Chronische Schmerzen – Linderung mit wenig Nebenwirkungen

Anbau Life-Dome / MABEWO AG Schweiz Schmerztherapie von hoher Bedeutung – Medizinisches Cannabis – Ausblick und Hoffnung für Millionen Kranker, von Dipl.-Ing. Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Schweiz Eine wirksame Schmerztherapie ist von hoher Bedeutung für die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung. Das erklärte die deutsche Bundesregierung in einem wissenschaftlichen Bericht mit dem Verweis auf Forschungen und Daten für die

» Weiterlesen

Tipps und Tricks für Heilpflanzen von der Fensterbank

Beliebte Heilpflanzen für die Hausapotheke lassen sich hervorragend auf der Fensterbank ziehen Die Heilkraft von Heilkräutern kann sich auch mit Zimmerpflanzen zunutze gemacht werden. Wer sich die Heilkraft frischer Indoor Kräuter zunutze machen möchte, kann Heilkräuter auf der Fensterbank selbst anbauen und zu Heilmitteln verarbeiten. Eine sehr bekannte Heilpflanze, die wunderbar als Zimmerpflanze gedeiht, ist die Pfefferminze. Sie beruhigt den

» Weiterlesen

MABEWO AG: Produktion von Heilpflanzen für medizinische Anwendungen

Pharmazeutisches Cannabis – medizinisch gesichert, behördlich geprüft und ökonomisch interessant. Unternehmen forschen weltweit – Lieferanten, Behörden und Wissenschaftler arbeiten zusammen – von Jörg Trübl, CEO MABEWO AG, Schweiz Seit dem 10. März 2017 ist medizinisches Cannabis in Deutschland legalisiert. Es herrscht dynamische Aufbruchstimmung. Enormer Bedarf führt zu einer Unterversorgung. Ein Milliardenmarkt entsteht über Nacht. Produktqualität, Reinraumtechnik, Lieferzeiten, Sortenreinheit, Wirkstoffauswahl –

» Weiterlesen

Kleine Knolle, große Wirkung: Mit Knoblauch gegen Verkalkung

Knoblauch gilt seit Jahrhunderten als Heilpflanze. Der enthaltene Wirkstoff Allicin reduziert Verkalkungen im Körper und soll helfen, die Blutfettwerte zu senken. Ein regelmäßiger Verzehr der Knolle ist daher empfehlenswert. Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, kann eine Zitronen-Knoblauch-Kur machen. Die gesundheitsfördernde Wirkung von Knoblauch ist zwar nicht wissenschaftlich nachgewiesen, trotzdem werden der Knolle viele positive Effekte zugeschrieben. Der Wirkstoff

» Weiterlesen

Achtsam sich selbst und der Natur begegnen

Wanderführer Theo aus Oberstaufen Auf den eigenen Körper hören, Essen und Trinken, Ruhe und Bewegung mit Bedacht in seinen Tag einbauen, die Natur aufmerksam wahrnehmen, achtsam zu sich sein – das gelingt nicht leicht. Lebensweisen, die sich über Jahre entwickelt haben, sind nicht von heute auf morgen zu verändern – aber in Oberstaufen vielleicht in zwei oder drei Wochen. Die

» Weiterlesen

Grüne Kraft tanken: Auf Kräuterwanderung in Pfronten

Heilende Kräfte am Wegesrand entdecken Naturliebhaber jetzt im frühsommerlichen Pfronten im Allgäu Die Natur in ihrer blühenden Vielfalt erleben (Bildquelle: © Pfronten Tourismus, E. Reiter) Pfronten, 17. Mai 2018 (js): Die Natur in reiner Vielfalt genießen – wann geht das besser als in der grünen, blühenden Jahreszeit? Wen es jetzt nach Pfronten zum Wandern zieht, sollte dem Wegesrand besondere Beachtung

» Weiterlesen

Arznei aus der Natur

Robert Fürst Pflanzliche Arzneimittel – was wirklich hilft Gesundheit mit der Apotheke, 2018, 96 S. Buch: kartoniert, PZN 14003350, ISBN 978-3-7741-1389-3 E-Book: E-PUB, ISBN 978-3-7741-1390-9 jeweils EUR 11,90 Eschborn (13.02.2018) – Viele Menschen greifen gerne auf pflanzliche Arzneimittel zurück, um Erkrankungen zu behandeln oder Schmerzen zu lindern. Aber es gibt große Unterschiede zwischen den Mitteln, selbst wenn sie aus derselben

» Weiterlesen

Natürliche Hilfe bei Nebenwirkungen

(Mynewsdesk) Mit Heilkräutern sowie der richtigen Ernährung und Lebensführung lassen sich unerwünschte Wirkungen von Medikamenten wirksam lindern Sabine Ritter und Elisabeth Schittler-Krikonas kombinieren Kräuter-Know-how und Ernährungsempfehlungen mit verschiedenen Methoden zur Verbesserung des Wohlbefindens, um Arzneimittelnebenwirkungen auf natürliche Weise zu begegnen oder vorzubeugen.Der Schrecken der Packungsbeilage Bei der Lektüre des Beipackzettels läuft dem Leser nicht selten ein Schauer über den Rücken.

» Weiterlesen