Im Sommer an den Winter denken – Feuriger Tipp für zeitgemäßes Heizen

Wenn es im Herbst kalt wird: Flackernde Flammen erwärmen das Wohnzimmer wie sanfte Sonnenstrahlen Viele Bundesbürger haben die Corona-Krise dazu genutzt, ihr Zuhause umzugestalten oder zu renovieren. Den Abschluss könnte jetzt eine ökologisch ausgerichtete Modernisierung der Heizungsanlage bilden – in Form einer modernen Holzfeuerung, die in den kalten Monaten für zusätzliche Wärme sorgt. Die Showrooms der Kaminstudios haben wieder geöffnet,

» Weiterlesen

Nach dem Lockdown ist vor dem Blackout: Heizen mit Holz bietet Sicherheit

Kaminholz – kostengünstiges Nebenprodukt der Waldpflege Kostengünstige und wohlige Wärme – eine Investition die sich lohnt Der Lockdown wurde nach und nach gelockert, aber die Sorge vor einer zweiten Infektionswelle bleibt. Und damit auch die Sorge vor den daraus resultierenden negativen Auswirkungen, von politischen Turbulenzen, Rezession und Arbeitslosigkeit – bis hin zum Blackout. Soweit muss es natürlich nicht kommen. Auch

» Weiterlesen

Nach dem Lockdown ist vor dem Blackout: Heizen mit Holz bietet Sicherheit

Kaminholz – kostengünstiges Nebenprodukt der Waldpflege Kostengünstige und wohlige Wärme – eine Investition die sich lohnt Der Lockdown wurde nach und nach gelockert, aber die Sorge vor einer zweiten Infektionswelle bleibt. Und damit auch die Sorge vor den daraus resultierenden negativen Auswirkungen, von politischen Turbulenzen, Rezession und Arbeitslosigkeit – bis hin zum Blackout. Soweit muss es natürlich nicht kommen. Auch

» Weiterlesen

Neue Heizung soll Emissionen und Wärmekosten senken

Spareffekte der Sanierung durch Lieferkontrolle absichern Foto: stock.adobe.com / OFC Pictures (No. 6185) sup.- Für Deutschlands Immobilienbesitzer spielt der Umweltschutz eine wichtige Rolle, wenn es um Entscheidungen zur häuslichen Wärmetechnik geht. 63 Prozent derjenigen, die ihre Heizungsanlage innerhalb der nächsten zwei Jahre erneuern wollen, nennen als maßgebliche Gründe für diese Maßnahme die Einbindung erneuerbarer Energien bzw. die CO2-Reduktion. Das belegt

» Weiterlesen

Solarthermie 2020 – so attraktiv wie noch nie

Dank aufgestockter Förderung winken für die Nutzung der Sonnenenergie bis zu 45 % Zuschuss Die staatliche Förderung der Solarthermie ist 2020 so lukrativ und umfangreich wie nie zuvor. Köln, April 2020. Nicht kleckern, sondern klotzen. Nach diesem Motto hat die Bundesregierung mit dem “Klimaschutzprogramm 2030” ihre Förderung von umweltfreundlichem und effizientem Heizen auf ein ganz neues Niveau gehoben. Wer seine

» Weiterlesen

Der Designofen, der um die Ecke brennt

Elektronisches Zubehör unterstützt effizienten und sparsamen Abbrand Ob es draußen stürmt, regnet oder schneit: Den Tag entspannt vor dem Kaminofen ausklingen lassen, ist Balsam für die Seele. Die Ruhe des Feuers ein Genuss. Dabei berührt der Tanz der Flammen nicht nur einen oder zwei, sondern gleich alle Sinne. Angefangen beim würzigen Duft der Holzscheite bis zum Knistern und Knacken im

» Weiterlesen

Wenn das Feuer wärmt, dann bist Du zuhause

Im Interview: Andreas Schmidl, Produktmanager für Kaminbriketts der Marke “Union” Andreas Schmidl, Produktmanager für Kaminbriketts der Marke „Union“ Redaktion: Herr Schmidl, Sie beschäftigen sich intensiv mit dem Thema “Heizen mit modernen Feuerstätten” und führen regelmäßig Umfragen dazu durch. Zu welchen Ergebnissen kommen Sie? Schmidl: In unseren Erhebungen untersuchen wir sowohl zählbare Fakten als auch tiefergehende Aspekte wie die Gefühle, die

» Weiterlesen

Kamin als Designelement: Individuelle und fachlich einwandfreie Planung wichtig

Die Faszination des Feuers übt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Der passende Kamin oder Ofen kann zum Highlight im Interieur werden, so Marcus Breuer (Kachelofen Breuer).

» Weiterlesen

Kostencheck: Brennholz und Kaminbriketts im Vergleich

Kaminbriketts: Genormter Brennstoff in gleichbleibender Qualität Die Kombination von Holz- und Kaminbriketts hat sich seit langem bewährt Wer einen Kaminofen, Heizkamin oder Kachelofen besitzt, hat sich sein Festbrennstoffgerät aus zwei Gründen angeschafft: Zum einen, um die besondere Wärme des Feuers zu genießen und zum anderen, um seine Heizkosten zu senken. Steht die Kostensenkung im Fokus und wird das Brennholz ofenfertig

» Weiterlesen

Heizkosten ausbremsen: Kaminbriketts und Brennholz gut 25 Prozent preiswerter als Öl

Viel Wärme – unter einem Euro Heizkosten sparen mit heimischen Brennstoffen Seit dem Jahr 2016 haben sich die Preise für die Importenergien Gas und Erdöl kontinuierlich nach oben entwickelt. Was jeder an der Tankstelle sieht, findet auch im Heizungskeller statt. Kostete ein Liter Heizöl vor gut drei Jahren noch 40 Cent, so liegt der aktuelle Preis bei ca. 64 Cent.

» Weiterlesen

Energie und CO2 sparen mit Solarthermie

Mit der Kraft der Sonne die eigene Wärmeversorgung unabhängiger, nachhaltiger und effektiver machen Mit einer solarthermischen Anlage Heizkosten und CO2-Ausstoß heute schon gemeinsam sparen. Köln, November 2019. Das Thema Klimaschutz ist ganz oben auf der politischen Agenda angekommen. Die Heizung spielt dabei eine zentrale Rolle, denn noch immer gibt es in deutschen Heizungskellern rund 12 Millionen veraltete Anlagen, die zu

» Weiterlesen

Heizkosten senken durch Fachberatung

Experten-Hilfe vor und nach der Sanierung sup.- Komplett neue Heizung, kostspielige Gebäudesanierung und dann doch kein Rückgang der Wärmekosten? Um Planungsfehler mit ärgerlichen Folgen zu vermeiden, sollten Hausbesitzer bei größeren Modernisierungsmaßnahmen nicht auf die Beratung oder Baubegleitung durch Fachleute verzichten. Professionelle Energieberater können beurteilen, ob das Vorhaben die Eigenheiten des Gebäudes bzw. die Gesetzeslage berücksichtigt und tatsächlich die Effizienz verbessern

» Weiterlesen

Richtig heizen und lüften in Herbst und Winter

Initiative WÄRME+ gibt nützliche Tipps für die kalte Jahreszeit (Bildquelle: @WÄRME+/Stiebel Eltron) Der goldene Herbst bringt noch einmal angenehm warme Temperaturen mit sich. Wenn die Sonne am Abend untergeht, fallen diese aber auch ganz schnell wieder in Richtung Gefrierpunkt. Das Fenster jetzt die ganze Nacht zu kippen, wäre Energieverschwen-dung. Und die Zentralheizung bereits ganztägig in Betrieb zu nehmen, lohnt sich

» Weiterlesen

Nebenkosten und Betriebskosten für Mieter 2019 abrechnen

Mietnebenkosten- und Betriebskostenabrechnung rechtssicher und fristgemäß erstellen Vermieter-Ratgeber von Thomas Trepnau Mietnebenkosten. Viele, die Immobilien zur Vermietung erwerben oder erworben haben, haben sich bisher nicht mit dem Thema “Vermietung” beschäftigt. Das Mietrecht ist ein komplexes Thema. Die Betriebskosten sind hoch. Vermieter können Nebenkosten zwar auf ihre Mieter umlegen. Aber nicht alle Nebenkosten. Nur jene, die in der Betriebskostenverordnung als Betriebskosten

» Weiterlesen

Minol: Wärmekostenstatistik 2018 – Verbrauch und Kosten gesunken

Der Immobiliendienstleister Minol wertet Heizkostenabrechnungen für das vergangene Jahr aus. Das Ergebnis: Der Wärmeverbrauch ist gesunken. Besonders Haushalte, die mit Erdgas heizen, profitieren von niedrigeren Kosten. Der Wärmeverbrauch und die Kosten sind im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Quelle: Minol In vielen Haushalten flattern derzeit die Heizkostenabrechnungen für das vergangene Jahr in die Briefkästen. Die gute Nachricht: Wärmeverbrauch

» Weiterlesen

Niedrigenergiehaus: Effizienz steigern mit Wärme aus dem Kaminofen

Hochwertige Holzfeuerung speist Heizungsanlage und Heißwasser Ob frisch gebaut oder gut saniert – wer ein Haus mit niedrigem Energiebedarf besitzt, kann sich in der Regel über sinkende Heizkosten freuen. Dabei lässt sich die Effizienz der eigenen vier Wände sogar noch steigern. Eine Möglichkeit, weiteres Geld zu sparen und die Energie gleich doppelt zu nutzen, bietet ein Kaminofen mit integriertem Wärmewassertauscher.

» Weiterlesen
1 2 3