Abweisung der Insolvenz mangels Masse – was passiert nun?

Wurde Ihr Antrag auf Insolvenz mangels Masse abgewiesen? Rufen Sie uns an unter 089 / 255 47 152 (Bildquelle: © Birgit Reitz-Hofmann / panthermedia.net) Die Abweisung der Insolvenz mangels Masse wirkt im ersten Schritt erschreckend. Allerdings sind die Konsequenzen weniger dramatisch, als sie im ersten Moment erscheinen. Denn trotz dieser Abweisung steht Ihnen weiterhin der Weg für einen finanziellen Neubeginn

» Weiterlesen

“Das Bodensee-Forum ist ein Muss für Sanierungs- und Restrukturierungspraktiker”

Beim 3. Bodensee-Forum “Professionelle Eigenverwaltung bei grenzüberschreitenden Sanierungen” der Allensbach Hochschule diskutierten Experten über Sanierung und Restrukturierung.

» Weiterlesen

Insolvenzanfechtung: Antworten auf die 8 wichtigsten Fragen

Sind auch Sie von einer Insolvenzanfechtung betroffen? Rufen Sie uns an unter 089 85635744. (Bildquelle: © Randolf Berold / fotolia.com) Insolvenzanfechtung: Antworten auf die 8 wichtigsten Fragen Der Insolvenzverwalter verfolgt mit der Insolvenzanfechtung ganz allgemein das Ziel, die Insolvenzmasse im Interesse der Gläubiger möglichst zu steigern. Dazu verhilft ihm unter anderem die Insolvenzanfechtung als ein “Zurückholen” von Zahlungen, die der

» Weiterlesen

4. Nürnberger Restrukturierungslunch: “Wider dem Konsens – Sanierung gegen die Interessen einzelner Stakeholder”

Am 21. Mai 2019 besuchten zahlreiche interessierte Branchenvertreter den Nürnberger Restrukturierungslunch. Die Podiumsdiskussion “Wider dem Konsens – Sanierung gegen die Interessen einzelner Stakeholder?” wurde dabei engagiert geführt – auch unter reger Beteiligung aus dem Publikum. Gute Gespräche in ungezwungener Atmosphäre – dafür steht der Nürnberger Restrukturierungslunch. Bereits zum vierten Mal luden die Organisatoren Concentro Management AG, RestrukturierungsPartner, Rödl & Partner

» Weiterlesen

Concentro berät den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. jur. Matthias Schneider beim Verkauf der Multitec-Jakob GmbH & Co.KG

München, den 29.03.2019 Unter erfolgreicher Begleitung durch die Concentro Management AG mit Sitz in Nürnberg, München, Stuttgart und Leipzig hat die Erhart GmbH einen Teil des Geschäftsbetriebs der insolventen Multitec-Jakob GmbH & Co.KG (“Multitec”) übernommen. Die Historie der Multitec reicht bis in das Jahr 1968 zurück. Seither hat sich das Unternehmen zum Spezialisten im Bereich der Werkzeugwechselsysteme und Folienstanzen entwickelt

» Weiterlesen

Privatinsolvenz und ihre Auswirkungen auf die Einkommensteuer

Wenn vom Ehepartner eine Aufteilung der Erstattung beantragt wird, geht er nicht leer aus (Bildquelle: Drobot Dean) Rund 80.000 Privatpersonen melden jährlich eine private Insolvenz in Deutschland an. Die Ursachen einer Überschuldung liegen nicht nur in überzogenem Konsumverhalten, sondern auch in Lebensereignissen wie Scheidung, Krankheit, Arbeitslosigkeit und gescheiterter Selbstständigkeit. Wird vom Schuldner eine Privatinsolvenz beantragt, wirkt sich das auf die

» Weiterlesen

Erfolgreicher Jahresbeginn für Meyer Optik Görlitz

– Analyse des bisherigen Portfolios abgeschlossen – Weiter- & Neuentwicklungen in Planung – Zusammenarbeit mit Partnern in Deutschland sichergestellt – Relaunch des neuen Internetauftrittes – Abverkauf der Objektive aus Bestandsübernahme Meyer Optik zeigt, nach Übernahme durch OPC Optics, erste öffentliche Lebenszeichen mit komplett neuem Internetauftrifft. Seit der Pressemitteilung zur Markenübernahme Mitte Dezember 2018 ist bereits ein wenig Zeit ins Land

» Weiterlesen

Aktion faire Aushilfsenergie

Unternehmer schließen sich gegen unfaire Strom- und Gasverträge der Grundversorgung / Aushilfsenergie zusammen. (Bildquelle: @pixabay) Im letzten Jahr haben sich die Pleiten von großen Strom- und Gasanbietern gehäuft: DEG Deutsche Energie GmbH, Deutsche Erdgas Versorgungs GmbH und die EnVersum GmbH mussten alle Insolvenz anmelden. Diese Woche kam nun das Bekanntwerden der Insolvenzankündigung der BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH hinzu. In jedem

» Weiterlesen

Energieversorger BEV ist insolvent.

500.000 Kunden wandern in die Ersatzversorgung. (Bildquelle: @pixabay) Der Energieversorger Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV) hat am 25.01.2019 Insolvenz beantragt. Einer Mitteilung des Amtsgerichts München zufolge hat das Amtsgericht München die Insolvenz am 29.1.2019 angeordnet und der Münchner Anwalt Axel Bierbach wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt (Az. 1513 IN 219/19). Die BEV liefert damit keinen Strom und kein Gas mehr an

» Weiterlesen

Auflösungstendenzen

Warum wird eine Kapitalgesellschaft aufgelöst? Insolvenz ist die häufigste Ursache für die Auflösung einer Kapitalgesellschaft (Bildquelle: pixabay) In den Medien und dort insbesondere in den Lokal- und Wirtschaftsteilen kann man immer wieder lesen, dass eine bestimmte Kapitalgesellschaft aufgelöst wurde. Die verschiedenen Unternehmensformen gehören auch in den Lernstoff der Ausbildung zum Betriebswirt/in (IHK). Dementsprechend kommt es auch nicht von ungefähr, dass

» Weiterlesen
1 2 3 6