HanseWerk-Tochter baut Netz für Erneuerbare Energien aus

20-kV-Mittelspannungskabel und zwei neue Ortsnetzstationen in Lehe – Bauarbeiten con Schleswig-Holstein Netz sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Um die Einspeisung Erneuerbarer Energien im Kreis Dithmarschen sicherzustellen, investiert die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) in der Gemeinde Lehe in den Ausbau ihres Stromnetzes. Bis Ende Oktober verlegt die Firma Hollensen aus Kleve im Auftrag des Netzbetreibers rund 1,2 Kilometer neue

» Weiterlesen

HanseWerk-Tochter investiert 450.000 Euro in Oldenswort

Pilotversuch zur Erdgas-Vorwärmung: Schleswig-Holstein Netz spart mit Luft-Wärme-Pumpe über einen Zeitraum von 20 Jahren gut 52 Tonnen CO2 ein. Die Gasdruckregelanlage der HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz wird aufgestellt. Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, hat in der Gemeinde Oldenswort in diesen Tagen mit dem Bau der neuen Gasdruckregelanlage Witzwort begonnen. Das Bauwerk entsteht am Bodderweg und soll die bisherige Station

» Weiterlesen

HanseWerk-Tochter errichtet Bruthilfe für Familie Adebar

Ausbildungskolonne von Schleswig-Holstein Netz aus Rendsburg unterstützt Aufbau mit Technik und ausrangiertem Freileitungsmast. Neues Zuhause für Storchenpaare: Auf Initiative von Harald Johnke, Wissenschaftlicher Referent des Fraktionsarbeitskreises “Agrar und Umwelt” der CDU-Landtagsfraktion, hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), die zur HanseWerk-Gruppe gehört, eine neue Bruthilfe am westlichen Dorfrand der Gemeinde Blumenthal aufgestellt. Die Flächeneigentümer Nina und Björn Trachsel waren sofort

» Weiterlesen

Künstlerinnen verzieren Ortsnetzstation von SH Netz

Verschönerungsaktion in Nordhackstedt – HanseWerk-Tochter unterstützt gute Idee von Telse und Delan Petersen. Farbenfrohe Blumenmotive werten künftig die triste Ortsnetzstation von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), das zur HanseWerk-Gruppe gehört, in der Ortsstraße in Nordhackstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) optisch auf. Die Idee dazu hatten Telse und Delan Petersen. Unterstützt von der Gemeindevertreterin Anja Nielsen fragten sie beim Netzdienstleister an, ob sie die

» Weiterlesen

ElbEnergie investiert rund 200.000 Euro in Neu Wulmstorf

HanseWerk-Tochter führt Arbeiten zur Modernisierung des Gasnetzes im Landkreis Harburg durch. ElbEnergie führt seit der vergangenen Woche Arbeiten am Gasnetz in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg durch. Das Unternehmen der HanseWerk-Gruppe ersetzt in den kommenden Wochen die Gasdruckregelanlage in der Neu Wulmstorfer Schillerstraße durch eine neue, modernere Anlage. Das Unternehmen investiert für diese Baumaßnahme rund 200.000 Euro. Die alte Anlage

» Weiterlesen

HanseWerk-Tochter investiert 40 Mio. Euro in neue Leitung

Schleswig-Holstein Netz ertüchtigt Leitung zwischen Heide und Strübbel. Die Techniker der HanseWerk-Tochter Schlewig-Holstein Netz montieren die Spitze auf den neuen Mast. Schleswig-Holstein Netz (SH Netz), ein Unternehmen der HanseWerk-Gruppe, ertüchtigt derzeit die 110.00-Volt-Freileitung zwischen den Umspannwerken Heide und Strübbel. Ihre Aufgabe: Erneuerbare Energien in der Region aufsammeln und über die Westküstenleitung im neuen Umspannwerk Heide/West in südliche Regionen transportieren. Bis

» Weiterlesen

Klimaschutz: HanseWerk Natur pflanzt Blühwiesen

Knapp 5.000 Quadratmeter der Wiesen für Bienen und Insekten hat der Wärmenetzbetreiber bereits angelegt. Energielösungen: www.hansewerk-natur.com. Hamburg. Neue Heimat für Maja, Willi und Co.: HanseWerk Natur errichtet an 40 Standorten in Norddeutschland auf insgesamt knapp 6.000 Quadratmetern Blühwiesen mit bienenfreundlichem Saatgut. Seit Mitte Mai dieses Jahres hat der Betreiber von Nahwärmenetzten bereits Blühwiesen an 34 Anlagen auf einer Fläche von

» Weiterlesen

Neue Netzleittechnik bei HanseWerk-Tochter SH Netz

Minister Albrecht startet digitales Herzstück der Energiewende für Schleswig-Holstein – HanseWerk-Tochter SH Netz investiert über sieben Millionen Euro. Jan-Philipp Albrecht (l.) und Dr. Joachim Kabs zeigen die Leittechnik bei HanseWerk-Tochter SH Netz. Schleswig-Holstein Netz, Tochterunternehmen von HanseWerk, verfügt ab sofort über die modernste, verfügbare Leittechnik zur Steuerung von Strom- und Gasnetzen. Mehr als sieben Millionen Euro hat die HanseWerk-Tochter SH

» Weiterlesen

HanseWerk eröffnet einen der größten Ladeparks

49 Ladepunkte direkt an der A7 in Quickborn – 15 Ladepunkte inklusive Superschnellader öffentlich nutzbar – kostenfreies Laden bis Ende 2020. Am 10. August haben Oliver Stolz, Landrat des Kreises Pinnebergs und HanseWerk-Vorstand Matthias Boxberger einen der größten Ladeparks in Norddeutschland in Betrieb genommen. An der HanseWerk-Zentrale, direkt an der Autobahnausfahrt Quickborn gelegen, können Kunden ab sofort ihre Stromer laden.

» Weiterlesen

ElbEnergie erschließt Neubaugebiet im Landkreis Harburg

50.000 Euro Investition in die Erweiterung des Gasnetzes – Arbeiten laufen bereits. Die Bagger sind bereits ausgerückt: ElbEnergie erschließt derzeit das Neubaugebiet Grasweg West in Stelle mit Erdgas. “Innerhalb von zwei Wochen verlegen wir dort 880 Meter Niederdruck-Gasleitungen”, sagt Daniel Klingberg, Projektmanager des Netzbetreibers. Im derzeit laufenden ersten Bauabschnitt bereitet ElbEnergie die Erschließung von bis zu 16 Baugrundstücken vor. Zukünftig

» Weiterlesen

HanseWerk Natur erweitert Nahwärmenetz im Hamburger Süden

Klimafreundliche Nahwärme in Neugraben und Neuwiedenthal: weitere Anschlüsse möglich. Energielösungen von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Hamburg. HanseWerk Natur hat das Nahwärmenetz in Neugraben ausgebaut. Mit den 600 Metern neuen Leitungen erweitert der norddeutsche Netzbetreiber sein Wärmeangebot im Hamburger Süden. Ab sofort können auch Hausbesitzer, die Wohnungswirtschaft und Gewerbe im Kleinfeld sowie im Süderelbebogen von der klimafreundlichen Alternative zur Ölheizung profitieren und

» Weiterlesen

Energiewende: HanseWerk Natur optimiert Anlagenbetrieb

Im Rahmen von NEW 4.0 testet HanseWerk Natur Software-Lösungen zur Optimierung der Fahrweise seiner Anlagen. Klimaschutz: www.hansewerk-natur.com. Hamburg. HanseWerk Natur und seine Projektpartner arbeiten beim Forschungsprojekt NEW 4.0 (Norddeutsche EnergieWende) daran, mehr Strom aus Erneuerbaren Energien in das Stromnetz aufzunehmen sowie Netzengpässe und die Abschaltung von Windkraftanlagen zu reduzieren. Der Wärmenetzbetreiber bringt ein Projektvolumen von rund 750.000 Euro ein –

» Weiterlesen

HanseWerk Natur: Power-to-Heat-Anlage entlastet Stromnetz

Forschungsprojekt NEW 4.0: HanseWerk Natur flexibilisiert Wärmeversorgung. Infos zu Energielösungen von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Schwarzenbek. HanseWerk Natur leistet einen Beitrag zur Entlastung der Stromnetze, beispielsweise an windreichen Tagen. Im Rahmen des Forschungsprojektprojektes NEW 4.0 (Norddeutsche EnergieWende) hat der norddeutsche Wärmenetzbetreiber in Schwarzenbek einen Elektrokessel (E-Kessel) in Betrieb genommen, der Strom in Wärme umwandelt (Power-to-Heat). Das Projekt möchte den Weg in

» Weiterlesen

Grüne Wärme von HanseWerk Natur im Baugebiet Lütjenburg

HanseWerk Natur erschließt Gelände der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg mit Nahwärme. Infos zu Energielösungen: www.hansewerk-natur.com. Lütjenburg. Grüne Energie für Lütjenburg: Der regionale Energieversorger HanseWerk Natur erschließt derzeit einen Teil des Neubaugebietes auf dem Gelände der ehemaligen Schill-Kaserne in Lütjenburg mit Nahwärme. Hierzu wird das bestehende Wärmenetz von HanseWerk Natur in Lütjenburg Bunendorp mit aktuell rund 100 Hausanschlüssen erweitert. Der Bebauungsplan

» Weiterlesen

Zertifikat “berufundfamilie” bestätigt HanseWerk familienfreundliches Arbeitsklima

Zum fünften Mal erhält die HanseWerk-Gruppe das Zertifikat zum audit “berufundfamilie” für gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Für ihr Engagement zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die HanseWerk-Gruppe nach erfolgreicher Rezertifizierung erneut mit dem Zertifikat “berufundfamilie” ausgezeichnet worden. Das Zertifikat steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und dient als Qualitätssiegel nach Abschluss des Verfahrens.

» Weiterlesen

HanseWerk begrüßt neue Wasserstoffstrategie des Bundes

“Neue Wasserstoffstrategie des Bundes hilft Klima, Wirtschaft und dem Norden!” Das norddeutsche Energieunternehmen HanseWerk begrüßt die heutige Verabschiedung einer Wasserstoffstrategie durch das Bundeskabinett. “Die enge Nachbarschaft der Grünstrom-Erzeugungsregion Schleswig-Holstein und des Industriezentrums Hamburg bietet uns im Norden ideale Bedingungen für die Entwicklung einer innovativen, nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft”, sagte Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender der HanseWerk-Gruppe anlässlich der Verabschiedung des sieben Milliarden Euro umfassenden

» Weiterlesen

Neue E-Ladesäulen von HanseWerk Natur in Harsefeld

Ausbau der E-Mobilität: Ladeinfrastruktur im Flecken im Landkreis Stade wird ausgebaut. Energielösungen von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Harsefeld. HanseWerk Natur unterstützt den Flecken Harsefeld auf dem Weg in eine elektrische Zukunft. Im Fokus stehen drei frisch montierte E-Ladesäulen, die jetzt in Betrieb genommen wurden. Die Kommune im Landkreis Stade macht damit einen wichtigen Schritt in Sachen Elektromobilität. Jede der neuen E-Ladesäulen

» Weiterlesen

ElbEnergie wird bis 2030 klimaneutral

Klimaneutralität bei ElbEnergie und der HanseWerk-Gruppe durch Einsparung von rund 650.000 Tonnen CO2 – Wasserstoffprojekte in Vorbereitung ElbEnergie wird bis 2030 im eigenen Betrieb klimaneutral sein. Damit leistet der Gasnetzbetreiber einen wichtigen Beitrag zur Klimabilanz der Landkreise Harburg und Stade. “Gleichzeitig können wir als Unternehmen der HanseWerk-Gruppe den Kommunen, Unternehmen und Privatkunden hier vor Ort immer mehr Klimaschutzprodukte anbieten”, sagt

» Weiterlesen

HanseWerk Natur: Weniger CO2-Ausstoß in Büsum und Fockbek

Klimaschutz durch zusätzliche Blockheizkraftwerke. Infos zu Energielösungen und Blockheizkraftwerken von HanseWerk Natur: www.hansewerk-natur.com. Der Wärmenetzbetreiber HanseWerk Natur hat insgesamt 370.000 Euro für die neuen BHKW-Module investiert. In einem BHKW werden Strom und Wärme umweltschonend in einem Arbeitsgang erzeugt. Mark Claussen, Leiter des zuständigen Betriebscenters von HanseWerk Natur in Rendsburg, sagt: “Verglichen mit der herkömmlichen Energieerzeugung mit einem Heizkessel sparen wir

» Weiterlesen

HanseGas wird bis 2030 klimaneutral

Stufenplan zur Klimaneutralität: Gebäude, Fahrzeuge und Netzbetrieb werden bis 2030 umgestellt. HanseWerk erweitert Angebot für Klimaschutzprodukte. Der in Mecklenburg-Vorpommern ansässige Gasnetzbetreiber HanseGas wird zusammen mit der Muttergesellschaft HanseWerk bis 2030 in seinem eigenen Betrieb klimaneutral und gleichzeitig mit immer mehr Klimaschutzprodukten an den Markt gehen. “Corona darf uns nicht den Blick für die sehr wichtige Aufgabe des Klimaschutzes verstellen”, betont

» Weiterlesen
1 2 3