Trauriger Rekord: Halb Syrien hungert / Inflation lässt die Not nach Angaben der SOS-Kinderdörfer massiv ansteigen

(Mynewsdesk) Damaskus – Eine massive Inflation und Preissteigerungen um 200 Prozent treiben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer mehr Menschen in Syrien in die akute Not. Zwar seien die Kriegshandlungen in den meisten Städten zum Stillstand gekommen, aber die humanitäre Katastrophe eskaliere zunehmend. In nur wenigen Monaten sei die Zahl der Hungernden laut UN um weitere 1,4 Millionen angestiegen und betrage

» Weiterlesen

Corona-Pandemie und ihre Folgen: SOS-Kinderdörfer befürchten weltweiten Versorgungsnotstand

(Mynewsdesk) Die Zahl der Menschen auf der Welt, die hungern, ist in Folge der Corona-Pandemie drastisch angestiegen. Wenn nicht schnell umfangreiche Maßnahmen ergriffen werden, droht ein weltweiter Versorgungsnotstand, warnt die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit. “Millionen Kinder sind in Gefahr. Je länger die Krise dauert, desto größer ist das Risiko, dass sie dauerhaft Schaden nehmen”, sagt Luciana Dabramo, Nothilfe-Koordinatorin der Hilfsorganisation. Bereits

» Weiterlesen

Anlässlich des Welternährungstages führt TABLE FOR TWO die “Onigiri Action” durch

TABLE FOR TWO ruft dazu auf, weltweit Hungernde zu unterstützen. Wir führen die “Onigiri Action” vom 07. Oktober bis zum 20. November durch, um Aufmerksamkeit zu schaffen und Spenden zu sammeln.

» Weiterlesen

Im Irgendwo der Jahre – eine ganz persönliche Sicht auf eine Welt zwischen Krieg, der Jugend und Träumen

Brigitte Bosch erzählt in ihrem ersten Roman “Im Irgendwo der Jahre” eine Geschichte vom Erwachsenwerden, von Liebe, Verlust und Krieg.

» Weiterlesen

Am Rand der Glitzerwelt – eine inspirierende Liebesgeschichte und die Erzählung eines Schicksals

Dagmar Stelter zeigt in “Am Rand der Glitzerwelt – Endstation Mallorca”, wie vergänglich Erfolge sind und was am Rand der Glitzerwelt wartet.

» Weiterlesen

?Sechste Regenzeit ohne Regen: 500.000 Kinder in Angola von Hunger bedroht

(Mynewsdesk) Luanda – Die schwerste Dürre seit 20 Jahren im Süden Angolas bedroht das Leben von Hunderttausenden Kindern. Dies teilt die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer mit. Insgesamt seien 2,3 Millionen Menschen gefährdet, darunter fast 500.000 Kinder unter fünf Jahren. Für sie ist die Situation besonders gefährlich, da schon jetzt Tausende Kinder an schwerer Unterernährung litten. Afonso Castro, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Angola,

» Weiterlesen

Hilfe für Obdachlose und arme Kinder in der StädteRegion Aachen

Ein Verein hilft dort, wo der Staat versagt Bannerwerbung an der Stadt Oase Stolberg. Gelände des gem. Verein Euregio-Aachen-hilft e.V. (Bildquelle: @copyright Euregio Aachen hilft) Euregio-Aachen-hilft e.V. ist das größte Non-Profit-Netzwerk der StädteRegion Aachen. Täglich ist der eingetragene und gemeinnützige Verein auf den Straßen der Stadt Aachen und der StädteRegion unterwegs. Er lindert die schlimmste Not der von Armut betroffenen

» Weiterlesen

Erfolgreich im Kampf gegen Armut. Aachener Verein unterstütz Obdachlose und von Armut betroffene Menschen

Euregio-Aachen-hilft e.V. täglich in Aachen 2017 wurde aus der Initiative für Obdachlose in Aachen der eingetragene und gemeinnützige Verein Euregio-Aachen-hilft e.V. Seit 2014 sind die Mitglieder des Vereins erfolgreich im Kampf gegen Armut aktiv und erhielten 2015 in Eschweiler für ihre Unterstützung und Förderung von Flüchtlingen den europäischen Sozialpreis. Der Verein, der während der extremen Kältewelle mit Unterstützung des Ehepaars

» Weiterlesen

Nepal: 20 Cent machen Schulkind satt

Georg Kraus Stiftung finanziert tägliches Mittagessen für 200 Schüler – 3-Jahres-Projekt In Nepal unterstützt die Georg Kraus Stiftung Schüler mit einer täglichen Mahlzeit HAGEN – 7. Feb. 2018. 20 Cent sind für uns fast nichts … anderswo reichen sie für ein warmes Mittagessen. Der Verein “Wir für Nepali” finanziert mit 20 Cent pro Tag und Kind eine regelmäßige Schulspeisung in

» Weiterlesen

CHEP KOOPERIERT MIT DER EUROPÄISCHEN FÖDERATION DER LEBENSMITTELBANKEN, UM HUNGER UND LEBENSMITTELVERSCHWENDUNG ZU BEKÄMPFEN

Ergebnisse für 2016 und 2017 zeigen große Erfolge in mehreren Ländern Köln, 30. Januar 2018 – CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, und FEBA, die Europäische Föderation der Lebensmittelbanken, arbeiten seit 2016 zusammen, um Hunger, Armut und Mangelernährung zu bekämpfen und die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Für die dreijährige Partnerschaft stellt CHEP seine Supply-Chain-Expertise sowie Sachleistungen, freiwillige Helfer und Spenden bereit, um

» Weiterlesen

Hunger und Appetit machen eine Diät zur Qual

Die Müller-Diät von Sven-David Müller ist so zusammengesetzt, dass Hunger und Appetit ausbleiben Sven-David Müller hat die Müller-Diät entwickelt, die Hunger und Appetit ausbremst Eine übermäßige Körperfettmenge schädigt die Gesundheit. Hunger und Appetit machen eine vielen Menschen eine dauerhafte Gewichtsreduktion unmöglich. Die von Sven-David Müller entwickelte Müller-Diät bremst Hunger und Appetit effektiv aus. Ist es wirklich möglich, satt abzunehmen und

» Weiterlesen

Bedeutung der Getreide

http://www.dr-schnitzer.de Bedeutung der Getreide für die Menschheit Die Entwicklung der Erdbevölkerung auf ihre heutige Zahl von 7,5 Milliarden lebender Menschen wäre ohne die Entwicklung der Getreide aus Wildgräsern nicht möglich gewesen. Ihre verschiedenen Arten sind allesamt als keimfähige Samen lagerfähig und überbrücken als Lagervorrat auch Jahre von Missernten und Dürre. Schon im alten Ägypten wurde die Vorratshaltung von Getreiden zur

» Weiterlesen