“Ich habe ich einen Baum geheiratet, um meine Freiheit zu demonstrieren.”

Ich sollte eine Familie gründen, statt dessen verkaufe ich Kunst. Xueyi: Eine von 45 Frauen, die für das Buch “ANDERS GLEICH” interviewt wurden Aus der Perspektive von 45 Chinesinnen erfährt man in dem Buch “ANDERS GLEICH”, einem bunten Kaleidoskop lebendiger Interviews, Faszinierendes, aber auch Schockierendes über Werdegang, Schwierigkeiten, Wünsche und Hoffnungen, – kurz: über individuelle Schicksale inmitten der 22-Millionen-Metropole Peking.

» Weiterlesen

Weltkrebstag: Wie die Diagnose den Blick auf das Leben veränderte

Esther Schulz beschreibt in ihrem Buch ,Ich sehe den Himmel” ihre letzten Monate mit der Diagnose Krebs “Ich sehe den Himmel – Wie die Diagnose Krebs den Blick auf das Leben und das Sterben klärte” erzähl Der Weltkrebstag findet jedes Jahr am 4. Februar statt – im Jahr 2020 zum 20. Mal. Ein Tag der dieses Jahr unter dem Motto:

» Weiterlesen

Der Ungläubige – Über die Sehnsucht nach einem freien Leben

In ihrem zweiten Roman “Der Ungläubige” widmet sich Jasmin Thoma einem sozialkritischen Thema. Sie schreibt über Amir, der sich vom Islam abwendet. Doch ist er damit ein Christ? Oder ein Atheist?

» Weiterlesen

Finoula und der Stein der Macht – ein fantastisches Abenteuer über Freundschaft, Liebe und jede Menge Magie

Tabea Welshs Heldin muss in “Finoula und der Stein der Macht” herausfinden, was ihr Schicksal wirklich für sie bereit hält.

» Weiterlesen
1 2 3 4