonden dieser leistungsstarken Wärmeerzeuger reichen teilweise weit ins Erdreich oder ins Grundwasser. Deshalb werden die Anlagenteile innerhalb des Hauses oft für ebenfalls voluminös und außerdem für geräuschintensiv gehalten. Ein Beratungsgespräch beim Heizungsfachbetrieb kann

» Weiterlesen

Öltankbetreiber sollten Rechtslage kennen

Zahlreiche Vorschriften regeln den Gewässerschutz sup.- Die gesetzlichen Standards zum Gewässerschutz müssen weiter reichen als bis zur nächsten Landesgrenze. Denn das Grundwasser, die Flüsse sowie mitgeführte Schadstoffe kümmern sich um diese Grenzen auch nicht. Deshalb ist es eines der zentralen EU-Vorhaben, die wasserrechtlichen Regelungen auf europäischer Ebene anzugleichen. Bisher ist die Fülle nationaler und internationaler Verordnungen für Laien eher unüberschaubar

» Weiterlesen

Flüssiggasbehälter – oberirdisch oder unterirdisch lagern? Progas informiert.

Für die oberirdische Lagerung von Flüssiggas sind die Design-Behälter von PROGAS „echte Hingucker“. (Bildquelle: PROGAS) Wer mit Flüssiggas heizt, sorgt für mehr Platz im eigenen Haus. Denn der leistungsstarke und umweltschonende Energieträger wird leitungsunabhängig außerhalb des Gebäudes in einem Behälter gelagert. Dabei bieten sich zwei grundsätzliche Möglichkeiten an: die oberirdische sowie die unterirdische Lagerung. “Für welche Variante sich Hausbesitzer entscheiden,

» Weiterlesen

Kaufen oder Mieten? Flüssiggasanlagen: PROGAS informiert über Servicepakete und deren Vorteile.

Die Servicepakete von PROGAS auf einen Blick. (Bildquelle: PROGAS) Für Gebäude, die nicht an das öffentliche Erdgasnetz angeschlossen sind, ist Flüssiggas eine besonders leistungsstarke Alternative zum Heizöl. Das Unternehmen PROGAS informiert über die wichtigsten Vorteile: 1. Flüssiggas ist wirtschaftlich. Moderne Gasgeräte können fein reguliert werden. Mit der Brennwerttechnik oder durch Kraft-Wärme-Kopplung wird die eingesetzte Energie optimal genutzt. 2. Flüssiggas ist

» Weiterlesen

Heizöltanks sind mehr als einfache Behälter

Sicherheitstechnik muss funktionsfähig sein sup.- Heizöltanks müssen so konstruiert sein, dass es auch bei Materialschäden oder fehlerhafter Bedienung nicht zum unkontrollierten Austritt von Öl kommen kann. Deshalb sind zeitgemäße Tankanlagen heute wesentlich mehr als nur einfache Brennstoffbehälter. Zur Standardausstattung gehört leistungsstarke Sicherheitstechnik, die vor Ölschäden und daraus entstehenden Verunreinigungen von Gebäuden, Erdreich und Grundwasser schützt. Leicht erkennbare Füllstandsanzeiger spielen dabei

» Weiterlesen

Tipps für Bauherren: Bodengutachten bringt Sicherheit beim Hausbau

www.gfg24.de Für eine maximale Sicherheit bei der Realisierung eines Bauprojektes sollten Bauherren schon bei der Planung darüber nachdenken, ein Bodengutachten erstellen zu lassen, welches in den Bau- oder Kaufvertrag eingebunden wird. In diesem Gutachten werden die geologischen Eigenschaften des Grundstücks festgehalten, die Auskunft darüber geben, wie sich die Bodenschichten zusammensetzen und wo und in welcher Tiefe das Grundwasser verläuft. Durch

» Weiterlesen